Zum Inhalt der Seite springen

Porini Mara Camp

Camp in Kenia, Masai Mara

Zur Galerie

Das kleine und exklusive Mara Porini Camp liegt mitten im privaten Ol Kinyei Schutzgebiet, welches einer Maasai Gemeinde gehört. Das Schutzgebiet ist ca. 50 km² groß, liegt unweit von der Masai Mara im Süden Kenias entfernt und ist Heimat von einer großen Anzahl verschiedener wilder Tiere, einschließlich Löwen.

Das Camp besteht aus nur 6 großen und komfortablen Zelten, die entlang des Flusses Laetoli errichtet wurden. Jedes Zelt verfügt über eine eigene Terrasse, en-suite Badezimmer mit Toilette und Safaridusche. Besonders zu erwähnen ist die Küche des Mara Porini Camps. Mitten in der Wildnis werden hier nicht nur frisch gebackenes Brot und frische Salate, sondern auch viele abwechslungsreiche Hauptgerichte zubereitet. Das Camp beherbergt nicht mehr als 12 Gäste gleichzeitig und bietet daher absolute Privatsphäre und echtes Buschgefühl.

Vom Porini Mara Camp aus werden Ganztagespirschfahrten mit Picknick Lunch in die Masai Mara unternommen, sowie im privaten Gebiet Nachtfahrten, um die nachtaktiven Tiere zu sehen, und von Maasai Kriegern geführte Wanderungen.
 

Details

Unterkunft

6 komfortable Meruzelte

Aktivitäten

Wildbeobachtungsfahrten, Nachtpirschfahrten, Buschwanderungen, Besuch bei den Maasai

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0