Zum Inhalt der Seite springen

Okonjima Grand African House

Gästehaus in Namibia, Waterberge

Zur Galerie

 

Westlich des Waterberg Plateau Parks liegt das Okonjima Naturschutzgebiet auf 22.000 ha im Norden Namibias. Okonjima – in der Herero Sprache bedeutet der Name "Platz der Paviane" - ist eingebettet in die Omboroko-Berge und Heim der "AfriCat Stiftung". Einer Non-Profit Organisation, die dem Schutz und dem Erhalt von geretteten, betreuten und rehabilitierten Raubkatzen dient, darunter Geparden, Leoparden und andere Raubkatzen Namibias. Das Schutzgebiet ist außerdem Heimat der Afrikanischen Wildkatze sowie von Schabrackenhyänen, Schakalen, Erdwölfen, Löffelhunden, Ginsterkatzen, Kudus, Oryx, Kuhantilopen, Gnus, Elenantilopen, Impalas, Giraffen, Zebras und Bergzebras, Steinböckchen, Warzenschweinen, Hasen, Mangusten und Erdhörnchen.

Die Villa im Okonjima Grand African House befindet sich abgelegen in der Wildnis, circa 10 km vom Main Camp entfernt. Die Villa mit ihren zwei separaten Suiten, sowie zwei weiteren Schlafzimmern im Haupthaus, ist die ideale Unterkunft für eine große Familie oder befreundete Paare, die das „Erlebnis Okonjima“ gerne ganz privat für sich genießen möchten. Insgesamt bietet die Villa Platz für acht Erwachsene und bis zu vier Kinder. Das ca. 315m² große, reetgedeckte Haupthaus verfügt über eine moderne Designer-Küche mit Weinkühler, Doppeltür-Kühlschrank, Gas- und Elektrokochfeld. Der weitläufige Wohnbereich, dessen Herzstück die geräumige Lounge mit Ledersofa, sowie der angeschlossene Speisebereich sind, bietet zudem einen offenen Kamin. Auf Wunsch können die Zeltwände des Speisezimmers nach oben gerollt werden, sodass Sie einen freien Blick nach draußen genießen können. Die Farbgebung der Villa sind warme und erdige Töne, die zusammen mit den schweren Teakholzmöbeln, ausgewählten Lampen und Bildern, sowie der typisch afrikanischen Dekoration eine wunderbar behagliche Atmosphäre schaffen. Vom Hauptbereich gelangen Sie direkt auf die große Holzterrasse, deren Mittelpunkt ein, von rotem afrikanischem Teak umgebener, Swimmingpool ist. Links vom Pool befindet sich eine schattige Sala mit weiteren Sitzgelegenheiten, die mit einem Reetdach gedeckt ist. Hier lässt es sich am Nachmittag gut entspannen, oder aber Sie beobachten das Wild am angrenzenden natürlichen Wasserloch. Als Gast stehen Ihnen während des Aufenthalts ein persönlicher Butler und Koch sowie ein erfahrener Führer, der mit Ihnen die Aktivitäten des Tages ganz individuell plant, exklusiv zur Verfügung.

Okonjima bietet Ihnen eine Vielzahl an Aktivitäten (fakultativ): Besuchen Sie beispielsweise das AfriCat Carnivore Care & Information Centre, welches Ihnen einen wertvollen Einblick in die Arbeit der AfriCat-Stiftung bietet. Gehen Sie mit erfahrenem Ranger zu Fuß auf Spurensuche nach Geparden - ein wirklich einmaliges Erlebnis. Oder unternehmen Sie Naturfahrten im offenen Safarifahrzeug, bei denen Sie mit etwas Glück die im Reservat freilebenden Leoparden und viele weitere Tiere beobachten können.

Bei dem geführten Bushman-Trail wiederum, einem leichten und informativen Spaziergang im Busch, folgen Sie den Spuren der San. Dabei erleben und erfahren Sie vieles über die Überlebensweise und Traditionen dieser Buschmänner und Ureinwohner Afrikas. Nach dem Abendessen besteht die Möglichkeit, an einer spannenden Nachtfahrt teilzunehmen, um die nachtaktiven Tiere zu sehen. Für die Wanderbegeisterten bietet Okonjima zudem verschiedene bis zu 8 km lange Wanderwege an, um die Natur auf eigene Faust zu erkunden. Auch Vogelliebhaber kommen hier auf Ihre Kosten: mit über 250 - zum Teil endemischen – Vogelarten. Auf Wunsch können Sie nach dem Abendessen auch den Ansitz des Bush Camps besuchen, um bequem Vögel und Kleintiere zu beobachten. Eine vorherige Anmeldung dafür ist notwendig. Alle Aktivitäten unternehmen Sie als Gast der Bush Suite mit Ihrem privaten Guide. 

Die Villa des Okonjima Grand Africa House bietet zwei Schlafzimmer innerhalb des Hauptgebäudes an. Extra hohe Decken vermitteln einem hier ein offenes Raumgefühl. Dazu tragen auch die großen Fenster links und rechts der Betten bei. Um einen ungehinderten Blick in den Busch zu genießen, befinden sich auf der Frontseite der Schlafzimmer große, faltbare Glastüren. So sind Sie ganz nah an der Natur und können die Geräusche der Wildnis Namibias hautnah erleben. Auf Wunsch kann bei Nacht die offene Türe mit einer herunterrollbaren Zeltwand verschlossen werden. Jedes Schlafzimmer ist zudem mit einem Doppelbett, Klimaanlage, Ventilatoren, Sesseln, einem Schreibtisch und WLAN Verbindung ausgestattet. Jedes Schlafzimmer hat sein eigenes en-Suite Badezimmer mit Toilette, Doppelwaschbecken, einer großen Dusche und einer separaten Badewanne mit Blick ins Freie. Als zusätzlichen Clou gibt es noch eine separate Außendusche für das ganz besondere Duscherlebnis. Bei einem der beiden Schlafzimmer gelangt man über eine kleine Treppe ins Loft, das mit zwei Einzelbetten ausgestattet ist. 

Die beiden separaten, strohbedeckten Suiten befinden sich circa 35 bis 50 m entfernt zu beiden Seiten des Haupthauses und verfügen, ebenso wie die anderen Schlafzimmer, über ein en-Suite Badezimmer mit Badewanne, Doppelwaschbecken, Toilette, sowie über eine Innen- und eine Außendusche. Zudem gibt es ein Bidet – und der Ausblick aus dem Badezimmer ist sehr eindrucksvoll. Die weitere Ausstattung gleicht derer in den anderen Schlafzimmern, einzige Ausnahme ist eine zusätzliche Minibar in jeder der beiden Suiten. Die North Suite misst eine Größe von 115 m² und die South Suite eine von 124 m².

 

Details

Unterkunft

Villa mit zwei Schlafzimmern und zwei separaten Suiten mit je einem en-Suite Badezimmer mit Dusche, Badewanne, WC, zusätzlicher Außendusche, Schreibtisch, teilweise Minibar

Aktivitäten

Buschwanderungen, Naturfahrten, Wildbeobachtungsfahrten bei Tag und Dunkelheit, Vogelbeobachtung, Spaziergänge mit den San (Buschmännern)

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0