Zum Inhalt der Seite springen

Tortilis Camp

Camp in Kenia

 

Das Camp errang den Readers Choice Award der Conde Nast Traveler Gold List 2005, 2006 und 2008 sowie den Regional Award for Ecotourism. Bei Ihrer Ankunft in dieser Lodge, die umweltfreundlichen Tourismus betreibt, werden Sie überwältigt sein von den Kontrasten und der Weite der afrikanischen Landschaft. Das Camp schmiegt sich in einen grünen Akazienhain am Fuße des majestätischen, schneebedeckten Kilimanjaro. Nach dem lateinischen Namen dieser Dornenbäume, Acacia tortilis, ist das Camp, das stolz auf seinen Komfort und Service ist, benannt. Es ist die ideale Ausgangsbasis für die Beobachtung des üppigen Tierlebens, besonders der berühmten Elefantenherden des Amboseli Nationalparks.

Die 17 Luxuszelte (davon 1 Family Tent) im rustikalen Safari-Stil verfügen über großzügige Schlafzimmer, einen Ankleidebereich, private en-suite-Badezimmer mit Dusche und moderner Spültoilette. Alle haben einen unvergleichlichen Ausblick auf den Berg. Jedes der großzügigen Zelte steht erhöht auf einem Holzdeck unter einem bis auf die große Veranda gezogenen Makuti(Reet-)-Dach - ideal für eine Siesta.

Außerdem gibt es noch ein geschmackvoll eingerichtetes Family House, das sich für kleine Gruppen oder Familien eignet und sich einen privaten kleinen Pool mit dem Family Tent teilt.
Im Zentrum des Camps liegen die Lounge, eine Bar und das Restaurant. Das Essen ist weit über den Amboseli Park hinaus bekannt: Traditionelle norditalienische Rezepte aus dem Kochbuch der Besitzerfamilie, ergänzt durch knackige Salate und Kräuter aus dem eigenen Garten des Camps, gemischt mit afrikanischen Gerichten – eine Kombination, die man erlebt haben sollte.
Relaxen Sie am Swimmingpool oder bei einer Massage. Folgen Sie auf Wildbeobachtungstour im offenen Landrover den Elefantenherden, seien Sie zu Fuß unterwegs mit einem ausgebildeten Maasai-Führer, verbringen Sie einen unvergesslichen Abend mit einem Sundowner auf dem Gipfel des Kitirua Hügels, während die Sonne den Schnee auf dem Gipfel des Kilimandscharo rosa färbt, beginnen Sie den Tag mit einem Buschfrühstück in der Amboseli-Ebene oder lernen Sie etwas über die uralten Traditionen der Maasai in einer ihrer Manyattas (Dörfer).

 

Details

Unterkunft

17 komfortable Zelte

Aktivitäten

Kulturelle Ausflüge, Buschwanderungen, Wildbeobachtungsfahrten

Services

Spa, Restaurant, Pool, Bar, Lounge

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen