Zum Inhalt der Seite springen

Sanctuary Sussi & Chuma Lodge

Lodge in Sambia, Livingstone

Zur Galerie

 

Sanctuary Sussi & Chuma ist nach den treuen Freunden David Livingstone’s benannt, die seinen Leichnam vom Landesinneren zur Britischen Botschaft in Dar-Es-Salaam trugen. Das Camp befindet sich in Sambia, zehn Minuten stromaufwärts von den Viktoria Fällen, in Livingstone. Die Sanctuary Sussi & Chuma Lodge besteht aus zwölf luxuriösen Baumhäusern mit en-suite Badezimmer, die im Geäst gigantischer Ebenholzbäume am Flussufer errichtet sind. Jedes Baumhaus verfügt über eine Minibar, Moskitonetz, Deckenventilatoren und ein eigenes Deck mit Ausblick auf den Sambesifluss. Das Hauptgebäude verfügt über eine erhöhte Plattform, wo sich die Bar/Aufenthaltsbereich befinden, einem Essbereich unter freiem Himmel, einem Schwimmbad und den zum Flussufer führenden Rasen.
Die eingeschlossenen Aktivitäten umfassen: Besuch der Viktoria Fälle (sambische Seite); Besuch des Eisenbahnmuseum, Wildbeobachtungsfahrten in offenen, geländegängigen Fahrzeugen durch den Mosi oa Tunja Nationalpark, wo das vom Aussterben bedrohte Nashorn gesehen werden kann; Fußsafaris mit erfahrenem, ausgebildetem Fährtensucher; Aktivitäten auf dem Wasser inklusive Kanufahrten sowie Bootsfahrten zum Sonnenuntergang und kulturelle Besuchen zu nahe gelegenen Dörfern (Chief Mukuni´s village, Maramba Market).

 

Details

Unterkunft

12 exklusive, geräumige Baumhäuser (Minibar, Moskitonetz, Deckenventilatoren, eigenes Deck mit Ausblick auf den Sambesifluss)

Aktivitäten

Wildbeobachtungsfahrten, Bootsfahrten, Sundownerfahrten, Besuch eines Dorfes, Buschwanderungen

Services

Lounge, Pool

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen