Zum Inhalt der Seite springen

Damaraland Camp

Camp in Namibia, Damaraland

Zur Galerie

 

Das Damaraland Camp befindet sich nördlich des Huab River Valleys im zentralen Damaraland zwischen Khorixas und Torra Bay in der ca. 350.000 ha großen Torra Wildlife Conservancy in Namibia. Im Süden können Sie von hier aus die eindrucksvollen Brandberge sehen. Das Zusammentreffen der kalten Strömung des Atlantiks und der warmen Luft der Skelettküste sorgen am frühen Morgen häufig für Nebel, der dann entlang des Flusstals ins Landesinnere zieht.

Dieses gemütliche und freundliche Camp bietet während Ihrer Rundreise erlebnisreiche Wanderungen und Fahrten in eines der schönsten Gebiete Namibias. Obwohl sich das Wildleben nicht ausschließlich hier konzentriert, gibt es neben den seltenen Wüstenelefanten auch Oryxantilopen, Springböcke, Bergzebras, Strauße und anderen Tiere zu beobachten. Seltene Pflanzenarten versuchen in dieser rauen Landschaft zu überleben. 

Im offenen und reetgedeckten Hauptgebäude der Lodge finden sich neben einem großzügigen Speiseraum auch eine Bar und eine Lounge. Gleich daneben lädt der Pool nach einer staubigen Anreise zur Lodge zu einer kleinen Abkühlung ein. Auf komfortablen Liegen können Sie den weiten Blick ins scheinbar endlose Tal genießen. Am Lagerfeuer oder in der traditionellen Boma können Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen, die Ruhe genießen und den Sternenhimmel beobachten. Ein kleiner Souvenirshop sowie eine Bibliothek mit safarispezifischen Romanen und Sachbüchern runden das Angebot ab. 

Als Aktivitäten werden Wildbeobachtungsfahrten in geländegängigen Fahrzeugen angeboten. Mit etwas Glück begegnen Sie dabei auch den seltenen Wüstenelefanten. Daneben stehen auch Nachtfahrten, Sundownerfahrten, Sternenbeobachtungen sowie geführte Fußsafaris und Buschwanderungen auf dem Programm. Ausflüge zu den Felszeichnungen von Twyfelfontein, den Orgelpfeifen, dem Verbrannten Berg und ins Damara Living Museum sowie in lokale Dörfer sind für Interessierte ebenfalls möglich. 

Zum Damaraland Camp gehören zehn großzügige (ca. 60m²), reetgedeckte Zelte, die gemütlich in erdigen Tönen eingerichtet sind. Sie verfügen über ein en-suite Badezimmer mit Doppelwaschbecken, WC und Dusche mit fließendem Heiß- und Kaltwasser, deren Lehmwände der Bauweise der örtlichen Dörfer nachempfunden sind. Weiterhin gibt es einen Ankleidebereich, eine Kaffee- und Teestation, einen Schreibtisch, einen Safe, eine Gepäckablage sowie eine eigene überdachte Veranda. Unter den zehn Chalets ist auch ein Familienchalet mit zwei Schlafzimmern mit eigenem Bad, das sich eine Veranda teilt.

 

Details

Unterkunft

10 Safarizelte (mit en-Suite Badezimmer, Safe)

Aktivitäten

Sundownerfahrten, Wildbeobachtungsfahrten, Walkingsafari, Sternbeobachtung, Buschwanderungen, Tagesausflüge

Services

Bar, Lounge, Pool, Bibliothek, Boutique

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0