Zum Inhalt der Seite springen

Onguma Tree Top Camp

Camp in Namibia

 

Das Onguma Tree Top Camp liegt im gleichnamigen Onguma Wildschutzgebiet, das an die östliche Seite des Etosha Nationalparks grenzt. Der Eingang zum Wildschutzgebiet liegt nur wenige Meter vom „Van Lindequist Gate“ des Etoshas entfernt. 

Das Onguma Tree Top Camp ist ein kleines intimes Camp, das speziell für jene Reisenden entworfen wurde, die die Abgeschiedenheit der Wildnis mit Stil genießen wollen. Hier können Sie zur Ruhe kommen und die einmalige Atmosphäre der rauen afrikanischen Natur erleben. 

Das nach vorne hin offene, reetgedeckte Hauptgebäude, wie auch die Gästezimmer wurden auf hölzernen Plattformen in Höhe der Baumkronen errichtet und bieten uneingeschränkte Sicht auf das vorgelagerte Wasserloch. Das Gebäude bietet Platz für ein Restaurant, eine gemütliche Lounge mit Bar und eine offene Küche. 
Geführte Buschwanderungen gehören ebenso zum umfangreichen Programm in Onguma wie Wildbeobachtungsfahrten bei Nacht und Sundownerfahrten. Eine morgendliche Wildbeobachtungsfahrt im offenen Geländewagen in den benachbarten Etosha Nationalpark ist ebenfalls möglich.  

Die Unterkunft bietet insgesamt nur vier Baumhaus-Chalets mit Platz für acht Gäste. Die Baumhäuser sind ebenfalls reetgedeckt und mit Zeltstoffwänden versehen. Die en-Suite Badezimmer verfügen über eine Außendusche, die ein ganz besonderes Duscherlebnis verspricht. Weiterhin gibt es eine gemütliche Veranda mit bequemen Stühlen und Moskitonetze über den Betten.

 

Details

Unterkunft

4 Baumhaus-Chalets mit en-suite Badezimmern mit Außendusche

Aktivitäten

Geführte Buschwanderungen, Sundownerfahrten, Wildbeobachtungsfahrten bei Tag und Dunkelheit

Services

Restaurant, Bar, Lounge

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen