Zum Inhalt der Seite springen
Tansania

Tansania

Die Savannen Ostafrikas

Tansania = Afrika pur! Nirgendwo sonst auf der Welt wurden so viele Tierfilme gedreht wie in Ostafrika. Legendäre Safari Spielfilme wie „Hatari“ mit John Wayne und Hardy Krüger und Serien wie „Daktari“ mit dem schielenden Löwen Clarence wurden hier in Tansania in der Serengeti oder im Ngorongoro Krater gedreht. Ganz zu schweigen von den zahlreichen Safari-Dokumentationen von Walt Disney oder Professor Grzimek mit: „Die Serengeti darf nicht sterben!“.

Tansania verzaubert seine Safari-Besucher mit einmaligen Höhepunkten. Der faszinierende Ngorongoro Krater oder die weiten Ebenen der Serengeti, Schauplatz der größten Tierwanderung Afrikas mit fast 2 Millionen Gnus und Zebras, sind berühmte Ziele und Krönung einer jeden Tansania-Reise. Die geschichtsträchtige Insel Sansibar vor der Küste bietet historische Sehenswürdigkeiten und herrliche Strände am Indischen Ozean zum Ausklang einer Reise in Tansania. Doch das Land hält neben den bekannten Nationalparks im Norden noch weitaus mehr bereit, das es zu entdecken gilt. Das riesige Selous Wildschutzgebiet im Süden des Landes, der tierreiche, noch selten besuchte Ruaha Nationalpark und auch die Heimat der Schimpansen im Mahale Mountains Nationalpark am fernen Tanganyika See sind lohnenswerte Reiseziele, die das Herz jeden Liebhabers wilder Tiere höher schlagen lassen. Sie gehören zu den besten Safari-Destinationen Afrikas.

Tansania gilt für den Naturschutz als wichtigstes Land auf dem afrikanischen Festland. Das abwechslungsreiche Land hat viele global wichtige Lebensräume. Die Liste der bedrohten Tierarten zählt 914 Arten, damit liegt Tansania weltweit auf Platz 9.

Entdecken Sie mit uns die einzigartige Vielfalt Tansanias, ob in Form einer Individualreise mit eigenem Guide und Privatfahrzeug, einer komfortablen Flugsafari zu entlegenen Zielen, oder auch einer geführten Gruppenreise. 

 

Top Angebote Nationalparks LÄNDERINFORMATIONEN

Webinare Videos

Reisepakete

Möchten Sie individuell, als Kleingruppe, als Selbstfahrer oder mit dem Zug reisen?

Reisepakete finden

Unterkünfte

Camp, Lodge, Hotel oder Resort? Egal, wie Sie im Urlaub am liebsten wohnen – wir haben die passende Unterkunft!

Unterkünfte finden

Top Specials Tansania

Traumreisen zu einmaligen Konditionen

"Best of Tansania" 2018

8 bis 14 Tage Kleingruppenreise im Allradfahrzeug mit deutschsprachigem Guide
ab 3.598,-€ pro Person

Tansania Exklusiv "Great Migration" 2018

7 - 18 Tage klassische Privatsafari zur größten Tierwanderung in Afrika
ab 2.449,-€ pro Person

Tansanias unentdeckter Süden

8 Tage exklusive Flugsafari zum unbekannten Süden Tansanias
ab 3.699,-€ pro Person

Die Höhepunkte Tansanias 2018

14 Tage Safari zur größten Tierwanderung in Afrika und auf die Trauminsel Sansibar
ab 2.498,-€ pro Person

Länderinformationen

Besucher, die nach Tansania kommen, begegnen einer überwältigenden Schönheit der Natur. In fast allen Nationalparks und Wildschutzgebiete können Sie diese Natur intensiv erleben und spüren – etwa, wenn Ihnen riesige Tierherden begegnen und sich atemberaubende Szenen auftun.

Bergsteiger haben die Möglichkeit, den Gipfel des höchsten Berges Afrikas, den Kilimanjaro, zu erreichen. Für Strandliebhaber wiederum bieten die von Palmen gesäumten, weißen Sandstrände am westlichen Ufer des Indischen Ozeans Ruhe und den Komfort zur Entspannung. Der Indische Ozean bietet auch viele Möglichkeiten zum Wassersport – ob Schwimmen, Angeln oder Segeln. Gleichzeitig können Sie die Schätze des Ozeans und das farbenfrohe Leben bewundern.

All das kann in einer herzlichen Atmosphäre im gastfreundlichen Tansania genossen werden.

  • DER KILIMANJARO: Ein schneebedeckter Berg, südlich am Äquator gelegen. Mit 5.895 m über NN ist der Kilimanjaro der höchste Berg in Afrika und der größte, freistehende Berg der Welt.
  • DER NGORONGORO CRATER: Ein Weltkulturerbe innerhalb der Ngorongoro Conservation Area. Der Krater beheimatet viele verschiedene Tierarten. Der berühmte Prof. Grizmek stellte fest: "Es ist unmöglich, in Worten die Größe und Schönheit des Kraters wiederzugeben. Er ist eines der Weltwunder."
  • OLDUVAI GORGE: Der Ort, an dem das Ehepaar Leakey 1959 Funde der frühesten Menschheit entdeckte. Den 1,8 Millionen Jahre alte Schädel tauften sie Zinjanthropus Boisei.
  • SANSIBAR: Die Gewürzinsel ist reich an Geschichte und hat wundervolle, weiße Sandstrände, die zum Baden und Entspannen einladen.

Zu Tansania gehört teilweise:

  • LAKE VICTORIA: Der größte See in Afrika und der zweitgrößte Süßwassersee der Welt. Er ist die Quelle des Nils. 66 % des Sees liegen innerhalb des Gebietes von Tansania.
  • LAKE TANGANYIKA: Der längste und zweittiefste Süßwassersee der Welt. 41 % des Sees liegen innerhalb der Grenzen Tansanias.
  • LAKE NYASA: Lake Nyasa, gelegen im Great Rift Valley, wird im Westen von Malawi und im Osten von Tansania und Mosambik begrenzt. Er ist ca. 500 km lang und hat eine durchschnittliche Breite von ca. 48 km. Ein Nebenfluss des Lake Nyasa fließt in den Fluss Sambesi.

Wichtige Reiseinformationen

Einreise Für die Einreise benötigen Sie einen Reisepass, der vom Ausreisedatum an noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Für Tansania benötigen Sie ein Visum, das Sie sowohl bei der Einreise auf den internationalen Flughäfen des Landes oder den großen Grenzübergängen bekommen können, oder Sie beantragen es vorab bei der tansanischen Botschaft.

Einreise mit Kindern: Kinderpässe haben nicht in jedem Land die gleiche Rechtsgültigkeit. Bitte informieren Sie sich!
Gesundheitsvorsorge Eine Malaria-Prophylaxe wird dringend empfohlen. Vom Baden in Flüssen oder Seen ist wegen der weithin verbreiteten Bilharziose-Erreger abzuraten. Bitte frischen Sie ggf. Ihren Impfschutz gegen Polio und Tetanus auf. Ggf. wird zu einer Hepatitis-A/B Schutzimpfung geraten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt, dem Gesundheitsamt, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten oder bei Ihrem zuständigen Tropeninstitut.
Reisezeit Grundsätzlich lässt sich das Land das ganze Jahr über bereisen, wobei von Juni - Oktober die kältesten Monate sind und die wärmsten von Dezember - März. Kleine Regenzeit von Anfang November bis Mitte Dezember mit sporadischen Niederschlägen. Die große Regenzeit dauert von Mitte März bis etwa Ende April. Einzelne Abweichungen in den verschiedenen Regionen können vorkommen.
Sprache Amtssprachen sind Suaheli und Englisch. Gleichwohl gibt es viele weitere einheimische Sprachen und auf Sansibar wird teilweise auch Arabisch gesprochen.
Währung Die Währung des Landes ist der Tansanische Schilling (weitgehend auch US$ z.B. Parkgebühren, Lodges). Empfohlen wird die Mitnahme von US$ Bargeld und evtl. Reiseschecks.

Wichtig: Mehrere deutsche Banken sperren ihre EC-Karten für den Einsatz im außereuropäischen Ausland. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Bank vor Abreise.
Wichtig! Sie sollten alle Dokumente (Eventuell internationaler Impfpass, für Selbstfahrer internationaler Führerschein) in Form einer Fotokopie bei sich haben!

Nationalparks & Game Reserves

Tansania

Webinare

Wir möchten Ihnen unsere informativen Webinare vorstellen: 

Wöchentlich werden Seminare zu den verschiedensten Destinationen und Reisen über Afrika anhand von Bildern und Informationen live zu Ihnen nach Hause gebracht und vorgestellt. Um beim Webinar teilnehmen zu können, benötigen Sie keine besonderen Funktionen. Sie nehmen bequem von Ihrem Zuhause an Ihrem PC-Bildschirm daran teil.

Unser nächstes Tansania-Webinar:

"Tansania Teil I – Die große Migration" - Dienstag, 21.11.2017, 19.00 Uhr

Leonhard Franz bringt Ihnen Tansania in atemberaubenden Bildern nahe. Die Serengeti hautnah erleben oder im Tarangire Nationalpark noch eine Safari unternehmen, bevor es auf die zauberhafte Gewürzinsel Sansibar geht.

Kostenlose Anmeldung

Impressionen aus Tansania

Stöbern Sie in unserer Videothek und lassen Sie sich von den zahlreichen, eigens von Abendsonne Afrika erstellten Reisevideos in die wunderbaren Regionen des südlichen und östlichen Afrika und auf abenteuerliche Safaris entführen:

ZUR VIDEOTHEK

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0

Unsere Tansaniaexperten

KUNDENREZENSIONEN

OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen