Zum Inhalt der Seite springen

Tswalu Kalahari Game Reserve

Lodge in Südafrika

 

In Tswalu scheint die Zeit still zu stehen. Wo einst die Buschmänner der Kalahari lebten, ist heute mit ca. 100.000 ha (ca. 1.000 km²) eines der größten privaten Wildschutzgebiete Südafrikas entstanden, das eine atemberaubend schöne und unglaublich raue Natur zugleich mit Exklusivität und Luxus verbindet. Tswalu gehört zur Gruppe Relais & Chateaux und wurde vom National Geographic Adventure Magazin unter die Top 50 Eco Lodges weltweit gewählt. Der Kinofilm der BBC "Wächter der Wüste" wurde in Tswalu gedreht. Er erzählt die Geschichte des kleinen Erdmännchens "Kolo" sowie den täglichen Überlebenskampf der possierlichen Tierchen mit phantastischen Natur- und Tieraufnahmen. Dank Tswalus Engagement im Naturschutz sind hier wieder viele verschiedene Tierarten heimisch geworden. Zu den größten Erfolgen zählt aber sicherlich die Wiedereinführung von schwarzmähnigen Kalahari Löwen, Geparden, gefährdeten Wildhunden und seltenen Spitzmaulnashörnern.

Die faszinierende Natur, inmitten der die Lodge liegt, sowie der große Artenreichtum an Wildtieren, machen den Besuch in Tswalu unvergesslich. Ihren Tagesablauf in der komfortablen Unterkunft können Sie selbst bestimmen. Ob Sie Ihr Frühstück im Bett einnehmen möchten oder Ihren Tag mit Wellness beginnen, bevor Sie auf Wildbeobachtungsfahrt oder Buschwanderung gehen, bleibt allein Ihnen überlassen. Auf Ihren Beobachtungsfahrten im offenen Safarifahrzeug und mit bestens ausgebildetem Guide erleben Sie die Wildnis hautnah. Sie werden erstaunt sein, wie die Tiere es geschafft haben, sich dieser Gegend anzupassen. Auf ihren Touren erfahren Sie auch viel über die Lebensweise der Buschmänner. Wer möchte, kann auf dem Rücken der Pferde auf Safari gehen oder sich im Bogenschießen üben. Von einem scheinbar endlosen Horizont umgeben, genießen Sie den Sonnenuntergang und ein prasselndes Feuer mitten in der Wildnis und lassen den Tag mit einem hervorragenden Abendessen unter freiem Himmel ausklingen. 

Kinder jeden Alters sind in Tswalu - das übrigens malariafrei ist - herzlich willkommen. Verschiedene kindgerechte Aktivitäten in der Lodge beschäftigen die Kleinen und auch im Busch gibt es für sie viel zu entdecken. Sie können sogar mit entsprechender Betreuung eine Nacht zum Campen in die Wildnis gehen - Eltern sind ebenfalls herzlich dazu eingeladen. Dabei lernen sie, wie man Spuren liest, Insekten und kleine Tiere bestimmt, ein Camp aufbaut, Feuer macht, eine Buschmahlzeit zubereitet, welche Sterne man am Himmel sieht und natürlich, wie man bei Marshmallows am Feuer Geschichten erzählt. Ganz sicher ein großes Abenteuer für jedes Alter. 

"The Motse" liegt eingebettet in die Natur am Fuß des Korannaberges mit Blick in westliche Richtung über die Grasebenen der Kalahari. Die unauffällige Bauweise passt sich hervorragend der Umgebung an. Die Lodge verfügt über nur neun großzügige und luxuriöse Suiten, die im afrikanischen Stil eingerichtet, aus Naturstein gebaut und mit Reet gedeckt sind. Drei Suiten sind für Familien gestaltet (jeweils mit 2 Schlaf- und Badezimmern) und können vier Personen beherbergen. Alle Suiten verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Innen- und Außendusche, Kamin und ein privates Sonnendeck mit Blick auf ein Wasserloch. Das Abendessen wird in der traditionellen Boma serviert. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehört eine große Lounge im Haupthaus, die zur Sonnenterrasse mit Swimmingpool geöffnet ist. Eine kleine Bibliothek, Satellitenfernsehen und Brettspiele stehen ebenfalls zur Verfügung. Im Moya Spa können Sie sich zwischen den Aktivitäten mit Wellness-Anwendungen und Massagen verwöhnen lassen. 

Das Malori Star Bed ist ein sogenannter Sleep Out, den Sie im Voraus buchen können (fragen Sie nach dem Abendsonne Afrika Exklusiv-Special). Stellen Sie sich vor, Sie übernachten in einem luxuriösen, großen Bett auf einer erhöhten Plattform inmitten der Wildnis! Sie werden den afrikanischen Busch wirklich riechen, hören und den weite Sternenhimmel, mit Sternen zum Greifen nahe, erleben. Wünschen Sie sich etwas, bei den vielen Sternschnuppen….. In Tswalu werden Träume wahr…!
 

 

Details

Unterkunft

The Motse: 9 großzügige und luxuriöse Suiten, davon 3 Familien-Suiten (Badezimmer mit Innen- und Außendusche, Kamin und ein privates Sonnendeck); Tarkuni: 5 luxuriöse Suiten (Badezimmer mit Innen- und Außendusche)

Verpflegung

Verschiedene Verpflegungsformen

Aktivitäten

Wildbeobachtungsfahrten, Buschwanderungen, Reiten

Services

Lounge, Pool, Bibliothek, Spa, Sleep-Out

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen