Zum Inhalt der Seite springen

Shumba Camp

Camp in Sambia, Kafue Nationalpark

Zur Galerie

 

Das luxuriöse Shumba Camp liegt im Nordosten des Kafue Nationalparks in den Busanga Ebenen in Sambia.

„Shumba" heißt im einheimischen Dialekt übersetzt „Löwe", denn das Camp befindet sich am „Ort der Löwen", im Überflutungsgebiet der Busanga Ebene. Die großen Büffelherden, die sich hier während der Trockenzeit einfinden, sind die Nahrungsgrundlage der zahlreichen Löwenrudel. Da diese Schwemmebenen die meiste Zeit des Jahres für Menschen unzugänglich sind, können sich Flora und Fauna ungestört entwickeln.

Der großzügige und luxuriöse Hauptbereich mit Lounge, Bar, Speisebereich und Swimmingpool liegt ebenfalls erhöht und gibt eine fantastische Aussicht auf die weiten Ebenen mit ihren Puku- und Moorantilopen sowie Kronen- und Klunkerkranichen frei.

Genießen Sie nach einem fantastischen Abendessen den Blick auf einen unglaublichen Sternenhimmel und lassen Sie sich das Kreuz des Südens und die Sternenbilder von den erfahrenen Guides erklären.

Zu den Aktivitäten im Shumba Camp zählen Wildbeobachtungsfahrten zu den Tierherden wie Büffel, Zebras, Gnus und andere Antilopenarten sowie den ihnen folgenden Raubtieren wie Löwen, Geparden, Schakale und Hyänen. Spannende Nachtfahrten werden ebenso angeboten.

Auf erhöhten Holzplattformen errichtet, bieten die 6 luxuriösen und geräumigen Zelte einen spektakulären Blick über die weitläufigen Ebenen. Selbst von der privaten Außendusche und den bequemen Liegestühlen auf der eigenen Terrasse aus müssen Sie auf diese Aussicht nicht verzichten.

 

Details

Unterkunft

6 luxuriöse Zeltchalets

Verpflegung

Übernachtung mit Vollpension

Aktivitäten

Bootsfahrten, Wildbeobachtungsfahrten

Services

Restaurant, Pool, Safe

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0