Zum Inhalt der Seite springen

Traumreise Malawi 2018 – Der wilde Norden

Lodgereise in Malawi

 

8 Tage einzigartige Individual- oder Selbstfahrerreise zu den schönsten Plätzen im nördlichen Malawi

Reiseverlauf: Lilongwe – Viphya Berge – Nyika Plateau / Nationalpark – Chintheche – Nkhotakota Wildschutzgebiet – Lilongwe

Diese Individualreise wird sowohl geführt mit Transfers, als auch als Selbstfahrerreise von uns angeboten (Wir empfehlen jedoch eine geführte Reise zur besseren Verständigung mit der Bevölkerung, da Ihnen Ihr Fahrer viel Wissenswertes über Land und Leute erzählen kann, was insbesondere für Malawi ein sehr entscheidender Vorteil ist. Fragen Sie uns!). Sie führt Sie zu den schönsten Plätzen Malawis. Erleben Sie spannende Pirschfahrten, aufregende Tierbegegnungen, abwechslungsreiche, idyllische Landschaften und die Herzlichkeit der Einwohner. Sie besuchen malerische Hochplateaus, Nationalparks und selbstverständlich den traumhaften Malawisee. Ihnen begegnen freundliche Menschen, die Ihnen zulächeln und Ihnen beweisen, dass es stimmt: Malawi - das warme Herz Afrikas...

 

Hinweis:

Die Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden. Besonders empfehlenswert ist zum Beispiel eine Kombination mit dem Süden des Landes (siehe „Traumreise Malawi – Der vielfältige Süden“), dem South Luangwa Nationalpark in Sambia oder eine Verlängerung am Malawisee.

 

Reiseverlauf

1. Tag: Lilongwe

Sie werden am Flughafen von Ihrem Guide erwartet und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Zeit zur Akklimatisation.

Classic: Heuglin‘s Lodge (F)

Comfort: Kumbali Country Lodge (HP)

2.Tag: Viphya Berge

Auf Ihrem Weg in den abgelegenen Norden Malawis machen Sie Halt in den Viphya Bergen. Hier, auf ca. 1.500 - 2.000 m Höhe, erwartet Sie ein landschaftlich eindrucksvolles Gebiet, das zum Wandern und Entspannen in unberührter Natur einlädt.

Classic: Luwawa Forest Lodge (F)

Comfort: Luwawa Forest Lodge (HP)

3. – 4. Tag: Nyika Nationalpark

Heute erreichen Sie einen Höhepunkt dieser Reise. Sie fahren auf das kühle Nyika Plateau (ca. 2.300 m), wo Sie eine spektakuläre Landschaft erwartet: Die weiten, offenen Grasebenen mit Hügeln und Ausblicke von den steilen Plateaurändern entbehren jeder Beschreibung. Große Herden von Elenantilopen, die seltenen Pferdeantilopen, Zebras, Ried- und Buschböcke, Warzenschweine, Hyänen, Schakale, Servale und sogar zahlreiche Leoparden sind hier beheimatet. Mit über 420 Vogelarten kommen auch die Vogelliebhaber auf ihre Kosten.

Classic: Chelinda Camp (VPA)

Comfort: Chelinda Lodge (VPA)

5. – 6. Tag: Chintheche, Malawisee

Eine aussichtsreiche Fahrt, größtenteils am Malawisee entlang, bringt Sie nach Chinteche. Hier gibt es herrliche, weiße Sandstrände, die zum Spazieren und Entspannen einladen. Sie können außerdem mit lokalem Führer auf Vogelbeobachtung gehen, einen Ausflug zu den Ruinen der Bandawe Mission unternehmen, Schnorcheln, Kanu oder Mountainbike fahren oder einheimische Dörfer besuchen.

Classic: Makuzi Beach Lodge (HP)

Comfort: Chintheche Inn (HP)

7. Tag: Nkhotakota Wildschutzgebiet

Auf Ihrem Weg zurück Richtung Lilongwe besuchen Sie das sehr abgelegene Nkhotakota Wildschutzgebiet. Das Reservat bietet auf einer Fläche von 1.800 km² eine einmalige und zum größten Teil unerforschte Wildnis. Aufgrund eines sehr limitierten Wegenetzes eignet sich das wilde Nkhotakota Wildschutzgebiet vor allem auch für Buschwanderungen, zur Vogelbeobachtung sowie zum Klettern und Angeln.

Classic: Bua River Lodge (VP)

Comfort: Tongole Wilderness Lodge (VPA)

8. Tag: Rückreise

Fahrt zum internationalen Flughafen von Lilongwe. Eine abwechslungsreiche Reise geht zu Ende.

Reisedetails

Preise

Reisepreis pro Person im Doppel (8 Tage) ab/bis Lilongwe:

Classic-Variante:
01. Jan 2018 – 30. Jun 2018:            2.975,-€
01. Jul 2018 – 31. Okt 2018:             3.129,-€

Comfort-Variante:
01. Jan 2018 – 30. Jun 2018:            3.598,-€
01. Jul 2018 – 31. Okt 2018:             3.749,-€

Einzelzuschläge auf Anfrage.

 

Flug ab Deutschland bereits ab 885,- € inkl. Steuern

 

Eingeschlossene Leistungen:

Übernachtungen im Doppelzimmer in den genannten Lodges/Camps, Verpflegung und Aktivitäten wie angegeben, Transfers mit landeskundigen, englischsprachigen Fahrern/Guides, Reisepreissicherungsschein.

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Internationale Flüge, Nationalparkgebühren, optionale Aktivitäten, Wäscheservice, Visum, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen (Reiserücktritts-/Reisekrankenversicherung). 

Hinweise

Ohne Verpflegung = OV, Frühstück = F, Halbpension = HP, Vollpension = VP, Vollpension inkl. Aktivitäten = VPA

 

Selbstfahrerreise:

Alternativ stellen wir Ihnen die Reise auch als Selbstfahrerreise zusammen. Bitte beachten Sie, dass die Selbstfahrerreise durch die hohen Mietwagenpreise (für einige Strecken ist ein Allradfahrzeug erforderlich) einschließlich Benzinkosten nicht günstiger ist, als die geführte Tour. Auch erfahren Sie mit dem einheimischen Fahrer mehr über Land und Leute, als das bei einer Selbstfahrerreise der Fall wäre.

 

Wichtiger Hinweis:

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und –ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Abendsonne Afrika GmbH. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen (allgemeine Geschäftsbedingungen), die im jeweils aktuellen Reisekatalog (Preisliste) abgedruckt sind. Sie können diese auch direkt bei uns anfordern.
 

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen