Zum Inhalt der Seite springen

Das grüne Herz Madagaskars

Lodgereise, Privat geführte Reise in Madagaskar

Zur Galerie

 

11 bzw. 15 Tage im artenreichen und grünen Osten Madagaskars

Reiseverlauf: Antananarivo – Andasibe – Ankanin’Ny Nofy – Pangalanes Kanal – Tamatave – Masoala Region, bzw. Masoala Halbinsel – Insel Nosy Manga Be – Antananarivo – optional: Insel Sainte Marie

Höhepunkte dieser Madagaskar-Reise
► Individuelle Reiseplanung und Verlängerungen möglich
► Lemuren, Reptilien und Vögel im Andasibe Nationalpark
► Die einzigartige Natur und Tierwelt der Masoala Region und der Regenwaldinsel Nosy Mangabe
► Natur und Kultur am Pangalanes Kanal
► Das „Nest der Träume“ von Ankanin Ny Nofi
► Erlebnis der Hauptstadt Antananarivo
► Entspannung und Baden auf der Tropeninsel Sainte Marie

Auf dieser Madagaskar-Reise finden Sie unberührte Reichtümer, wie sie so einmalig nur die Natur erschaffen kann. Erleben Sie die üppige Schönheit Madagaskars: Den geheimnisvollen, dichten Regenwald der Masoala Region, der sanft in unberührte, weiße Sandstrände übergeht, das Vakona Schutzgebiet und den Andasibe Nationalpark und eine Fahrt auf dem lebendigen Pangalanes-Kanal, dem ehemals längsten schiffbaren Kanal der Welt. Außerdem in den Monaten Juni/Juli-September die Möglichkeit zu Walbeobachtungen an den schönsten Küstenabschnitten.

Eine faszinierende Reise in eine exotische Welt

Wichtiger Hinweis: Reisebeispiel - Wir können diese Reise nach Ihren Wünschen anpassen und verlängern! Diese Reise ist ideal für
Madagaskareinsteiger und lässt sich gut mit weiteren Bausteinen oder unserer Reise „Madagaskars Entdeckungsreise“ kombinieren.

 

Reiseverlauf

1. – 2. Tag: Andasibe Mantadia Nationalpark

Am Morgen Fahrt aus dem Hochland Madagaskars durch üppige Vegetation nach Andasibe. Abendliche Erkundungstour im privaten Vakona Reservat, um nachtaktive Lemuren zu beobachten. Am Morgen Wanderung und Wildbeobachtung im Nationalpark. Neben Lemuren gibt es hier eine Vielzahl anderer Tiere, wie Chamäleons, Frösche, Insekten und Vögel sowie eine atemberaubende Vielfalt an Orchideen.

Übernachtung: 2 Nächte Vakona Forest Lodge o.ä. (1.Tag M,A; 2.Tag VP)

3. – 4. Tag: Ankanin’Ny Nofy

Fahrt nach Manambato. Hier starten Sie eine faszinierende Bootsfahrt auf dem Pangalanes Kanal, mit 665 km der ehemals längste schiffbare Kanal der Welt. Er besteht aus einer Kette von Süßwasserseen und Lagunen, die durch einen schmalen Landstreifen getrennt, parallel zum Meer verlaufen. 

Die Region Ankanin’Ny Nofy heißt nicht ohne Grund wörtlich übersetzt „Das Nest der Träume“. Sie besuchen den ca. 60 ha großen Palmarium Naturpark, in dem Sie den größten Lemuren, den Indris, nahe kommen. Am Nachmittag Entspannung oder Wanderung am Indischen Ozean. Auf Wunsch können Sie ein typisches Fischerdorf besuchen und das Leben der Menschen am Pangalanes hautnah kennenlernen.

Übernachtung: 2 Bush House o.ä. (VP)

5. Tag: Pangalanes Kanal – Tamatave

Ein Höhepunkt der Reise ist die ca. 2 1/2-stündige Bootsfahrt auf dem Pangalanes Kanal nach Tamatave. Erleben Sie bei dieser faszinierenden Fahrt das Leben auf dem Kanal: Viele traditionelle Fischerdörfer mit freundlichen Menschen, Pirogen, überladene Fähren, Bus-Boote und mit Holz beladene Flöße mit Strohhütten. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit die Märkte der Kolonialstadt Tamatave und die quirlige Hafenpromenade der Stadt zu erkunden.

Übernachtung: 1 Nacht Calypso Hotel o.ä. (VP)

6. Tag: Masoala Region - Maroantsetra

Flug in die Masoala Region (Flug nicht enthalten). Sie werden in Maroantsetra abgeholt und in Ihre Unterkunft gefahren. Am Nachmittag unternehmen Sie bei ausreichend Zeit eine Pirogenfahrt auf dem verzweigten Kanalsystem rund um Maroantsetra.

Übernachtung: 1 Nacht Manga Beach Hotel o.ä. (VP)

7. – 8. Tag: Masoala Region

Am Morgen startet Ihre Erkundung der Naturschätze der Masoala Region

Variante 1 – Masoala Region mit Nosy Manga Be und dem Farakaraina Regenwald:
Per Boot und in Begleitung eines lokalen Guides besuchen Sie den Insel Nationalpark Nosy Manga Be, der an den Film Jurassic Park erinnert. Dichte, grüne Berghänge treffen direkt auf den Indischen Ozean. 
Zu Fuß erkunden Sie die einzigartige Flora und Fauna und haben sehr gute Chancen Blattschwanzgeckos, Frösche, Chamäleons, Mausmakis und viele weitere Lemurenarten zu entdecken. Auch das Fingertier Aye-Aye ist hier heimisch. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück nach Maroantsetra. 
Am Folgetag geht es weiter in den Farakaraina Regenwald, in dem weitere Wanderungen und Tierbeobachtungen auf Sie warten.

Übernachtung: 3 Nächte Manga Beach Hotel o.ä. (VP)

Variante 2 – Die Masoala Halbinsel:
Mit einem Bootstransfer erreichen Sie die schöne Dounia Forest Lodge, die am Rande des Regenwaldes von Masoala und direkt am Strand liegt. Die umliegenden Regenwaldgebiete un die Küste gehören zum Gebiet des Masoala Nationalparks und bieten einen einzigartigen Reichtum an Pflanzen und Tieren. Mit einem Guide gehen Sie auf Erkundungen des nahen Primärwaldes und im warmen Wasser des Indischen Ozeans können Sie mit etweas Glück sogar die seltenen Dugongs erleben.

Übernachtung: 2 Nächte Dounia Forest Lodge o.ä. (VP) und 1 Nacht Manga Beach Hotel o.ä. (VP)

9. Tag: Navana

Wer sich zuvor für Variante 1 entschieden hat unternimmt einen Bootsausflug zum malerischen Fischerdorf Navana. Hier entspannen Sie am Strand oder erkunden das geschäftige Treiben auf den palmengesäumten Fußwegen des Dorfs. Für Variante 2 entfällt der Ausflug – Rückkehr nach Masoala.

Übernachtung: 1 Nacht Manga Beach Hotel o.ä. (VP)

10.Tag: Masoala Region - Antananarivo

Rückflug nach Antananarivo.

Übernachtung: 1 Nacht Royal Palissandre o.ä. (VP)

11.Tag: Antananarivo

Sie unternehmen eine Stadtführung, die Sie auf den Königshügel von „Tana“ führt. Von hier haben Sie einen fantastischen Ausblick über die Stadt mit den vielen Reisfeldern und den an den Hängen geschmiegten Häusern.

Rückreise oder Verlängerung, z.B. auf die Orchideeninsel Sainte Marie möglich. (F)

Optionale Verlängerung: Princesse Bora Lodge, Insel Sainte Marie

11. - 15.Tag: Insel Sainte Marie
Von Antananarivo aus fliegen Sie auf die tropische „Pirateninsel“ Sainte Marie. Auf der palmenbewachsenen Insel mit ihren weißen Sandstränden und urigen Dörfern, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, erwartet Sie ein tropisches Idyll, in dem man herrlich entspannen und die Seele baumeln lassen kann. Während der Zeit von ca. Juni bis September gibt es hier zudem ein spektakuläres Highlight: Die Beobachtung von Buckelwalen, die hier ihre Jungen gebären.

Die Princesse Bora Lodge bietet zahlreiche Aktivitäten an: Mountain Bike Ausflüge, Kanufahrten und Schnorcheln. Fakultativ, gegen Aufpreis: Ausflug zum sagenumwobenen Piratenfriedhof, Besichtigung einer lokalen Rum-Brennerei, Fahrt durch duftende Vanille-, Zimt- und Nelkenplantagen, Quad Bike Ausflüge, Tauchen in die schillernde Unterwasserwelt des Pointe Larrée und Coco Bay.

Übernachtung: 4 Nächte Princesse Bora Lodge (Zimmerkategorie: Villa Charme) o.ä. (HP)

15.Tag: Rückflug nach Antananarivo und Rückreise.
Verlängerung möglich. Fragen Sie uns nach Kombinationsmöglichkeiten!

Reisedetails

Preise

Reisepreis pro Person im Doppel ab/bis Antananarivo (11 Tage):

Reise mit Variante 1 - Masoala Region und Nosy Manga Be
01. Jul 2019 - 31. Okt 2019          2.279,-€ (EZZ: 440,-€)
01.Mai 2020 - 31. Okt 2020          2.498,-€ (EZZ 457,-€)
Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung:    775,-€ pro Pers (2 Personen)

Reise mit Variante 2 - Masoala Halbinsel/Nationalpark
01. Jul 2019 - 31.Okt 2019           2.749,-€ (EZZ: 570,-€)
01. Mai 2020 - 31. Okt 2020         3.198,-€ (EZZ 457,-€)
Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung:   1.185,-€ pro Pers (2 Personen)

Verlängerung Insel Sainte Marie – Princesse Bora Lodge
01. Nov 2019 - 20. Dez 2019           399,-€ (EZZ 79,-€)
21. Dez 2019 - 14. Jan 2020            498,-€ (EZZ 99,-€)
15. Jan 2020 - 31. Mrz 2020            399,-€ (EZZ 79,-€)
01. Apr 2020 - 30. Apr 2020             498,-€ (EZZ 99,-€)
01. Mai 2020 - 30. Jun 2020             399,-€ (EZZ 79,-€)
01. Jul 2020 - 30. Sep 2020              498,-€ (EZZ 99,-€)
01. Okt 2020 - 31. Okt 2020              399,-€ (EZZ 79,-€)

EZZ gilt jeweils ab mindestens 2 Reisenden. Einzelreisende: Auf Anfrage.

Individualreise! Termine: täglich; durchführbar Mai-Oktober.

Flug Tamatave-Maroantsetra-Antananarivo:       ab ca. 355,-€ pro Person
Flug Antananarivo-Sainte Marie-Antananarivo:  ab ca. 329,-€ pro Person

 

Eingeschlossene Leistungen:
Übernachtungen und Verpflegung wie angegeben, Fahrten im Allradfahrzeug, Flughafentransfers, Bootstransfers, lokale englischsprachige Guides, Nationalparkgebühren, Reisepreissicherungsschein.

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Flüge, Visa, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, nicht angegebene Aktivitäten, Reiseversicherungen (Reiserücktritts-/Reisekrankenversicherung obligatorisch).

Hinweise

Legende: M=Mittagessen, A=Abendessen, HP=Halbpension, VP=Vollpension

Wichtiger Hinweis:
Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und –ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Abendsonne Afrika GmbH. Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen (allgemeine Geschäftsbedingungen) im Angebot oder auf unserer Homepage. Sie können diese auch direkt bei uns anfordern.