Zum Inhalt der Seite springen
Isalo National Park

Isalo National Park

Madagaskar

Der Isalo Nationalpark wurde im Jahr 1962 gegründet und liegt 700 km südwestlich von Madagaskars Hauptstadt Antananarivo und beherbergt 815 km² unberührte Natur. 

Die abwechslungsreiche Landschaft reicht von Sandsteinmassiven, die über die Jahrtausende durch Wind und Wetter bizarre Formen annahmen, über beeindruckende Klammen und Schluchten bis hin zu winzigen Stalagmiten. Dazwischen liegen weite Grasebenen mit vereinzelten Baobab-Bäumen, Palmen, Aloen und Kakteen. Auch Bäche und Seen mit kleinen Wasserfällen warten darauf entdeckt zu werden. Damit ist der Isalo Nationalpark zu einem beliebten Ziel für viele Madagaskar-Reisenden geworden und sicherlich ein Highlight einer Rundreise durch Madagaskar.

Durch diese abwechslungsreiche Landschaft und die Lage des Parks am Übergang zwischen dem madagassischen Hochland und der Savannenebene bietet der Isalo Nationalpark einer Vielzahl von verschiedenen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Darunter sind natürlich die berühmten endemischen (nur hier vorkommenden) Arten Madagaskars: Katta-Lemuren, braune Makis, Sifakas und weitere 14 nachtaktive Lemurenarten. Der Isalo Nationalpark ist außerdem Heimat von 80 Vogelarten, einschließlich des seltenen Benson-Rötels, der Höckerglanzgans und des Schopfibis. Weiterhin können 35 Reptilienarten, insbesondere die faszinierenden Chamäleons, beobachtet werden und einige farbenfrohe Froscharten. Madagaskars größtes Säugetier, der Fossa, ist ebenfalls hier beheimatet.

Noch beeindruckender als die Fauna ist die Flora im Isalo Nationalpark. Hier können viele lokale endemische Arten bewundert werden, wie zum Beispiel der Elefantenfuß.
Im Isalo Nationalpark können die sowohl das Hochland als auch die Grasebenen Madagaskars wunderbar erkundet werden. 

Der Isalo Nationalpark wird am besten zu Fuß erkundet. Es gibt verschiedene Wanderrouten, die im Schwierigkeitsgrad variieren und verschiedene Highlights des Parks abdecken. Wie in allen madagassischen Nationalparks ist ein Parkführer Pflicht. Ein Guide hat natürlich auch den Vorteil, dass Sie die besten Chancen haben, die seltenen Tierarten und die schönsten Plätze des Parks zu entdecken.

Es bietet sich beispielsweise eine Wanderung zum Piscine Naturelle an. Dies ist ein natürlicher Pool, der von einem Wasserfall gespeist wird und ein traumhaftes Fotomotiv darstellt. Zudem bietet sich hier die Gelegenheit zur Erfrischung nach einer Wanderung durch den von Trockenheit geprägten Nationalpark. Alternativ gibt es auch die wunderschönen Naturpools, Piscine Bleu und Piscine Noire, weitere wunderschöne, von üppiger Vegetation umsäumte Naturpools, die zum Baden einladen.

Ein weiteres beliebtes Ziel im Isalo Nationalpark ist der Canyon des Singes, was Canyon der Affen bedeutet. Die Nymphen Wasserfälle sind ebenfalls ein sehenswerter Ort innerhalb des Nationalparks, sowie die Maki-Schlucht und die Tsyngi d’Isalo. 

Die sogenannte portugiesische Grotte ist eines der Ziele, für die Sportlichkeit und eine sehr gute Ausdauer vorausgesetzt wird. Die Wanderung dauert hin und zurück jeweils 4 Tage und geht durch den wunderschönen Sahanafa Wald mit seinen natürlichen Quellen und einer Vielzahl an Lemuren und anderen Tierarten, denen man auf dem Weg begegnet.

Das „madagassische Colorado“, wie der Isalo Nationalpark auch genannt wird, erinnert nicht nur optisch an die Canyons in Colorado, auch das Klima ist durch seine Trockenheit und Wärme sehr ähnlich. Die Gegend unterliegt einem heißen tropischen Klima mit saisonalen Regenfällen. In den Klammen und Schluchten weht oft eine Brise und die Temperaturen sind angenehmer.

Der Isalo Nationalpark befindet sich in der Nähe (ca. 7 Kilometer entfernt) der kleinen Stadt Ranohira. Ranohira ist ungefähr 690 km von Antananarivo entfernt, ca. 237 km von Toliara  und ca. 278 km von Fianarantsoa.
 

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0