Zum Inhalt der Seite springen

Chui Lodge

Lodge in Kenia

 

Im Great Rift Valley am Naivashasee liegt Kenias bestgehütetes Geheimnis, die Chui Lodge, im privaten Oserian Wildreservat. Sie haben hier die Möglichkeit, seltene Tiere wie Topis, Grevyzebras und andere scheue Gazellenarten zu beobachten. Die Population der Tiere ist groß und die Anzahl der Leoparden und Geparden ebenfalls, da es hier keine Löwen gibt.
Dieses exklusive Paradies liegt an einem Euphorbien-Hain und besteht aus 8 luxuriösen, individuell gestalteten Chalets mit en-suite-Badezimmern und eigener Veranda mit fantastischem Ausblick. Fast alle Chalets haben einen Kamin. Alle Stoffe in der Lodge sind Original-Batikarbeiten, die vor Ort hergestellt wurden. Die warmen Farben unterstreichen die Erd- und Ockertöne der Wände.
Vom Hauptbereich aus überblickt man ein Wasserloch, an das die Tiere oftmals zum Trinken kommen. Ein Swimmingpool mit Aussicht sorgt für Erfrischung.
Bestens ausgebildete Küchenchefs sorgen für exquisite multi-kulturelle Menüs für jeden Geschmack. Gemüse und Molkereiprodukte kommen täglich frisch von einer Nachbarfarm.
Sie unternehmen Wildbeobachtungsfahrten- und -wanderungen sowie Vogelerkundungen am kilometerlangen Seeufer. Ein Sundowner unter dem endlosen Sternenzelt, Champagnerfrühstück am See, Buschpicknicks, Bootsausflüge auf den Naivasha See sorgen für unvergessliche Eindrücke. Der richtige Ort, um zu entspannen und die Weiten Afrikas auf sich wirken zu lassen.

 

Details

Unterkunft

8 komfortable Chalets

Aktivitäten

Wildbeobachtungsfahrten, Buschwanderungen, Angeln, Bootsfahrten, Vogelbeobachtung

Services

Pool

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen