Zum Inhalt der Seite springen

Sand Rivers Selous

Camp in Tansania, Selous Game Reserve

Ausblick von der Terrasse des Sand Rivers Selous in Tansania | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

In malerischer Alleinlage am Ufer des Rufiji Flusses gelegen, bietet das Sand Rivers Selous Camp eine gelungene Mischung aus Abenteuer, Komfort und Exklusivität auf Ihrer Tansania Reise. Die kleine, luxuriöse Lodge besteht aus nur acht jeweils individuell eingerichteten, großzügigen Cottages aus handgefertigten, einheimischen Materialien mit geräumigen Badezimmern und Deckenventilatoren. Heißes Wasser und elektrisches Licht werden aus Solarenergie gewonnen. Jedes der Cottages liegt direkt am Flussufer und bietet von der eigenen Veranda einen privaten Blick auf die Sandbänke, an denen sich Nilpferde, Krokodile und Vögel aufhalten.

Neben dem Speisebereich liegt unter einem schattenspendenden Baobab Baum ein Swimmingpool, der für Erfrischung nach der Hitze einer Wildbeobachtungsfahrt sorgt. Das Sand Rivers Selous ist eine Kreation von Richard Bonham, dem bekannten Ostafrika-Führer, Naturburschen und Umweltschützer. Richard verbrachte zehn Jahre lang damit, Buschsafaris zu Fuß durch den Selous zu führen und kennt so ziemlich alles, was der Park zu bieten hat. Außer Buschsafaris zu Fuß werden Wildbeobachtungsfahrten in offenen Safarifahrzeugen sowie Bootsausflüge auf dem Rufiji Fluss und dem Tagala See angeboten - alles in Begleitung erfahrener Ranger.

 

Details

Unterkunft

1 Hauptcamp mit 8 Bandas (Zeltchalets)

Verpflegung

Übernachtung mit Vollpension inkl. Getränke

Aktivitäten

Pirschfahrten, Bootsfahrten

Services

Pool, Wäscheservice

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0