Zum Inhalt der Seite springen

Ruckomechi Camp

Camp in Simbabwe, Mana Pools Nationalpark

Hyänenhund im Mana Pools Nationalpark in Simbabwe | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Das exklusive Ruckomechi Camp liegt inmitten von Akazien und Mahagonibäumen in einem privaten Konzessionsgebiet am westlichen Mana Pools Nationalpark in Simbabwe. Von der Lodge blicken Sie auf den mächtigen Zambezi Fluss und können oftmals direkt von Ihrer eigenen Terrasse, dem Aussichtsdeck oder dem traumhaften Swimmingpool Elefanten beobachten. In der Ferne schweift der Blick über die Berge des Africa’s Great Rift Valley.

Das moderne Ruckomechi Camp verfügt über insgesamt 10 sehr geräumige und äußerst komfortabel eingerichtete Chalets, die alle über ein en-suite Badezimmer mit Innen- und Außendusche verfügen. Das Gebiet ist bekannt für die große Anzahl der Elefanten, Zebras, Wasserböcke, Kudus und Impalas. Aber auch Löwen, Leoparden und Geparden werden des Öfteren gesichtet und am Flussufer ziehen von Zeit zu Zeit große Büffelherden entlang.

Den Tierreichtum können Sie auf spannenden Wildbeobachtungsfahrten im 4x4 Land Rover sowie bei Boots- und Kanutouren entdecken. Dabei werden Sie von professionellen und erfahrenen Guides begleitet, mit denen Sie die Umgebung außerdem auch gut zu Fuß erkunden können.

In der Nähe des Ruckomechi Camps befindet sich zudem ein "Sleepout", eine erhöht gebaute Holzplattform, auf der Sie in Begleitung eines Guides eine Nacht unter dem freien Sternenhimmel verbringen können. Ein einmaliges Erlebnis mitten in der unberührten Wildnis des Mana Pools Nationalparks in Simbabwe!

 

Details

Unterkunft

10 Chalets

Aktivitäten

Buschwanderungen, Bootsfahrten, Kanufahrten, Wildbeobachtungsfahrten