Zum Inhalt der Seite springen

Hoanib Skeleton Coast Camp

Camp in Namibia, Skelettküste

Zur Galerie

 

Hoanib ist voller Geschichten, Abenteuer und Erfahrungen! Das im August 2014 neu eröffnete Hoanib Skeleton Coast Camp ist ein Joint Venture des Betreibers Wilderness Safaris Namibia und lokaler Gemeinden. Das Camp liegt südlich des Hoanib Trockenflusses im hohen Norden des Damaralands in einer wildreichen Landschaft, die unmittelbar an den Skeleton Coast Nationalpark angrenzt. Die Gegend um das Hoanib Skeleton Coast Camp ist der ideale Platz, um die vielfältigen, an die Wüste angepassten Tiere zu beobachten. Allen voran ist es für eine der höchsten Konzentrationen von Wüstenelefanten und Löwen in Namibia bekannt. Doch auch die seltenen Schabrackenhyänen sowie Giraffen, Oryxe, Springböcke, Steinböckchen, Schabrackenschakale, Hasen und Erdhörnchen sind hier zu finden. 

Direkt am Hoanib Flussbett und inmitten einer völlig unberührten Natur gelegen, ist das Camp ein idealer Ausgangspunkt für Wildbeobachtungsfahrten oder Rundflüge entlang der mystischen Skelettküste. Bis zum jetzigen Zeitpunkt kann das Camp nur mit dem Kleinflugzeug angeflogen werden. Selbstfahrer müssen daher ihr Fahrzeug beim Doro Nawas Camp parken und werden von dort aus ins Hoanib Skeleton Coast Camp geflogen. 

Der Hauptbereich des Camps verfügt über einen großen Swimmingpool, ein Restaurant sowie eine Bibliothek und einen Bar-/Lounge-Bereich. Hier gibt es auch eine kleine Ecke mit Souvenirs sowie einen Schreibtisch mit PC und Internetzugang. Vom Pooldeck aus genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf das von den verschiedensten Wildtieren besuchte Wasserloch des Hoanib Skeleton Coast Camps. Eine romantische Feuerstelle, an der Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen können, rundet das Angebot ab. Das sogenannte „Research Center“ befindet sich gleich nebenan. Hier können Sie mehr über die Arbeit der Forscher, die insbesondere die Verhaltensweisen der Wüstenlöwen untersuchen, erfahren. In Präsentationen und Gesprächen mit den verantwortlichen Biologen bekommen Sie einen Einblick in deren Arbeit. 

Angeboten werden u.a. spannende Wildbeobachtungsfahrten und Naturwanderungen entlang des Hoanib Rivers und in das nahe Palmwag-Schutzgebiet sowie erlebnisreiche Dünenfahrten und Sternenbeobachtungen mit Laserpointer. Bei „Lagerfeuerdiskussionen“ mit den Angestellten können Sie mehr über die Forschungsprojekte in der Region erfahren. Ein ganz besonderes Highlight ist ein Panoramaflug entlang der Skelettküste mit ihren Schiffswracks, über Dünenfelder, eine Quelle und die Hoanib Überflutungsebene sowie eine anschließende Fahrt durch die Dünenlandschaft des Nationalparks inklusive Picknick und Besuch einer Seehundkolonie. Ab einem Aufenthalt von drei Nächten im Hoanib Skeleton Coast Camp ist diese Dünenfahrt inklusive. 

Die acht luxuriösen Meru-Zeltchalets des Camps wurden auf Zementplattformen links und rechts des Hauptgebäudes errichtet. Darunter ist auch ein Familienzelt, das ausreichend Platz für bis zu vier Personen bietet. Alle Zelte verfügen über ein en-Suite Badezimmer mit separater Toilette, einen Schreibtisch, Sessel und Ottomane, einen Safe, einen Standventilator sowie eine Tee- und Kaffeestation. Ein schöner, überdachter Außenbereich mit Sitzmöbeln gehört ebenfalls zur Ausstattung. Von jedem Zelt aus genießt man einen einzigartigen Blick auf das Flussbett des Hoanib und die umgebende Landschaft. 

Das Hoanib Skeleton Coast Camp bietet Ihnen ein unvergessliches und einzigartiges Erlebnis. Hier können Sie leicht eine Woche verbringen, um sich in eines der letzten Wildnisgebiete unserer Erde zu verlieren!

 

Details

Unterkunft

8 luxuriöse Meru-Zeltchalets (darunter ein Familienzelt für vier Personen) mit en-Suite Badezimmer, Veranda, Ventilator, Tee- und Kaffeestation, Sessel, Ottomane

Aktivitäten

Wildbeobachtungsfahrten, Naturwanderungen, Sternbeobachtung

Services

Restaurant, Lounge, Bar, Pool

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0