Zum Inhalt der Seite springen

Saruni Samburu Lodge

Lodge in Kenia, Samburu & Shaba

Zur Galerie

 

Riccardo Orizo, Eigner der Saruni Lodge am Rand des Samburu Nationalparks, ist bekannt für einen guten Geschmack, italienisches Temperament und seine positive Lebenseinstellung. All diese positive Energien hat er nun in ein neues Meisterstück eingebracht: Die Designer-Lodge Samburu Saruni im Kalama-Schutzgebiet in unmittelbarer Nachbarschaft zum Samburu Nationalpark im Herzen Kenias.
Inmitten einer Fläche von 95.000 Hektar privaten Konzessionsgebietes liegt die Lodge auf der Kuppe eines Berges mit spektakulärer Aussicht in die Natur. Von jedem der großen und luxuriösen Zimmer aus fällt der Blick auf mehrere Wasserlöcher, an denen sich die berühmten Samburu-Elefanten, Leoparden, Giraffen, Oryx-Antilopen und Zebras ein Stelldichein geben.


“Auf Saruni Samburu genießt der Gast zudem ein breites Sortiment entspannender Massagen und Schönheitsanwendungen im ‚Samburu Wellbeing Space’. Geführt von professionellen Samburu-Stammesangehörigen erlebt man von hier aus die ansonsten sehr frequentierte Samburu-Region unter völlig neuen Vorzeichen: exklusiv, in unberührten Weiten, mit höchstem Komfort und maßgeschneidertem Serviceangebot“, schwärmt Ricardo Orizo voller Begeisterung.

Die Saruni Samburu Lodge verspricht in seiner außergewöhnlich eleganten Gestaltung ein extravagantes Safari-Abenteuer inmitten unberührter Wildnis und fernab der touristischen Hauptpfade. Die Gäste von Saruni Samburu lassen sich zudem durch Massage- und Wohlfühl-Behandlungen im Samburu Wellbeing Space verwöhnen. Erfahrene Guides aus der lokalen Samburu-Population vermitteln bei den Aktivitäten einen vitalen Eindruck nicht nur der Tierwelt, sondern auch von der Kultur und den Traditionen des Samburu-Stammes.

Die insgesamt 8 Zimmer liegen auf einem Aussichtshügel inmitten eines 95.000ha großen privaten Naturreservates mit atemberaubendem Blick auf mehrere Wasserlöcher. Von verschiedenen gut getarnten Aussichtspunkten aus kann man dort Samburu Elefanten, Leoparden, Giraffen, Oryx und Zebras beobachten. Die Weite und Schönheit der Wildnis Kenias sowie die Originalität der örtlichen Kultur garantieren ein besonderes Afrikaerlebnis.

Game Drives im offenen Geländewagen bei Tag und bei Nacht in der Umgebung des Samburu Nationalparks, des Buffalo Springs Nationalreservattes und des West Gate Naturschutzgebietes; von Samburu Kriegern geführte Buschwanderungen. Sundowner; Busch-Mahlzeiten;. Spa-Anwendungen im „Samburu Well Being Space“

 

Details

Unterkunft

6 Cottages, davon 2 Familiencottages

Aktivitäten

Wildbeobachtungsfahrten, Buschwanderungen, Kulturelle Ausflüge

Services

Pool, Spa

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen