Zum Inhalt der Seite springen
Vereinigte Arabische Emirate

Vereinigte Arabische Emirate

...ein Land, in dem das Außergewöhnliche, das Innovative und das Erfinderische aufeinander treffen

Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Chaima, Schardscha und Umm al-Qaiawain

Lernen Sie die verschiedenen Kulturen des Landes kennen, besuchen Sie einen der großartigen Gewürzmärkte, erleben Sie den Adrenalinschub einer Dünenfahrt, oder hochmoderne Geschäfts- und Freizeitanlagen inmitten der Arabischen Wüste. Insbesondere Dubai hat sich zu einer der renommiertesten und sichersten Reiseziele weltweit entwickelt. Begründet wird dies durch die vielen verschiedenen Kulturen, die hier leben. Heute bieten Dubai und die Vereinigten Arabischen Emirate einige der weltbesten Hotels, Geschäftsumfelder, Shoppingmöglichkeiten, Unterhaltungsmöglichkeiten, Sportanlagen und vieles mehr an. In Dubai steht nicht nur das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa, sondern auch das berühmte Luxushotel Burj Al Arab.

Reisen Sie mit uns und wohnen Sie in einem der wunderschön gelegenen Hotels oder Resorts!

 

LÄNDERINFORMATIONEN REISEINFORMATIONEN

 

Reisepakete

Möchten Sie individuell, als Kleingruppe, als Selbstfahrer oder mit dem Zug reisen?

Reisepakete finden

Unterkünfte

Camp, Lodge, Hotel oder Resort? Egal, wie Sie im Urlaub am liebsten wohnen – wir haben die passende Unterkunft!

Unterkünfte finden

Länderinformationen

…ein Land, wo das Außergewöhnliche, das Innovative und das Erfinderische aufeinandertreffen. 
Die Vereinigten Arabischen Emirate (kurz VAE), im Südosten der Arabischen Halbinsel gelegen, sind eine Zusammenschluss der sieben Emirate Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Chaima, Schardscha und Umm al-Qaiawain. Als eine der fünf großen Städte und wichtiges Wirtschafts- und Kulturzentrum ist Abu Dhabi die Hauptstadt der VAE. In den Emiraten herrscht mit einer Ausländerquote von knapp 85 % eine hohe Arbeitsmigration. So setzt sich die Bevölkerung von ca. 9,2 Mio. Einwohnern neben den einheimischen Arabern aus vielen ausländischen Arbeitern zusammen, die aus Ländern wie Indien, Pakistan, Bangladesch, Iran, Jordanien oder den Philippinen stammen. Minderheiten in den VAE kommen aus verschiedenen europäischen Ländern sowie Kanada und den USA.

Alle Emirate sind fast vollständig von trockener Sandwüste bedeckt. Durch großangelegte Bepflanzungen versucht man das weitere Vordringen der Großen Arabischen Wüste zu stoppen. Die bedeutendsten Wüstenoasen sind Buraimi im Grenzgebiet zu Oman nahe der Stadt al-Ain und die Liwa-Oase im Süden von Abu Dhabi. Der Nordküste der Arabischen Halbinsel sind viele kleine Inseln vorgelagert. Bis zu 100 km vor der Küste ist das Meer nur 25 m tief, weshalb sich dieses Gebiet sehr gut zum Tauchen anbietet. Im Nordosten, auf der Landspitze zwischen dem Persischen Golf und dem Golf von Oman, erhebt sich steil der nördliche Abschnitt des Hadschar-Gebirges.

Lernen Sie die verschiedenen Kulturen des Landes kennen, besuchen Sie einen der großartigen Gewürzmärkte, erleben Sie den Adrenalinschub einer Dünenfahrt oder hochmoderne Geschäfts- und Freizeitanlagen inmitten der Arabischen Wüste. Insbesondere Dubai hat sich zu einer der renommiertesten und sichersten Urlaubsziele weltweit entwickelt. Begründet wird dies durch die vielen verschiedenen Kulturen, die hier leben. Heute bieten Dubai und die Vereinigten Arabischen Emirate einige der weltbesten Hotels, Geschäftsumfelder, Shoppingmöglichkeiten, Unterhaltungsmöglichkeiten, Sportanlagen und vieles mehr an. Speziell für Geschäftsleute bieten die gut ausgebauten und mit modernster Technik ausgestatteten Einrichtungen eine gute Möglichkeit, neben ihren Versammlungen auch einen tollen Urlaub zu erleben.

Wichtige Reiseinformationen

Einreise Deutsche, österreichische und Schweizer Staatsangehörige erhalten bei der Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate eine Aufenthaltserlaubnis für eine Dauer von höchstens 90 Tagen innerhalb von 180 Tagen, sofern ein Rück- oder Weiterreiseticket vorgelegt und ein Nachweis über eine gebuchte Unterkunft erbracht werden können. Der Reisepass sowie der deutsche Kinderreisepass mit Lichtbild müssen mind. 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig sein.
Gesundheitsvorsorge Bei direkter Einreise aus Deutschland sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Das Auswärtige Amt empfiehlt aber den Standard-Impfschutz laut aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes aufzufrischen. Dazu gehören unter anderem die Impfungen gegen Tetanus, Polio und Diphterie. Eine Impfung gegen Hepatitis A/B, Meningokokken und Tollwut wird ebenfalls empfohlen.

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist die Einfuhr von einigen gängigen Medikamenten bzw. deren Inhaltsstoffe verboten. Am besten informieren Sie sich auf der Website der Botschaft der VAE oder lassen sich persönlich beraten.
Reisezeit In den Vereinigten Arabischen Emiraten herrscht feuchtheißes, subtropisches bis tropisches Klima mit geringem Jahresniederschlag. Dabei kann es in den Sommermonaten an der Küste zu Temperaturen von über 50°C kommen. Im Inland herrscht trockenes Wüstenklima, in den Höhenlagen des Hadschar-Gebirges ist es deutlich kühler. Die beste Reisezeit ist während der Wintermonate von November bis Ende März mit Durchschnittstemperaturen von 25°C.
Sprache Arabisch ist die offizielle Amtssprache. Englisch ist weit verbreitet. Daneben werden die Heimatsprachen der ansässigen Ausländer gesprochen.
Währung Dirham (AED)

Fast überall in den Städten gibt es Wechselstellen, am günstigsten ist der Tausch in den offiziellen Wechselbüros in den Suks. Gängige Kreditkarten (VISA, MasterCard, American Express u.a.) und Reiseschecks werden von den meisten Hotels, Autovermietern und in vielen Geschäften problemlos akzeptiert. Geldautomaten stehen zur Barabhebung mit PIN-Code zur Verfügung. Lohnenswert ist ein Blick auf die Kurse der Geldwechsler, diese sind meist besser als die der Bank.

Wichtig: Mehrere deutsche Banken sperren ihre EC-Karten für den Einsatz im außereuropäischen Ausland. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Bank vor Abreise.
Wichtig! Sie sollten alle Dokumente (Eventuell internationaler Impfpass, für Selbstfahrer internationaler Führerschein) in Form einer Fotokopie bei sich haben!

Impressionen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen