Zum Inhalt der Seite springen

Kambi ya Tembo Camp

Camp in Tansania, Kilimanjaro

Zur Galerie

 

Lassen Sie den Blick über den imposanten, schneebedeckten Kilimanjaro und die endlos scheinenden Savannen schweifen. Hier liegt das Kambi ya Tembo Camp inmitten eines 600 km² großen privaten Konzessionsgebiets in Tansania an der Grenze zu Kenia und dem Amboseli Nationalpark. Eingebettet zwischen den spektakulären Landschaften des Kilimanjaro, Mount Meru und den Vulkanen Ol Doinyo Longido und Ol Doinyo Orok, bietet das Kambi ya Tembo Camp hervorragende Möglichkeiten für Naturhighlights und der kulturellen Begegnung mit den dort ansässigen Massais.
In diesem Gebiet lebt eine der gesündesten Elefantenpopulationen Afrikas. Viele der riesigen Elefantenbullen haben immense Stoßzähne und sind über 50 Jahre alt. Die Herden leben permanent in dieser Region und migrieren zwischen Amboseli und den Savannen im West-Kilimanjaro. Zebras, Gazellen, Impalas und Löwen sind ebenso in der Region zu finden.
Das Kambi ya Tembo besteht aus insgesamt 20 Safarizelten, die jeweils ein eigenes, angeschlossenes Badezimmer mit Dusche und WC sowie Waschtisch besitzen. Die Zelte sind im typischen Safaristil eingerichtet und vermitteln, dank eigener, privater Veranda, Kleiderschrank und Kofferablage sowie Sitzgelegenheiten den richtigen Wohlfühlkomfort.
Im Hauptzelt der Anlage steht Ihnen eine kleine Bibliothek zur Verfügung. Allgegenwärtig ist der spektakuläre Blick auf den höchsten Berg Afrikas. Im Speisezelt werden internationale Speisen sowie traditionelle Gerichte gereicht. Der Morgen beginnt mit einem typisch englischen Frühstück mit frischen Früchten, selbstgebackenem Brot und Eierspeisen. Den Abend können Sie nach einem Tag voller Safarierlebnisse an der Bar ausklingen lassen. 

An Aktivitäten werden Wildbeobachtungsfahrten im offenen Safarifahrzeug mit Massai-Guides, geführte Wanderungen, Sundowner, Nachtpirschfahrten und kulturelle Erlebnisse angeboten (teilweise gegen Gebühr). 

Ein sehr schönes Camp, in dem man sich rundum wohlfühlt, aktiv sein kann und eine unverdorbene kulturelle Begegnung mit den Massai erlebt.

 

Details

Unterkunft

14 Zelte (mit en-suite Bad und privater Terrasse, Moskitonetze, Mineralwasser)

Verpflegung

Verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten

Aktivitäten

Pirschfahrten, Sundownerfahrten, Besuch bei den Maasai

Services

Lounge, Restaurant

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen