Zum Inhalt der Seite springen

Doro Nawas Camp

Camp in Namibia, Damaraland

Zur Galerie

 

Das Doro Nawas Camp liegt idyllisch am trockenen Aba-Huab Fluss mit herrlichem Blick über die Etendeka Berge im Norden und dem Sandsteingebirge von Twyfelfontein im Süden innerhalb der ca. 400.00ha großen Doro !Nawas Conservancy. Die Landschaft in dieser Conservancy im Damaraland reicht von weiten Hügellandschaften mit ausgefallen Felsformationen bis hin zu feinsandigen Dünen. 

Von der Lodge aus bieten sich Ausflüge zu den berühmten Felsgravuren Twyfelfontein (ca. 25 km), zu den Orgelpfeifen und zum Versteinerten Wald oder auch zum Verbrannten Berg an. Twyfelfontein gilt als eine der reichsten Fundstellen von Felsgravierungen in Afrika – einige dieser Arbeiten werden auf das Jahr 3.300 v. Chr. datiert. Auf dunklen, rostroten Sandsteinplatten kann man über 2.000 Felsgravierungen der Buschmänner bewundern. Das Gebiet hat allerdings noch eine weitere Attraktion zu bieten, die es zu einem Höhepunkt auf jeder Namibiareise macht: Wüstenelefanten ziehen sehr häufig durch das Flussbett, um Nahrung und Wasser zu suchen – auf einer Wildbeobachtungsfahrt kommen Sie den mächtigen Tieren ganz nahe. Das Doro Nawas Camp ist ein Joint Venture der lokalen Bevölkerung und dem Management von Wilderness Safaris. Das beeindruckende Hauptgebäude der Lodge wurde auf einem Hügel errichtet und bietet Platz für einen gemütlichen Loungebereich mit Bar, Bibliothek und Souvenirecke. Die Mahlzeiten können entweder im Gebäude oder außerhalb auf einer schönen Terrasse eingenommen werden. Auch eine offene Feuerstelle ist vorhanden. Bei gutem Wetter bietet sich Ihnen vom Dach der Lodge ein fantastischer Blick über die dramatische Landschaft des Damaralands. Ein großzügiger langer Pool lädt dazu ein, die eine oder andere Bahn zu ziehen. Ein Computer mit Internetverbindung steht Ihnen im Empfangsbereich kostenfrei zu Verfügung. 

Das Doro Nawas Camp bietet Wildbeobachtungsfahrten insbesondere zu den Wüstenelefanten und geführte Buschwanderungen sowie kulturelle Ausflüge (nach Twyfelfontein, Orgelpfeifen, Verbrannter Berg, Damara Living Museum) und Sternenbeobachtungen an.

Nur 16 komfortable Chalets (darunter 1 Familienzimmer mit zwei Schlafzimmern), jeweils mit eigenem Badezimmer mit separater Außendusche, fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Ein Safe und Moskitonetze gehören ebenfalls zur Ausstattung. Bei gutem Wetter kann sogar das auf Rollen stehende Bett auf die Veranda geschoben werden, sodass Sie unter dem namibischen Sternenhimmel einschlafen können. Sicherlich ein unvergessliches Erlebnis während Ihrer Rundreise durch Namibia.

 

Details

Unterkunft

16 komfortable Chalets (mit eigenem Badezimmer, Safe, Moskitonetze)

Aktivitäten

Wildbeobachtungsfahrten, Geführte Buschwanderungen, Kulturelle Ausflüge, Sternbeobachtung

Services

Pool, Bar, Bibliothek, Boutique

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen