Zum Inhalt der Seite springen

Goche Ganas

Lodge in Namibia, Windhoek

Zur Galerie

 

GocheGanas liegt im zentralen Hochland Namibias, etwa 29 km südöstlich von Windhoek auf dem Plateau eines 1.844 m hohen Hügels. Übersetzt aus der Damara-Sprache bedeutet der Name GocheGanas so viel wie “Ort der Kameldornbäume mit einer wunderbaren Fülle von Kerzenschoten-Akazien”. Das 6.000 ha große Wildschutzgebiet, in dem die Lodge errichtet wurde, beherbergt 25 verschiedene Großwildarten wie Nashörner, Giraffen, Zebras, Geparden, Schakale, Leoparden, Springböcke, Antilopen, Wasserböcke, Strauße, Warzenschweine und viele mehr. Die Lodge bietet eine gelungene Kombination aus Wildnis, Naturerlebnis und Wellness. 

Beim Bau der Luxus-Lodge wurden natürliche Materialien aus der direkten Umgebung verwendet. Landestypisches Kunsthandwerk wurde in Architektur und Ausgestaltung integriert. Neben einem einladenden Empfangsbereich befinden sich im großen reetgedeckten Hauptgebäude der Lodge auch das Hilltop Restaurant sowie die Toko Bar mit Lounge, die mit einem fantastischen 360-Grad Blick aufwartet. Auf der großzügigen Sonnenterasse wird Ihnen bei gutem Wetter regelmäßig das schmackhafte Frühstück serviert. 

Die 16 freistehenden Chalets wurden mit Sand verputzt und mit Reet gedeckt. Die Farbgebung sowie die hochwertige Ausstattung und die Dekoration mit namibischem Kunsthandwerk spiegeln die Kultur des Landes wider. Die Authentizität ist auf hohem Niveau gelungen. Die modernen Zimmer verfügen über eine großzügige überdachte Holzterrasse. Klimaanlage, Fernseher, Telefon, Minibar, Moskitonetze über den Betten, Internetanschluss und andere Extras lassen keine Wünsche offen. Einige Zimmer sind sogar behindertengerecht gestaltet. Von jedem Zimmer aus bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick auf die weite Landschaft. Im en-Suite Badezimmer mit separatem WC genießt man sogar von der Badewanne aus einen fantastischen Blick ins umliegende Buschland, wo Giraffe und Co. vorbeispazieren. Die Dusche befindet sich unter freiem Himmel, was Ihnen ein ganz besonderes Duscherlebnis verspricht. GocheGanas ist auch für Familien eine attraktive Unterkunft und bietet eine separate Familien-Suite an. Sie besteht aus zwei separaten Doppelzimmern mit eigenen en-Suite Badezimmern, die durch eine großzügige Terrasse verbunden sind. 

Wellness und Entspannung werden in GocheGanas großgeschrieben. Dafür hat die Lodge in Nambia auf dem höchsten Punkt der Anlage seine Wellness-Zitadelle errichtet. Hier finden Sie ein beheiztes Innenschwimmbad unter einem Steingewölbe, ein Außenschwimmbad mit Panoramablick, eine Stein-Sauna aus Granitfels, eine Kneipp-Dusche mit natürlich gekühltem Quellwasser, Fitness-, Gymnastik- und Yoga-Räumlichkeiten sowie verschiedene Behandlungsräume. Das aus Deutschland importierte beste Equipment bietet z. B. eine Thalasso-Whirlwanne mit über 250 Düsen. Mit dieser Wanne werden Thalasso-Anwendungen mit Meerwasser und Algen frisch aus der Lüderitzbucht angeboten. Anti-Stress- und Entspannungsbäder für 1 oder 2 Personen sind im Crystal-Bad möglich, einer Wohlfühlwanne mit Magnetfeld, Farblicht und Klangwellenmassage. Eine Dauerbrause soll die Gäste entschlacken und verwöhnen. Ein echtes Highlight ist auch die manuelle Open-Space Massage. Das vielfältige Wellness-Programm wird ergänzt durch Kosmetik- und Schönheitspflege sowie osteopathische Anwendungen. Ernährungsberatung und Personal-Training runden das ganzheitliche Angebot ab.

Neben den Wellnessanwendungen gibt es noch viele weitere Aktivitäten, die Sie unternehmen können. So können Sie etwa an Wildbeobachtungs- und Naturfahrten mit erfahrenen Guides teilnehmen, geführte Wanderungen unternehmen oder auch auf eigene Faust auf markierten Wanderwegen die Umgebung erkunden. Gut präparierte Rundwege mit einer Länge von acht, zehn oder 15 Kilometern laden ebenso zu Mountainbike-Touren ein. Wer es lieber etwas ruhiger mag, dem empfiehlt sich eine Exkursion zu den Alkoven aus der späten Steinzeit. Auch gemütliche Stunden am Lagerfeuer sowie Sternenbeobachtungen sind möglich. 

Die GocheGanas Lodge bietet Luxus und mehr. Sie liegt ideal für all diejenigen, die sich nahe Windhoek auf ihre Namibia-Rundreise begeben wollen oder deren Abreise kurz bevor steht. Der Internationale Airport ist nur ca. 60 Minuten entfernt. In beiden Fällen empfehlen sich mindestens zwei Nächte in der Lodge. Sie eignet sich aber auch durchaus für einen längeren Besuch, denn das Erholungsangebot ist groß. Das liebevoll durchdachte Konzept der Lodgebetreiber geht auf. Begeisterte Gäste aus aller Welt kommen gerne wieder.

 

Details

Unterkunft

16 freistehende luxuriöse Chalets (darunter eine Familiensuite), mit en-Suite Badezimmer, Badewanne, Außendusche, überdachte Holzterrasse, Klimaanlage, Fernseher, Minibar, Telefon, Schreibtisch und Moskitonetzen über den Betten

Aktivitäten

Naturwanderungen, Sundownerfahrten, Mountainbiken, Sternbeobachtung, Kulturelle Ausflüge

Services

Pool, Spa, Fitness, Restaurant, Bar

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen