Zum Inhalt der Seite springen

Paraa Safari Lodge

Lodge in Uganda, Murchison Falls Nationalpark

Zur Galerie

 

Die Paraa Safari Lodge ist eine komfortable Unterkunft im majestätischen Murchison Falls Nationalpark im Nordwesten von Uganda gelegen. Die Lodge ist auf einem Hügel oberhalb des Nils errichtet und bietet einen phantastischen Ausblick auf den Fluss sowie kilometerweit über das Land.

Entspannen Sie auf der Veranda der Lodge bei einem Drink von der Bar und genießen Sie den Ausblick und die Atmosphäre des ursprünglichen Afrikas. Im Captain’s Table Restaurant wird Ihnen eine Kombination aus internationaler und afrikanischer Küche serviert. Ein romantisches Busch Dinner kann ebenfalls für Sie arrangiert werden. Die Lodge bietet weiterhin einen schönen großen Pool, der eine herrliche Erfrischung bei den tropischen Temperaturen verspricht.

Unternehmen Sie Wildbeobachtungsfahrten im Murchison Falls Nationalpark, Bootsfahren auf dem Nil zu den Murchison Wasserfällen oder zum Angeln, Vogelbeobachtungen oder Trekking-Ausflüge zum „Top of the Falls“. Im Nil leben Flusspferde und Krokodile und an den Ufern können Sie Vogelarten wie den Kingfisher, Pelikane oder Schreikopf-Seeadler sowie Elefanten und Büffel entdecken.

Die 54 Zimmer in unterschiedlichen Kategrien verfügen alle über ein eigenes Badezimmer und einen Balkon bzw. eine Terrasse. Bereits die britische Königinmutter sowie Ernest Hemingway haben hier schon zu frühen Zeiten der Lodge übernachtet.
Die einfacheren Standardzimmer mit Blick auf den Pool haben alle einen Balkon, Tee- und Kaffeezubereiter, Badezimmer mit Dusche und einen Deckenventilator. Die nächst höhere Kategorie sind die Suiten mit Balkon und Blick auf den Nil, die zusätzlich eine kleine Sitzecke, Minibar und Klimaanlage besitzen. Für exklusivere Ansprüche steht das Queen’s Cottage zur Verfügung. Vom der großzügigen Veranda aus genießt man einen tollen Blick über den Nil. Weiterhin gibt es hier ein Badezimmer mit Dusche und Badewanne und einen großen Wohn-/Essbereich. Die restliche Ausstattung gleich der in den Suiten. Für Gäste, die gerne ein authentisches Safarigefühl erleben möchten, stehen drei Safarizelte bereit, die etwas abseits des Hauptgebäudes liegen. Sie bestehen aus Holz und Zeltstoff, haben eine eigene überdachte Veranda mit Blick auf den Nil, ein Badezimmer mit Dusche, einen Schreibtisch, Tee- und Kaffeezubereiter, sowie einen Deckenventilator.

 

Details

Unterkunft

54 Zimmer, darunter Standard, Suiten, Safarizelte und ein Queen’s Cottage (en-Suite Badezimmer, Deckenventilator, teilweise Klimaanlage, Balkon/Terrasse, Tee- und Kaffeezubereiter, Schreibtisch, teilweise Sitzecke und Minibar)

Aktivitäten

Wildbeobachtungsfahrten, Bootsfahrten, Vogelbeobachtung, Wandertouren

Services

Bar, Lounge, Restaurant, Pool, Aussichtsterrasse