Zum Inhalt der Seite springen

Zungulila Bushcamp

Camp in Sambia, South Luangwa Nationalpark

Meru-Zelt des Zungulila Bushcamps in Sambia | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Wer die beeindruckende Landschaft und die reichhaltige Tierwelt im South Luangwa Nationalpark ganz intensiv erleben möchte ist im Zungulila Bushcamp in Sambia richtig. Es liegt am Ufer des Kapamba, einem Zufluss des mächtigen Luangwa. Da der Kapamba sehr flach ist und keine Flusspferde sowie Krokodile beherbergt, kann man sich hier bei hohen Temperaturen durchaus einmal direkt im Fluss erfrischen.
Das Zungulila Bushcamp besteht aus 4 großen Meru-Zelten, die mit komfortablen Betten und allen weiteren, üblichen Annehmlichkeiten ausgestattet sind. Die große private Veranda eignet sich hervorragend, um während der Siesta Tiere beim Trinken am Fluss zu beobachten.
Da es in der Gegend nur wenige Wege gibt, liegt der Schwerpunkt im Zungulila auf Buschwanderungen mit einem absolut professionellen, erfahrenen Guide, der es versteht die Geheimnisse des Busches seinen Gästen auf interessante und spannende Art und Weise näher zu bringen. Eine Erfahrung, die mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck hinterlässt und von der man noch lange begeistert erzählen wird. Wer möchte, kann jedoch auch Pirschfahrten bei Tag und Nacht unternehmen.

 

Details

Unterkunft

4 Meru-Zelten

Aktivitäten

Buschwanderungen, Nachtpirschfahrten, Pirschfahrten