Zum Inhalt der Seite springen

Linyanti Bush Camp

Camp in Botsuana, Chobe Nationalpark, Linyanti, Savuti

Gemeinschaftsbereich des Linyanti Bush Camps in Botswana | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Das kleine und intime Linyanti Bush Camp liegt am Rande des Linyanti Sumpfgebietes in einer privaten Konzession, der Chobe Enclave. Die Linyanti Region ist ein Paradies für all diejenigen, die Tierbeobachtung ganz exklusiv in einer endlos weiten, noch nahezu unberührten Wildnis erleben möchten. In dem Gebiet leben Elefanten, Löwen, Geparden, Giraffen, Zebras, Gnus, Kudus, Impalas, Flusspferde, Hyänen und Moorantilopen. Darüber hinaus gibt es auch zahlreiche Vogelarten, viele nachtaktive Tiere und eine beeindruckende Vegetation. Ein besonderes Highlight ist jedoch die große Wildhundpopulation. Wer einmal diese sehr seltenen, raffinierten Räuber mit ihrem beeindruckenden Sozialverhalten in aller Ruhe beobachten konnte, wird das Erlebnis nicht so schnell vergessen.

Das Linyanti Bush Camp besteht aus nur 6 Zeltchalets. Diese verfügen alle über ein en-suite Badezimmer mit Dusche, Spültoilette sowie fließendem Kalt- und Warmwasser. Das Hauptzelt ist groß und hat ein weitläufiges Holzdeck, von dem man das Sumpfgebiet und die Tiere, die sich oftmals ganz dicht am Camp aufhalten, überblickt. Neben dem Essbereich bietet das Camp eine Lounge mit gemütlichen Sofas, eine Bar und eine kleine Bibliothek. Im kleinen Pool können Sie sich in den heißen Sommermonaten abkühlen – und an der Feuerstelle den Abend genießen.

Der Strom im Camp wird über einen Generator betrieben. Batterieladestationen stehen den Gästen im Hauptbereich zur Verfügung.

Mit erfahrenen Guides unternehmen Sie ausgiebige Wildbeobachtungsfahrten fernab der üblichen touristischen Routen und erleben die raue Schönheit dieses Gebietes sowie authentische Safariabenteuer. Zum Angebot gehören auch Wildbeobachtungsfahrten bei Dunkelheit. Zudem stehen den Gästen Aktivitäten wie Angeln, geführte Buschwanderungen, Mokorofahrten (Einbaumkanu, wasserstandsabhängig), Vogelbeobachtungen und Bootsfahrten zu Auswahl. Von April bis November ist außerdem ein 30-minütiger Helikopterflug vom Camp aus inklusive.

 

Details

Unterkunft

6 Safarizelte (en-suite Badezimmer mit Dusche und Spültoilette)

Verpflegung

Übernachtung mit Vollpension

Aktivitäten

Wildbeobachtungsfahrten bei Tag und Dunkelheit, Angeln, Geführte Buschwanderungen, Mokorofahrten (wasserstandsabhängig), Bootsfahrten, Helikopterrundflug

Services

Lounge, Bar, Bibliothek, Pool

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0