Zum Inhalt der Seite springen

Segel-Kreuzfahrt - 4 Sterne Erlebnisreise

Traumstrände, Segelkreuzfahrt in Seychellen

Zur Galerie

8-tägige Segel-Erlebnisreise ab/bis Mahé auf einem Segelschoner durch die Inselwelt der Seychellen

Reiseverlauf: Mahé – Praslin – La Digue – Sister Islands – Coco Island – Aride Island – Curieuse Island (Winter) / Mahé – Baie Ternay Marine Park – Cousin Island – Praslin – La Digue – Curieuse Island – St. Pierre (Sommer)

Diese Segel-Erlebnisreise führt Sie durch die traumhafte Inselwelt der Seychellen. Sie reisen auf einem komfortablen Segelschoner, der speziell für dieses einzigartige Abenteuer umgebaut wurde. Nur 9 Doppel-Schlafkabinen stehen auf dem Schiff zur Verfügung. Gemeinsam mit der Schiffscrew begeben Sie sich auf die Reise und erkunden die Naturparadiese auf verschiedenen Inseln sowie Strände, die zu den schönsten der Welt zählen. Kombiniert mit romantischen Sonnenuntergängen, Schnorcheln oder Tauchen im kristallklaren Ozean und mehreren Wassersportarten, ist dies die ideale Reise, um die Schönheit dieses Archipels in entspannter Atmosphäre kennen zu lernen. Aufgrund der Jahreszeiten gibt es zwei unterschiedliche Routen.

Reiseverlauf

Reiseverlauf Winter (03.11.2018 – 03.05.2019):

1. Tag: Mahé
Einschiffung um 10:30 Uhr am Victoria’s Inter-Island-Quay auf der Insel Mahé, Begrüßung durch den Kapitän. Gegen 12:00 Uhr legt das Schiff ab und nimmt Kurs auf Round Island vor der Küste von Praslin. Am Abend erhalten Sie eine erste Einstimmung in die kreolische Küche bei einem Grillabend an Bord.

2. Tag: Praslin
Heute geht es zunächst nach Praslin, der zweit größten bewohnten Insel der Seychellen. Hier gehen Sie von Bord, um das berühmte Vallée de Mai zu besuchen – das zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde. Hier ist die riesige, eigenartig geformte Kokosnuss, die Coco de Mer heimisch und auch der Black Parrot, der nur auf Praslin vorkommt. Erkunden Sie die verschlungenen Pfade des Vallée de Mai unter dem Blätterdach der riesigen Palmen bevor Sie an Bord zurückkehren, um am Nachmittag Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln zu nutzen oder anderen Wassersportarten nachzugehen.

3. Tag: La Digue
Morgens erreichen Sie La Digue, eine verschlafene Insel auf der Ochsenkarren und Fahrräder die Hauptverkehrsmittel darstellen. La Digue ist Heimat des endemischen Paradise Flycatchers und ist besonders bekannt für die eindrucksvollen Granitformationen an der Source d'Argent, einen der am meisten fotografierten Strände der Welt. Am besten erkundet man die Insel mit dem Fahrrad und legt eine Pause im Union Estate ein, wo man mit den traditionellen Beschäftigungsarten der Insel vertraut gemacht wird.

4. Tag: Sister Islands
Morgens geht es weiter in Richtung Grande Soeur und Petite Soeur (die Schwesterinseln), um herrlich zu schnorcheln und zu tauchen. Sie unternehmen einen entspannenden Besuch auf den einzigartigen, völlig unbewohnten tropischen Inseln. Am Nachmittag erreichen Sie Coco Island, eine der kleinen Granitperlen der Seychellen und ein fantastischer Platz, um in einem Kaleidoskop tropischer Fischarten zu schnorcheln.

5. Tag: Booby Island / Aride Island
Der Vormittag steht für Tauch- und Wassersportaktivitäten vor Booby Island zur Verfügung. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Aride, ein sehr bedeutendes Naturreservat, das über mehr Vogelarten verfügt als jede andere Insel der Seychellen. Hier gibt es 5 endemische Vogelarten und 3 Arten mit der weltweit größten Population (Lesser Noddy, Audubon's Shearwater und Seychelles Warbler). Der Naturpfad führt zu einem spektakulären Aussichtspunkt auf die größte Brutkolonie an Fregatevögeln außerhalb des Aldabra-Atolls. Aride ist der einzige natürliche Standort der Wright's Gardenie Fischarten gezählt.

6. Tag: Curieuse Island
Morgens gehen Sie von Bord, um Curieuse, eine nahezu unbewohnte Insel - zu erkunden. Sie erleben die ausgedehnten Mangrovenwälder der Insel und die Aufzuchtstation der Riesenschildkröten und kommen auch zu den historischen Ruinen einer ehemaligen Leprastation. Mittags gibt es gegrillten Fisch auf der Insel. Anschließend haben Sie Zeit, um verschiedenen Wassersportarten nachzugehen oder einfach auszuspannen und den herrlichen Strand und das türkisblaue Wasser zu genießen.

7. Tag: Rückfahrt nach Mahé
Am Vormittag haben Sie Zeit für Wassersportaktivitäten. Im Laufe des Nachmittags geht es zurück in Richtung Mahé. Die letzte Nacht an Bord verbringen Sie im Ste. Anne Marine Park, der von einer Gruppe üppiger Granitinseln umgeben ist. 

8. Tag: Mahé
Nach dem Frühstück endet Ihre Kreuzfahrt im Hafen von Victoria auf Mahé. Ausschiffung gegen 08:30 Uhr. Rückflug nach Deutschland oder Anschlussaufenthalt nach Ihren Wünschen in einem schönen Resort.

Reiseverlauf Sommer (05.05.2018 – 02.11.2018; 04.05.2019 – 01.11.2019):

1. Tag: Mahé
Einschiffung um 10:30 Uhr am Victoria’s Inter-Island-Quay auf der Insel Mahé, wo Sie der Kapitän an Bord des Schiffes begrüßt. Gegen 12:00 Uhr legt das Schiff ab, folgt der herrlichen Küstenlinie und umrundet den nördlichen Teil Mahés. Sie passieren die berühmte Beau Vallon Bay und kommen an der dramatischen Kulisse der Nordwestküste vorbei mit ihren eindrucksvollen Granitfelsen, üppiger Vegetation und unglaublich blauem Wasser. Am Abend erhalten Sie eine erste Einstimmung in die kreolische
Küche bei einem Grillabend an Bord.

2. Tag: Baie Ternay Marine Park
Heute erreichen Sie den faszinierenden Baie Ternay Marine Park an der Westküste Mahés, wo ruhiges, kristallklares Wasser dazu einlädt, einen Tag mit Schnorcheln und Tauchen zu verbringen. Am Nachmittag geht es zurück zur Beau Vallon Bay, wo das Schiff an einem der besten Plätze ankert, um einen herrlichen Sonnenuntergangs auf den Seychellen zu erleben, dessen Schattierungen von orange bis rosarot reichen.

3. Tag: Cousin Island
Von Mahe aus nehmen Sie Kurs auf die vorgelagerte Insel Cousin, um dieses streng geschützte Naturreservat zu besuchen, das bekannt ist für seine Seevogelkolonien und auch als Schutzgebiet für seltene auf den Seychellen endemische Landvogelarten und andere einheimische Arten. Im Laufe des Nachmittags geht es weiter nach Praslin.

4. Tag: Praslin
Heute erkunden Sie Praslin, die zweit größte bewohnte Insel der Seychellen. Hier gehen Sie von Bord, um das berühmte Vallée de Mai zu besuchen – das zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde. Hier ist die riesige, eigenartig geformte Kokosnuss, die Coco de Mer heimisch und auch der Black Parrot, der nur auf Praslin vorkommt. Erkunden Sie die verschlungenen Pfade des Vallée de Mai unter dem Blätterdach der riesigen Palmen bevor Sie an Bord zurückkehren, um am Nachmittag die Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln zu nutzen oder anderen Wassersportarten nachzugehen.

5. Tag: La Digue
Morgens erreichen Sie La Digue, eine verschlafene Insel auf der Ochsenkarren und Fahrräder die Hauptverkehrsmittel darstellen. La Digue ist Heimat des endemischen Paradise Flycatchers und ist besonders bekannt für die eindrucksvollen Granitformationen an der Source d'Argent, einen der am meisten fotografierten Strände der Welt. Am besten erkundet man die Insel mit dem Fahrrad und legt eine Pause im Union Estate ein, wo man mit den traditionellen Beschäftigungsarten der Insel vertraut gemacht wird: Kokosölmühle, Bootswerft und Vanillepflanzungen.

6. Tag: Curieuse Island
Morgens gehen Sie von Bord, um Curieuse, eine nahezu unbewohnte Insel - zu erkunden. Sie erleben die ausgedehnten Mangrovenwälder und die Aufzuchtstation der Riesenschildkröten und kommen auch zu den historischen Ruinen einer ehemaligen Leprastation. Mittags gibt es BBQ auf der Insel. Anschließend haben Sie Zeit, um verschiedenen Wassersportarten nachzugehen oder einfach auszuspannen und den herrlichen Strand und das türkisblaue Wasser zu genießen. Am Nachmittag wird das Schiff zunächst nach St. Pierre, die kleine Granitinsel vor der man fantastisch schnorcheln und tauchen kann. Das Schiff wird vor der Anse Lazio, einem der wohl schönsten Strände von Praslin, geankert.

7. Tag: Ste. Anne Marine Park
Im Laufe des Tags geht es zurück nach Mahé. Über Nacht wird im Ste. Anne Marine Park geankert, der von einer Gruppe an üppigen Granitinseln umgeben ist.

8. Tag: Mahé
Gegen 08:30 Uhr nach dem Frühstück Ausschiffung im Hafen von Victoria auf Mahé. Rückflug oder Anschlussaufenthalt.

Reisedetails

Teilnehmerzahl und Termine

Teilnehmerzahl:

mindestens 2 Teilnehmer 

Termine:

Abfahrten jeweils Samstag.

Preise

Preis pro Person im Doppel (Kabine mit Doppelbett):
30.06.18 - 30.10.18    2.256,-€   (EZ 3.372,-€)
03.11.18 - 04.01.19    2.349,-€   (EZ 3.498,-€)
05.01.19 - 25.01.19    1.645,-€   (EZ 2.469,-€)
26.01.19 - 31.05.19    2.349,-€   (EZ 3.469,-€)
01.06.19 – 28.06.19   1.645,-€   (EZ 2.469,-€)
29.06.19 – 01.11.19   2.349,-€   (EZ 3.498,-€)

Inklusive:

Vollpension, Unterbringung auf dem Schiff, Schnorchel- und Angelausrüstung, Kajak, Stand-Up-Paddling, Ausflüge und Aktivitäten gemäß Reiseverlauf, Reisepreissicherungsschein.

Nicht eingeschlossen:

Internationale Flüge, Transfers, Hafen- und Landegebühren (190,-€/Person vor Ort zu zahlen), sonstige Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Tauchen und Wassersportarten, optionale Ausflüge und Aktivitäten, Reiseversicherungen (Reiserücktritts-/-krankenversicherung).

Honeymoonspecial:

20 % Rabatt für die Braut auf die Basisrate (ohne Hafengebühr) (gültig 01. Nov 18 - 30. Okt 19, innerhalb 6 Monaten nach Trauung gegen Vorlage der Heiratsurkunde). Nicht kombinierbar.

Frühbucherrabatt:

10 % Rabatt bei Buchung bis 120 Tage vor Anreise (gültig 01. Nov 18 - 30. Okt 19). Nicht kombinierbar.

Wiederholerspecial:

20 % Rabatt auf die Basisrate (ohne Hafengebühr). Nicht kombinierbar.

Hinweise

Details:

Die S.Y. Sea Star (Baujahr 2002) und S.Y. Sea Bird (Baujahr 2000 und Neukonstruktion 2007) sind 3 bzw. 2-Mast-Segelschoner mit ca. 40 bzw. 42 m Länge. Sonnendeck teilweise mit Sonnenschutz. 8 Schlafkabinen (Sea Bird 9) mit Doppelbett, Dusche/WC und Klimaanlage. Aufenthalts- und Speiseraum, Bordküche (kreolische und internationale Speisen), Bar mit Lounge, Handtuchservice. Schiffscrew spricht Englisch und Französisch. PADI Tauchkurse an Bord möglich.

Wichtiger Hinweis:

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben ausdrücklich vorbehalten. Routenänderung auch vor Ort aufgrund des Wetters möglich – die Entscheidung hierüber trifft der Kapitän. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Abendsonne Afrika GmbH. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen (allgemeine Geschäftsbedingungen), die im jeweils aktuellen Reisekatalog (Preisliste) abgedruckt sind. Sie können diese auch direkt bei uns anfordern. Die Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet, bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0