Zum Inhalt der Seite springen

Rovos Rail 2018

Zugreise in Südafrika

Zur Galerie

 

Sind Sie bereit für eine Zeitreise in die Vergangenheit? Machen Sie eine nostalgische Reise mit der luxuriösen „Pride of Africa“ oder „Edwardian“ durch das Herz des südlichen Afrikas und lassen Sie sich von den prächtigen und vielfältigen Landschaftsbildern beeindrucken. Sie reisen in klassischen, originalgetreu restaurierten Zügen aus den 20er und 30er Jahren. Die beiden Züge der „Pride of Africa“ bieten Platz für maximal 72 Personen, die „Edwardian“ sogar nur für 42 Passagiere, welche in geräumigen und luxuriösen Suiten untergebracht sind. 

Die speziell ausgesuchte Dekoration mit Liebe zum Detail und das Mobiliar des Zuges vermitteln die Eleganz und den Glanz längst vergangener Zeiten. Jeder einzelne Waggon, egal ob Schlaf- oder Servicewagen, wurde in einem anderen Design gestaltet und erzählt jeweils eine eigene kleine Geschichte. Jede der Deluxe (11 qm) oder Royal (16 qm) Suiten haben ein Twin- oder Doppelbett, eine Sitzecke und ein en-suite Badezimmer. In den kleineren Pullman Suiten (7 qm), die ebenfalls über en-suite Badezimmer verfügen, wird die Couch, die tagsüber als Sitzgelegenheit dient, abends in ein bequemes Bett verwandelt.

In den beiden Speisewagen wird Ihnen Frühstück, Mittag- und formelles Abendessen in viktorianischer Atmosphäre serviert. Jede Mahlzeit wird liebevoll zubereitet und mit hervorragenden Weinen abgerundet. Am Ende des Zuges gibt es einen Aussichtswaggon mit 32 Sitzplätzen. Genießen Sie die Gesellschaft der mitreisenden Passagiere bei einem Cocktail oder Aperitif vor dem Mittag- oder Abendessen in der gemütlichen Lounge. Es gibt eine Nichtraucher- sowie eine Raucherlounge. An Bord des Zuges sind Sie fernab von der Hektik dieser Welt, ohne Radio, TV, Telefon – nur für Notfälle steht ein Handy zur Verfügung. Dadurch wird der nostalgische Charakter noch verstärkt.

 

Reiseverlauf

5-Tages-Pakete ab oder bis Johannesburg:

Regelmäßige, dreitägige Fahrten finden zwischen Pretoria und Kapstadt oder zwischen Pretoria und Durban statt. (Abfahrten wöchentlich, auch im umgekehrten Verlauf, Termine auf Anfrage). Zuvor oder im Anschluss verbringen Sie 2 Nächte in Johannesburg im eleganten und persönlich geführten Boutique Hotel „African Rock“ und lernen die Metropole auf folgendem ganztägigen, privaten Ausflug kennen (im Preis inkl.): „Johannesburg, Soweto & Sandton Tour“ mit Besuch des Apartheid Museums, Fahrt durch Soweto, Besuch des Nelson Mandela Square in Sandton. 

 

Kapstadt – Pretoria:

Fahrt von Kapstadt über Worcester und Kimberley bis Pretoria. Besichtigung des historischen Matjiesfontein und Diamantenmine „Big Hole“ mit Museum in Kimberley.

 

Pretoria – Durban:

Fahrt von Pretoria durch das geschichtsträchtige Zululand, über Pietermaritzburg bis Durban. Unterwegs Wildbeobachtungsfahrt im privaten "Big 5" Wildschutzgebiet Nambiti. Am zweiten Tag entweder Pirschfahrt im Spionkop Naturschutzgebiet oder geführte Tour über die Battlefields von Spionkop.
 

6-Tages-Paket ab oder bis Johannesburg:

Pretoria – Viktoria Fälle:

Fahrt von Pretoria über Magaliesberg und Mahalapye über die Grenze durch Botswana und über Plumtree nach Zimbabwe bis zu den Viktoria Fällen. Ebenso ist eine spannende Wildbeobachtungsfahrt im Hwange Nationalpark inkludiert.

Weitere romantische Fahrten:

Nostalgische Zugfahrt von Kapstadt nach Dar Es Salaam

Die berühmteste Zugfahrt ist die 6.100 km lange Reise zwischen Kapstadt und Dar Es Salaam (15 Tage), die mit Südafrika, Botswana, Simbabwe, Sambia und Tansania durch 5 Länder des südlichen und östlichen Afrikas führt. Sie ist oft schon 1 Jahr im Voraus ausgebucht. Reservieren Sie rechtzeitig, wenn Sie das Besondere erleben wollen! 

 

Wüstenlandschaften und Safari im Etosha Nationalpark

Jedes Jahr im April gibt es eine Sonderfahrt von Pretoria nach Swakopmund in Namibia (9 Tage), auf der Sie die kargen Landschaften des nördlichen Südafrikas und Namibias erleben sowie im Etosha Nationalpark auf Wildbeobachtung gehen. Unterwegs Besuch Diamantenmine „Big Hole“, Fish River Canyon und Windhoek.

 

African Collage

Diese 9-tägige Sonderreise findet im Mai und im November statt und führt von Pretoria zum Krüger Nationalpark, durch Swaziland mit Besuch des Mkhaya Wildschutzgebietes, Hluhluwe, Durban, Bloemfontein, zum Addo Elephant Park, nach Oudtshoorn und über die Gartenroute bis nach Kapstadt.

 

Golf Safari und historische Zugfahrt kombiniert

Viermal jährlich findet eine 9-tägige Sonderreise statt, die eine Selektion der besten Golfplätze Südafrikas mit der landschaftlichen Schönheit verbindet. Auch Nichtgolfer kommen hier auf ihre Kosten: unterschiedliche Ausflüge und Wildbeobachtungsaktivitäten werden parallel zu den Golfmöglichkeiten angeboten.

 

Abfahrten und Preise auf Anfrage.

Reisedetails

Preise

5-Tages-Pakete ab oder bis Johannesburg: 

Reiseverlauf Zugreise Kapstadt – Pretoria: 

Reisepreis pro Person im Doppel 01. Nov 2017 – 30. Sep 2018: 
Pullman Suite:    1.827,-€ (EZZ:    762,-€)*
Deluxe Suite:      2.418,-€ (EZZ:  1.058,-€)*
Royal Suite:        2.997,-€ (EZZ:  1.349,-€)*

 

Reiseverlauf Zugreise Pretoria – Durban: 

Reisepreis pro Person im Doppel 01.Nov 2017 – 30. Sep 2018: 
Pullman Suite:    1.827,-€ (EZZ:    762,-€)*
Deluxe Suite:     2.418,-€ (EZZ: 1.058,-€)*
Royal Suite:       2.997,-€ (EZZ: 1.349,-€)*

 

6-Tages-Paket ab oder bis Johannesburg: 

Reisepreis pro Person im Doppel 01. Nov 2017 – 30. Sep 2018: 

Pullman Suite:    2.186,-€ (EZZ:    977,-€)*
Deluxe Suite:      2.998,-€ (EZZ:  1.380,-€)*
Royal Suite:       3.745,-€ (EZZ:  1.777,-€)*

*Einzelzimmerzuschlag gilt ab 2 Reisenden.

 

Eingeschlossene Leistungen:

2 Nächte im eleganten Boutique Hotel „African Rock“ inkl. Frühstück und Abendessen, Transfers, Tagesausflug Soweto, Zugfahrt, Übernachtung im Zug wie angegeben, Vollpension und Getränke im Zug, 24-Stunden-Butlerservice, Ausflüge gemäß Reiseprogramm mit englischsprachigen Reiseleitern, Reiseführer, Reisepreissicherungsschein. 

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Internationale Flüge, optionale Ausflüge und Aktivitäten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen (Reiserücktritts-/Reisekrankenversicherung). 

Hinweise

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und –ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Abendsonne Afrika GmbH. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen (allgemeine Geschäftsbedingungen), die im jeweils aktuellen Reisekatalog (Preisliste) abgedruckt sind. Sie können diese auch direkt bei uns anfordern.

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen