Zum Inhalt der Seite springen

Little Kulala Lodge

Lodge in Namibia, Sossusvlei

Sanddünen Landschaft um die Little Kulala Lodge in Namibia | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Die Little Kulala Lodge liegt im 27.000 ha großen privaten Kulala Wilderness Reserve, dessen Eingang 19 km südlich von Sesriem liegt. Das Konzessionsgebiet grenzt an den Namib Naukluftpark. Die Lodge liegt inmitten der Namib Wüste und bietet eine einmalige Aussicht auf die roten Sanddünen von Sossusvlei, die prächtige Berglandschaft und das weite Flachland Namibias. 

Ein großer Vorteil eines Aufenthalts in dieser Lodge ist, dass sie ein eigenes Tor in den Namib Naukluftpark hat. So können Gäste entweder am frühen Morgen zu den ersten in diesem Gebiet gehören - und die Licht- und Schattenspiele bei Sonnenaufgang besonders genießen - oder abends zu den letzten, um die Stimmung bei Sonnenuntergang auszukosten. Um in den Genuss dieser einmaligen Gelegenheit zu kommen, müssen Sie allerdings die Sossusvlei Exkursion in der Lodge gebucht haben, denn als Selbstfahrer während Ihrer Namibia-Rundreise ist es nicht erlaubt das spezielle Eingangstor zu benutzen. 

Der großzügige, reetgedeckte Hauptbereich der Unterkunft wurde in seiner runden Architektur den mystischen „Feenkreisen“ nachempfunden, die überall in der Namib Wüste zu finden sind. Über einen einladenden Eingangsbereich mit markanter Zementbank, gelangt man in das Teezimmer, die Bar und in einen Aufenthaltsbereich mit verschiedenen bequemen Sitzgelegenheiten. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören eine Bibliothek sowie eine Feuerstelle und ein gut ausgestatteter Weinkeller. Auf der mit Reetdach beschatteten Veranda, die größtenteils um bestehende Kameldornbäume gebaut wurde, finden Sie weitere Sitzmöglichkeiten. In den warmen Sommermonaten wird die Veranda auch als „open air“ Speisezimmer genutzt. Auf der linken Seite des Hauptgebäudes schließt sich ein offenes Holzdeck mit Pool und Liegebereich an. Von hier genießen Sie einen weiten Blick über die umgebende Dünenlandschaft. 

In der Little Kulala Lodge wird eine Vielzahl an verschiedenen Aktivitäten angeboten. Sehr beliebt sind die wunderschönen Fahrten am frühen Morgen zu den atemberaubenden Sanddünen des Sossusvlei in Begleitung eines professionellen Führers. Unter den wenigen schattenspendenden Bäumen des Vleis werden die Gäste mit einem herzhaften Brunch verwöhnt. Naturfahrten in die Wüste und Fußsafaris im Kulala Wilderness Reserve inmitten dieser sagenhaften Landschaft mit ihrer beeindruckenden Pflanzen- und Tierwelt sind ebenso möglich. Auch Sternenbeobachtungen mit Laserpointer, sowie traumhafte Sonnenuntergangsfahrten stehen auf dem Programm. Eine andere Möglichkeit, die Wüste Namibias zu erleben, ist eine einstündige Safari im Heißluftballon (optional). Es ist ein unvergessliches Erlebnis, in dieser Stille über die Dünen zu gleiten. Nach der Landung wartet ein traditionelles Champagner-Frühstück auf Sie. Für Gäste, die während Ihrer Rundreise in Namibia drei Nächte oder länger in der Lodge bleiben, besteht auch die Möglichkeit, ein Weingut in der Wüste zu besuchen.

Die Lodge besteht aus elf sehr schönen und großzügigen Chalets oder "Kulalas" (Kulala heißt "schlafen" in der namibischen Sprache "Oshiwambo"). Jedes Chalet wurde für eine gute Luftzirkulation auf erhöhten, hölzernen Plattform errichtet, und ist von einem Bambuszaun umgeben. Naturliebhaber können eine Nacht auf dem Dach unter dem Sternenhimmel verbringen, wofür ihnen spezielle Betten zur Verfügung gestellt werden. Jedes klimatisierte Chalet besitzt ein Reetdach und an zwei Seiten großflächige, zimmerhohe Fenster und Glastüren, die einem das Gefühl geben, eins zu sein mit der Natur. Das en-Suite Badezimmer besitzt ein Doppelwaschbecken, eine große Marmordusche, eine separate Außendusche und einen großen, zimmerhohen Spiegel. Das bequeme Doppelbett wurde ebenfalls etwas erhöht auf einer Holzplattform platziert. Eine gemütliche Sofaecke, eine Tee- und Kaffeestation sowie eine Minibar mit Kühlschrank sind standardmäßig vorhanden. Auf der großen überdachten Terrasse der Little Kulala Lodge findet man zudem einen eigenen kleinen Plungepool sowie weitere Sitzmöglichkeiten und eine reetgedeckte Sala (kleiner Freiluft- Loungebereich)

 

Details

Unterkunft

11 reetgedeckte Chalets mit eigener Sala (Freiluft-Loungebereich) und Plungepool; en-Suite Badezimmer mit Marmordusche und zusätzl. Außendusche, Klimaanlage, Schlafplatz auf dem Dach, Veranda

Aktivitäten

Tagesausflüge, Naturfahrten, Walkingsafari, Sternbeobachtung, Sundownerfahrten

Services

Lounge, Bar, Pool, Bibliothek

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0