Zum Inhalt der Seite springen

The Desert Grace

Lodge in Namibia, Sossusvlei

Blick von oben auf The Desert Grace in Namibia | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Das „The Desert Grace“ liegt nur 60 km nördlich von Sesriem, dem Eingangstor zum berühmten Sossusvlei, im Süden Namibias. Die Lodge wurde im Gondwana Namib Park errichtet, der eine gemeinsame Grenze mit dem Namib Naukluftpark hat. 

Die Lodge kombiniert gekonnt die Eleganz längst vergangener Tage mit einer frischen, modernen Note. Mit viel Liebe zum Detail, der Verwendung von natürlichen Materialien und einer erdigen Farbgebung, gespickt mit bunten Farbtupfern in Rosè und (Flamingo-)Pink, haben die Macher der Lodge ein modernes und stylisches Ambiente zum Wohlfühlen geschaffen. Das äußerst großzügige Hauptgebäude mit seinen hohen Decken und riesigen Fensterfronten bietet Platz für einen einladenden Empfangsbereich, ein Restaurant und eine Bar mit gemütlicher Lounge. Über verschiedene Türen gelangt man auf die Terrasse der Unterkunft und kann bei einem Glas Gin Tonic die atemberaubende Wüstenlandschaft genießen. Kostenfreies WLAN ist im Empfangsbereich vorhanden. Ebenso gibt es einen bewachten Parkplatz, einen 24-Stunden Sicherheitsdienst, sowie Handyempfang auf dem gesamten Lodgegelände. 

Die Lodge selbst bietet keine eigens geführten Ausflüge zu den Dünen im Sossusvlei an. Dies müssten die Gäste auf eigene Faust organisieren. Stattdessen bietet die Lodge geführte Morgen- und Sonnenuntergangsfahrten in den Gondwana Namib Park sowie Wanderungen und Spaziergänge an. Die Routenbeschreibung für die Wanderungen erhalten Sie an der Rezeption.

Das Desert Grace hat 20 komfortable und großzügige Bungalows für zwei Personen. Des Weiteren gibt es speziell für Familien noch vier geräumige Familien-Einheiten. Den Mittelpunkt eines jeden Zimmers bildet ein großzügiges Doppelbett, welches an jeder Seite über einen Nachttisch mit Leselampe verfügt. Dahinter trennt eine Wand den Ankleidebereich vom Rest des Zimmers ab. Hier befinden sich auch eine Kofferablage, ein Safe, ein Schreibtisch/Schminktisch, eine Tee- und Kaffeestation, sowie ein Kühlschrank. Über eine Schiebetür, die gleichzeitig auch als Spiegel dient, gelangt man in das geräumige Badezimmer, das über eine große Dusche, sowie einen Doppelwaschtisch und Toilette verfügt. Über eine große Fensterfront gelangt man schließlich auf die Veranda des Bungalows. Beschattet wird diese durch große Sonnensegel. Hier finden Sie zudem bequeme Sitzmöbeln und einen eigenen kleinen Plungepool, der an heißen Tagen für willkommene Abkühlung sorgt.  

 

Details

Unterkunft

24 Bungalows (darunter 4 Familienzimmer) mit en-Suite Badezimmer mit Dusche, Klimaanlage, Safe, eine Tee- und Kaffeestation, Kühlschrank, Veranda, Plungepool

Aktivitäten

Sundownerfahrten, Tagesausflüge, Wandertouren

Services

Bar, Lounge, Aussichtsterrasse, Restaurant