Zum Inhalt der Seite springen

Omaanda

Lodge in Namibia, Windhoek

Außenansicht einer Terrasse der Omaanda in Namibia | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Omaanda bedeutet in der Stammessprache der Oshiwambo „Nashorn“. Die luxuriöse Lodge wurde im Juli 2018 eröffnet und liegt im 9.000 ha großen privaten Zannier Reserve by N/a’an ku sê rund 50 km östlich von Windhoek inmitten der weiten Savannenlandschaft. Omaanda ist ideal für all diejenigen, die sich nahe Windhoek auf ihre Namibia-Rundreise begeben wollen oder deren Abreise kurz bevor steht. Der Internationale Airport ist nur ca. 30 Fahrminuten entfernt. 

Der Hauptbereich der Lodge besteht aus mehreren reetgedeckten und offen gehaltenen Gebäuden, die etwas erhöht einen malerischen Weitblick auf die offene Savanne bieten. In einem befindet sich der große Essbereich mit dem Ambo Delights Restaurant und einem offenen Kamin im Zentrum. In der angeschlossenen, offenen Küche werden köstliche Mahlzeiten zubereitet, deren Zutaten aus der Region stammen. Über ein Holzdeck gelangt man in die benachbarte gemütliche Lounge samt Bar. Hier befindet sich auch der Empfangsbereich.

Ein paar Stufen unterhalb der Hauptgebäude befindet sich das großzügige Sonnendeck mit bequemen Liegen und der imposante, beheizbare Infinity-Pool (15m x 4m), der zu einem erfrischenden Bad einlädt. Hier befindet sich auch die Poolbar, die mit erfrischenden Getränken die Gäste verwöhnt. Links vom Pool findet man eine traditionelle Boma mit Feuerstelle in der Mitte, die besonders in den lauen Abendstunden ein beliebter Treffpunkt der Gäste ist. Hier können Sie unter dem endlosen namibischen Sternenhimmel den Tag in gemütlicher Atmosphäre ausklingen lassen. Etwas abseits des Hauptgebäudes, über einen Holzsteg erreichbar, lädt ein Wellness Bereich mit zwei Behandlungsräumen und eigener Entspannungsterrasse zur Erholung ein. Eine kleine Boutique rundet das Angebot ab. 

Als Aktivitäten werden Wildbeobachtungsfahrten im offenen Geländefahrzeug, und spezielle Fahrten bzw. Busch-Wanderungen auf der Suche nach Nashörnern, Elefanten und Leoparden angeboten. Ebenso kann man beim Sonnenaufgang eine geführte Tour zu den Erdmännchen machen, um viel Wissenswertes über diese niedlichen Tiere zu erfahren und sie in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Oder wie wäre es mit einem Besuch des Shiloh Wildlife Sanctuary, einer Art Wildtierklinik, die von der N/a’an ku sê Foundation betrieben wird? Hier können Sie viel über die Arbeit der Tierärzte mit verletzten und verwaisten Elefanten und Nashörnern erfahren. 

Omaanda besteht aus insgesamt nur zehn exklusiv und hochwertig ausgestatteten, reetgedeckten Lehmhütten, die sich wunderbar in die Savannenlandschaft einfügen und in Bau und Architektur der traditionellen Bauweise der Oshiwambo nachempfunden sind. Sie sind alle gemütlich in erdigen und warmen Tönen gehalten. Die acht „One Bedroom Huts“ bieten auf ca. 60 m² Platz für maximal zwei Personen. Sie verfügen über einen Schlafraum mit kingsize Betten, einem begehbaren Kleiderschrank, sowie einem offenen Kamin. Im angeschlossenen, großzügigen Badezimmer findet man eine begehbare Dusche, separate Toilette, einen Doppelwaschtisch und eine große Badewanne mit Blick in den Busch. Die eigene ca. 20m² große Terrasse mit bequemen Sitzmöbeln lädt zum Entspannen ein. Zur weiteren Ausstattung gehören eine Klimaanlage, ein Flachbildfernseher, kostenfreies WiFi, ein integriertes Soundsystem, ein Safe, eine Minibar, sowie ein Tee- und Kaffeezubereiter. 

Speziell für Familien bietet Omaanda zwei „Two Bedroom Huts“, die auf ca. 120m² Platz für bis zu vier Erwachsene und zwei Kinder bieten. Sie haben mit 26m² eine etwas größere Terrasse und zusätzlich einen gemütlichen Wohnbereich mit Sofas und Sesseln. Jedes Schlafzimmer hat sein eigenes en-Suite Badezimmer. Die restliche Ausstattung ist gleich.

 

Details

Unterkunft

10 exklusiv und hochwertig ausgestattete Lehmhütten (darunter zwei Familienhütten mit zwei Schlafzimmern) mit en-suite Badezimmer mit Dusche und Badewanne, Kamin, Terrasse, Klimaanlage, Safe, Flachbildfernseher, kostenfreies WiFi, integriertes Soundsystem, Minibar, Tee- und Kaffeezubereiter

Aktivitäten

Besuch des Shiloh Wildlife Sanctuary, Tour zu den Erdmännchen, Wildbeobachtungsfahrten, Geführte Buschwanderungen

Services

Bar, Lounge, Restaurant, Sonnendeck, Pool, Spa, Feuerstelle, Boutique