Zum Inhalt der Seite springen

Xigera Safari Lodge

Lodge in Botsuana, Okavango Delta, Moremi Game Reserve

Haupthaus in der Xigera Safari Lodge in Botswana | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Die wasserumsäumte Xigera Safari Lodge wird aller Voraussicht nach im Dezember 2020 eröffnet werden. Sie liegt im Westen des Moremi Wildschutzgebietes im Herzen des Okavango Deltas in einer privaten, ca. 4.500 ha großen, Konzession. Gäste erreichen die Lodge per Kleinflugzeug und betreten das großzügige Hauptgebäude über eine imposante Brücke. Diese wird auch häufig von Löwen, Hyänen oder Leoparden genutzt, die dann vom Hauptbereich der Lodge aus beobachtet werden können.

Die Lodge liegt unter einem Baldachin von Schatten spendenden Mangostan-, Jackalberry- und Leadwood fügt sie sich harmonisch in die Umgebung ein. Sie wurde auf Stelzen und Plattformen errichtet und ist mit erhöhten Fußwegen verbunden, um möglichst wenig Einfluss auf die unberührte Natur zu nehmen. Durch geschwungene Dächer und die verwendete Holzverkleidung passt sich die Lodge gekonnt in die Lagunenlandschaft ein. Mit viel Liebe zum Detail, der Verwendung von natürlichen Materialien und einer erdig-leichten Farbgebung, haben die Macher der Lodge eine modernes und stylisches Ambiente zum Wohlfühlen geschaffen. Beim Bau und Betrieb wurde und wird darauf geachtet, sehr umweltfreundlich und nachhaltig zu arbeiten, um den ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. So bezieht die Lodge ihre Energie aus Solarstrom und benutzt thermodynamische Durchlauferhitzer mit minimalem Energieverbrauch.

Das Hauptgebäude wurde hochwertig mit viel Liebe zum Detail eingerichtet - viele der maßgeschneiderten Möbelstücke und Skulpturen stammen von bekannten afrikanischen Designern. Es besticht durch modernes, ungezwungenes Design und zeigt sich dennoch in Harmonie mit der Natur und seiner Umgebung. Verschiedene Lichtquellen und Lampen sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Hier finden Sie einen einladenden Empfangsbereich und den großzügigen Essbereich mit interaktiver Küche, in der leckere, afrikanisch-inspirierte Gerichte gekocht und serviert werden. Des Weiteren gibt es ein schattiges Pavillion, eine Bar mit einem gut bestückten Weinkeller, eine klimatisierte Bibliothek, sowie eine tieferliegende Lounge mit einer großen, kupferverkleideten Feuerstelle in Form einer Lilie – dem Emblem der Lodge. In der lodgeeigenen Boma mit ebenfalls eigener Feuerstelle kann man in den Abendstunden verweilen, die Erlebnisse des Tages mit anderen teilen und in den sagenhaften Sternenhimmel blicken. Abgerundet wird das Angebot von einem Spa-Bereich mit zwei Anwendungsräumen, einem professionell eingerichteten Fitnessraum, sowie einem Swimmingpool mit Blick über den Fluss. Die Lodge bietet zudem ein eigenes „Sleep Out“ in einem dreistöckigen, stählernen Baobab, der ca. 1 km von der Lodge entfernt errichtet wurde. Stellen Sie sich vor, Sie übernachten in einem luxuriösen, großen Bett auf einer erhöhten Plattform inmitten der Wildnis! Sie werden den afrikanischen Busch wirklich riechen, hören und den weite Sternenhimmel, mit Sternen zum Greifen nahe, erleben. Wünschen Sie sich etwas, bei den vielen Sternschnuppen….. In Xigera werden Träume wahr…!

Erkunden Sie die verschlungenen Wasserwege des Okavango Deltas per Motorboot oder fast geräuschlos mit dem Mokoro. Ein Ausflug mit dem Mokoro (traditionelles Einbaumkanu) gehört eigentlich zu jeder Reise, die in das Okavango Delta führt. Sie werden dabei fast lautlos durch die Schilflandschaft gestakt und entdecken neben kleinen Fröschen auch eine Vielzahl von Vögeln - die sicherlich beruhigendste Art des Fortbewegens. Die Lodge bietet sogar spezielle Mokoros mit eingebautem Glasboden, sodass Sie bei der Fahrt auch einen Blick „unter Wasser“ werfen können.

Auf spannenden Wildbeobachtungsfahrten morgens und nachmittags können Sie unter anderem Büffel, Elefanten, Zebras, Tüpfelhyänen, Giraffen und die scheuen Sitatunga-Antilopen sehen. Flusspferd, Krokodile und eine Vielzahl exotischer Vögel gehören zu den ständigen Bewohnern der Region. In den späten Nachmittagsstunden können Sie bei einem gemütlichen ‘feet-in-the-water’-Sundowner den Safaritag ausklingen lassen. Auch geführte Bushwanderungen stehen mit auf dem Programm.

Die Unterbringung erfolgt in insgesamt nur zwölf komfortabel eingerichteten Suiten, die ebenfalls auf erhöhten Holzplattformen errichtet wurden. Mit einer maximalen Gästeanzahl von nur 24 Gästen ist Xigera eine sehr intime Lodge, die höchstmögliche Privatsphäre verspricht. Die klimatisierten Suiten sind aus natürlichen Materialien gebaut und haben alle eine Größe von ca. 184m² inkl. einer großzügigen, teilweise überdachten Veranda mit einem eigenen Tagesbett („Gazebo“)am Rand und verschiedenen Sitzmöglichkeiten. Über eine bodentiefe Fensterfront mit mehreren Schiebetüren gelangt viel Licht ins Innere und es eröffnet sich einem ein fantastischer Blick über die Lagune. Im Inneren der Suiten befinden sich eine gemütliche Sitzecke und ein privater Essbereich (inkl. Butler Store, Kühlschrank, Wasserkocher, Geschirr und Besteck) und das Schlafzimmer mit Ankleideraum. Im angrenzenden Badezimmer gibt es eine freistehende Badewanne, einen Doppelwaschtisch, ein Bidet, eine geräumige Innendusche und eine separate Toilette. Ein schönes Highlight ist sicherlich auch die zusätzliche Außendusche, die ein ganz besonderes Duscherlebnis verspricht. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Fernseher, Wi-Fi und ein Safe. Auf Wunsch können die Spa-Anwendungen auch in der Suite durchgeführt werden.

Für Familien und befreundete Paare bietet die Family Suite mit insgesamt ca. 286m² ausreichend Platz. Sie besteht aus zwei separaten Schlafräumen mit Ankleide und eigenem en-Suite Badezimmer mit Badewanne, Innen- und Außendusche. Verbunden sind die beiden Schlafräume durch die Lounge von der man auch auf die Veranda mit dem Gazebo (Pavillion mit Tagesbett) gelangt.

Kinder sind in der Xigera Safari Lodge ab 12 Jahren herzlich Willkommen.

 

Details

Unterkunft

12 Suite darunter 1 Familien-Suite (mit en-Suite Badezimmer mit Badewanne, Innen- und Außendusche, Bidet, WC, Ankleide, Lounge, Essbereich, Veranda mit verschiedenen Sitzmöglichkeiten, Gazebo (Pavillion mit Tagesbett)

Aktivitäten

Bootsfahrten (wasserstandsabhängig), Buschwanderungen, Mokorofahrten (wasserstandsabhängig), Sternbeobachtung, Sundownerfahrten, Wildbeobachtungsfahrten bei Tag und Dunkelheit

Services

Bar, Bibliothek, Aussichtsterrasse, Feuerstelle, Fitness, Lounge, Pool, Massageraum, Sleep-Out, Spa, Weinkeller, WiFi