Zum Inhalt der Seite springen
Ines Anderl

Ines Anderl

Büro Österreich

Seit April 2016 ist Ines Anderl Teil des Abendsonne Afrika Teams.

Schon in frühen Jahren entdeckte Ines ihre große Leidenschaft für die wundervolle und überwältigende Tierwelt sowie den atemberaubenden Landschaften Afrikas. Im Januar 2015 erfüllte sich Ines ihren großen und langersehnten Traum und bereiste den Norden Tansanias sowie Sansibar.

Im Oktober 2016 bereiste Ines Tansania und Sansibar zum zweiten Mal - immer noch überwältigt von den vielen wundervollen Eindrücken der faszinierenden Tierwelt und den wunderschönen Landschaften.

Im Mai 2017 ging für Ines ein weiterer großer Traum in Erfüllung. Die Begegnungen mit den Berggorillas und Schimpansen machten die Reise in Uganda zu einem unvergesslichen und unbeschreiblich schönen Erlebnis. Nach spannenden Tierbeobachtungen in den weiteren Nationalparks ging die Reise weiter in das Nachbarland Ruanda. So konnte sie die Einzigartigkeit und Vielfältigkeit beider Länder kennen lernen. 

Da Ines einfach nie genug bekommt von Afrika, bereiste sie bereits im Dezember 2017 Südafrika als Selbstfahrer. Die ganze Welt in einem Land – dies konnte sie nur bestätigen. Die Metropole Kapstadt, die Gartenroute, unendliche Küstenlandschaften und zum Abschluss spannende Tierbeobachtungen im Krüger Nationalpark gaben Ines nun einen ganz anderen Einblick in das südliche Afrika.   

Ines freut sich darauf, Ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit Ihnen zu teilen und Ihnen Ihre unvergessliche Traumreise zu erstellen. Es bereitet ihr große Freude, auch Ihnen Ihren Lebenstraum zu erfüllen. 

Erfahrungsberichte

von Ines Anderl

Ergebnis wurde nach Author "Ines Anderl" gefiltert. ×

Südafrika entdecken

Ines Anderl berichtet von ihren Highlights in Südafrika: Kapstadt, Weinregion, Panoramaroute, Kariega und Timbavati Game Reserve und vieles mehr

Reiseberichte

Das erste Mal in Ruanda

Teil 2 des Uganda-Ruanda Reiseberichts: Nyungwe Forest, Akagera und Volcanoes Nationalpark | Bootsfahrt, Canopy Walk & Golden Monkey Tracking

Reiseberichte

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0