Zum Inhalt der Seite springen

Tintswalo Safari Lodge

Lodge in Südafrika, Krüger Nationalpark

Zur Galerie

 

Die Tintswalo Safari Lodge in Südafrika liegt in der privaten Manyeleti Konzession, die nördlich an das Sabi Sand Schutzgebiet, südlich an das Timbavati Naturschutzgebiet und westlich an den Krüger Nationalpark angrenzt. Tagesbesucher des öffentlichen Nationalparks haben jedoch keinen Zutritt - das Gebiet ist nur Gästen der einzelnen Lodges vorbehalten und verspricht so exklusive Wildbeobachtungen. Der saisonale Nwaswitsontso Fluss bietet mit etwas Glück Tierbeobachtungen direkt von Ihrer eigenen Terrasse aus. Von der Tintswalo Safari Lodge aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf ein Wasserloch, an dem sich oft große Elefantenherden aufhalten. Hier, inmitten eines alten Bergahorn-Waldes, können Sie sich herrlich entspannen und den afrikanischen Busch hautnah genießen. Manyeleti ist für seinen außerordentlichen Wildreichtum sowie hervorragende Vogelbeobachtungen bekannt. Die "Big 5" sind zahlreich vertreten. Aber auch viele andere Wildtierarten werden Sie während Ihres Aufenthaltes in Tintswalo entdecken können. 

Mit erfahrenen Rangern gehen Sie zweimal täglich auf Wildbeobachtungsfahrten im offenen Safarifahrzeug (morgens und nachmittags bzw. abends). Zudem können Sie geführte Buschspaziergänge unternehmen, bei denen Sie sehr viel über den Busch und dessen Tiere erfahren. Das Augenmerk liegt hier mehr auf den kleinen Wundern des afrikanischen Busches, die man vom Safarifahrzeug aus nicht wahrnimmt. Außerdem bekommen Sie einen Einblick in die Traditionen der einheimischen Shangaan, die zu den besten Fährtenleser des Kontinents zählen. 

Das vorzügliche Abendessen wird entweder im Speiseraum der Lodge oder am offenen Feuer der Boma, an dem Sie die Erlebnisse des Tages austauschen können, serviert. Genießen Sie die moderne und kreative Küche, in der nur die frischesten Zutaten ihren Platz finden. Auch Buschpicknicks und private Dinner in Ihrem eigenen Chalet werden gerne im stilvollen Ambiente serviert. Spezielle Wünsche oder besondere Diäten werden selbstverständlich berücksichtigt. Zur luxuriösen Ausstattung der Lodge zählen weiterhin ein Sonnendeck mit Swimmingpool, eine gemütliche Lounge mit Kamin, eine kleine Bibliothek und ein gut bestückter Weinkeller. Im exklusiven Spa-Bereich können Sie sich zwischen den Aktivitäten mit einer wohltuenden Massage verwöhnen lassen.

Die sechs großzügigen und luxuriösen Suiten wurden nach berühmten afrikanischen Forschern des 19.Jahrhunderts benannt – jede von ihnen ist dementsprechend individuell im authentischen, afrikanischen Stil eingerichtet. Alle Chalets verfügen über eine private Veranda mit Planschpool, extragroße Betten mit Moskitonetzen, ein Badezimmer mit Badewanne, Innen- und Außendusche, Minibar, Klimaanlage, Ventilator, Haartrockner und Kaffee-/Tee-Zubereiter. Die Presidential Suite besteht aus zwei en-suite Zimmer mit gemeinsamen Wohnbereich und eignet sich daher perfekt für Familien. Hier steht Ihnen neben einem zusätzlichen eigenen Speisebereich, einer Veranda mit Swimmingpool, TV Lounge und vollausgestatteter Küche auch ein privater Koch sowie ein eigenes Wildbeobachtungsfahrzeug zur Verfügung.

 

Details

Unterkunft

6 Suiten ( Badezimmer, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar, Kaffee- und Teezubereiter)

Verpflegung

Verschiedene Verpflegungsformen

Aktivitäten

Buschwanderungen, Kulturelle Ausflüge, Wildbeobachtungsfahrten

Services

Restaurant, Weinkeller, Lounge, Pool, Spa, Bibliothek

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen