Zum Inhalt der Seite springen

Leopard Hills Lodge

Lodge in Südafrika

 

Das Leopard Hills Private Game Reserve liegt im Sabi Sand Wildschutzgebiet, das direkt an den Krüger Nationalpark angrenzt. Zwischen beiden Gebieten gibt es keine Zäune, so dass das Wild frei hin und her wandern kann. Das Sabi Sand Wildschutzgebiet hat eine der höchsten Leopardenpopulationen weltweit – das gibt Ihnen sehr gute Chancen, die scheuen und nachtaktiven Tiere zu beobachten.

Die gemütliche und rustikale, aber ausgesprochen luxuriöse Lodge, liegt auf einem kleinen Hügel. Von Leopard Hills aus haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf das umliegende Buschland, den Fluss, in dem Flusspferde und Krokodile leben, sowie ein Wasserloch, das direkt unterhalb der großen Aussichtsterrasse am Fuß des Hügels liegt und zu dem zahlreiche Tiere zum Trinken kommen. Für den Bau der Lodge wurden sehr viele Naturmaterialien verwendet und mit afrikanischen Elementen stilvoll kombiniert. Leopard Hills passt sich hervorragend in die umliegende Landschaft ein und bietet ein unvergessliches Safarierlebnis kombiniert mit Exklusivität und Luxus.

Das Abendessen wird bei gutem Wetter in der traditionellen Boma am offenen Feuer und unter freiem Sternenhimmel serviert. Auf Wunsch erhalten Sie Frühstück und Abendessen auch mitten im Busch, was sicherlich ein aufregendes, aber auch romantisches Erlebnis ist. Weiterhin bietet das Hauptgebäude einen Speiseraum, ein großes Aussichtsdeck und einen Swimmingpool, eine Lounge mit Bar, eine Bibliothek, ein kleines Souvenirgeschäft sowie einen Weinkeller mit erlesenen Weinen. Für verschiedene Wellness-Anwendungen gibt es eine neue Sala – also ein überdachtes Ruhechalet, wo Sie sich unter freiem Himmel verwöhnen lassen können. Auch ein Fitnessraum steht Ihnen zur Verfügung.

In Leopard Hills gehen Sie morgens und am späten Nachmittag mit erfahrenen Rangern und Spurenlesern auf spannende Wildbeobachtungsfahrten im offenen Safarifahrzeug. Auf Wunsch können Sie sich außerdem auf eine Fußpirsch begeben – selbstverständlich ebenfalls in Begleitung eines bewaffneten Rangers. Mit etwas Glück entdecken Sie hier die „Big 5“ (Löwen, Leoparden, Elefanten, Büffel und Nashörner) und viele andere Tiere.

Die nur acht großzügigen Chalets sind im Kolonialstil gestaltet und verfügen alle über einen eigenen kleinen Pool, eine private Sonnenterrasse mit phantastischer Aussicht und ein großes Badezimmer mit viktorianischer Badewanne sowie Innen- und Außendusche. Die Chalets sind weiterhin mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, die man von einer Unterkunft der Luxusklasse erwartet. Genießen Sie hier in absoluter Privatsphäre die Zeit und Ruhe zwischen den Wildbeobachtungsaktivitäten.
 

 

Details

Unterkunft

8 Chalets (Pool, Badezimmer)

Verpflegung

Verschiedene Verpflegungsformen

Aktivitäten

Wildbeobachtungsfahrten

Services

Lounge, Bar, Fitness, Pool, Spa, Weinkeller, Bibliothek, Boutique

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen