Zum Inhalt der Seite springen
Luambe National Park

Luambe National Park

Sambia

Der 30.000 ha große Luambe Nationalpark befindet sich im Osten Sambias, nördlich des bekannten South Luangwa und südlich des North Luangwa Nationalparks. Im Westen wird er durch den Luangwa Fluss begrenzt und gilt als eines der ältesten Schutzgebiete in Sambia.

Durch seine Abgelegenheit ist der Luambe Nationalpark bekannt für seine unberührte Wildnis. Nur eine einzige, kleine Unterkunft gibt es hier und so haben die Gäste einen ganzen Nationalpark praktisch für sich alleine. Der Park besteht überwiegend aus einer flachen Hochebene mit teilweise dichter Vegetation. Vereinzelt gibt es auch Lagunen, Mopanewälder und offene Grasflächen.

Im Luangwa Fluss tummeln sich teilweise über 400 Flusspferde und zahlreiche Krokodile. Neben Elefanten, Giraffen und Büffeln können hier Cookson's Gnus, Elenantilopen und Oribis gesichtet werden. Auch Löwen und Leoparden werden immer häufiger entdeckt.

Wir bieten Ihnen folgende Reise in den Luambe Nationalpark an: Sambia Classic

Wir bieten Ihnen folgende Unterkunft im Liuwa Plains Nationalpark an: Luambe Camp

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0