Zum Inhalt der Seite springen

Namibia Exklusiv 2018

Lodgereise, Privat geführte Reise in Namibia

Zur Galerie

 

13 Tage Basisverlauf Mitte und Norden Namibias mit privatem deutschsprachigem Guide ab/bis Windhoek

Reiseverlauf: Windhoek - SossusvleiErongogebirge und DamaralandEtosha NationalparkWaterberg

Der angegebene Reiseverlauf stellt unsere Empfehlung dar, um Namibia kennen zu lernen! Ihr erfahrener, einheimischer Guide besucht mit Ihnen einige der spannendsten und schönsten Plätze des Landes und vermittelt Ihnen die Faszination der namibischen Landschaften, Menschen und Tiere. 

Geben Sie uns einfach Ihre gewünschte Kategorie der Unterkünfte (Premier/Comfort/Classic Variante im Preisteil) oder Ihr geplantes Budget und den gewünschten Reisezeitraum vor und wir stellen Ihnen einen individuellen Reiseverlauf zusammen. Je nach Wunsch und Ihren Interessen erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen Verlängerungen in alle Regionen Namibias, wie etwa das abenteuerliche Kaokoveld im Nordwesten, die atemberaubenden Wüsten und Halbwüsten im Süden oder die wasserreiche Sambesi Region im Nordosten des Landes.

 

Reiseverlauf

1 . Tag: Windhoek

Nach Ankunft am Flughafen lernen Sie Ihren Guide kennen und fahren gemeinsam nach Windhoek. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadttour und lernen dabei die Hauptstadt Namibias kennen. 

2. – 3. Tag: Sesriem – Sossusvlei

Fahrt über den Spreetshoogte Pass in die gigantische Küstenwüste Namib. Mit Ihrem Guide erkunden Sie am Folgetag die eindrucksvolle Dünenlandschaft der ältesten Wüste der Welt und besuchen das berühmte Sossusvlei und Dead Vlei. Insbesondere im frühen Morgen- und Abendlicht sind die intensiven Licht- und Schattenspiele auf den riesigen Dünen faszinierend. Sie besuchen den Sesriem Canyon und haben Gelegenheit, eine kurze Wanderung zu unternehmen.

4. – 5. Tag: Swakopmund

Fahrt zum Küstenstädtchen Swakopmund. Unterwegs machen Sie einen Abstecher zur Welwitschia-Ebene und zur „Mondlandschaft“. Am Folgetag haben Sie Zeit, um das kleine Küstenstädtchen zu erkunden und fakultativ das Museum sowie das Aquarium zu besuchen. In Swakopmund wird eine große Zahl sehr empfehlenswerter Aktivitäten angeboten, wie Bootsausflüge, um Delphine, Robben und Meeresvögel zu beobachten, oder interessante Wüstentouren (alle Aktivitäten gegen Gebühr buchbar).

6. – 8. Tag: Erongogebirge und Damaraland – Twyfelfontein

Fahrt vorbei an der Spitzkoppe, dem „Matterhorn“ Namibias, in die malerische Landschaft des Erongogebirges, in der Sie mit Ihrem Guide eine tolle Wanderungen unternehmen können. 
Es geht weiter nach Norden. Mit Ihrem Guide besuchen Sie Twyfelfontein, dessen über 2000 Buschmann-Felsgravuren zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Weiterhin Besuch des Versteinerten Waldes und des Tals der Orgelpfeifen. Ein Höhepunkt des Damaraland-Erlebnisses ist eine Pirschfahrt durch die Trockenflussbetten der Region auf der Suche nach den seltenen Wüstenelefanten, die Sie mit Ihrem erfahrenen Guide aufzuspüren versuchen. 
 

9. - 11. Tag: Etosha Nationalpark

Über Outjo erreichen Sie den Etosha Nationalpark. Die Etosha Pfanne ist eine Salzpfanne von riesigem Ausmaß in dem 22.000 km² großen und wildreichen Nationalpark. Bei Ihren Pirschfahrten, die Sie ganz nach Ihren Vorstellungen und entsprechend der Reiseroute mit Ihrem Guide planen, haben Sie gute Gelegenheiten Zebras, Impala, Gnus, Giraffen, Elefanten, Schakale und mit etwas Glück auch Löwen, Leoparden und Geparde zu sehen. Auch Vogelbeobachter kommen hier auf ihre Kosten. 

Sehr zu empfehlen ist auch ein Aufenthalt in einem privaten Wildschutzgebiet, welches direkt an den Etosha grenzt. Hier können Sie je nach gewählter Unterkunftskategorie mit den lokalen Guides Wildbeobachtungsfahrten bei Tag und abends in dem privaten Schutzgebiet, sowie Buschwanderungen unternehmen. Auch sind hier noch viele andere Tiere, wie die seltenen Spitz- und auch Breitmaulnashörner zu finden. Ein eindrucksvoller Höhepunkt Ihrer Reise!
 

12. Tag: Waterberg

Fahrt zum Waterbergmassiv, wo Sie die Landschaft und die Natur genießen können. Dieses unter Naturschutz stehende Gebiet ist ideal für Wanderungen, die Sie im Waterberg Nationalpark unternehmen. Der kürzeste Wanderweg ist der Mountain View Trail. Dieser Pfad führt Sie bis an die Kante des Waterberg-Plateaus und bietet großartige landschaftliche Eindrücke.

Alternativ bietet sich ein Aufenthalt in dem Wildschutzgebiet Okonjima westlich der Waterbergregion an. Okonjima ist der Sitz der „Africat Stiftung“. Unter den geretteten, betreuten und rehabilitierten Raubtieren befinden sich Geparde und Leoparden, sowie Hyänen und Wüstenluchse. Sie haben die Möglichkeit, bei der Arbeit der „Africat Stiftung“ zuzusehen und mit den Guides von Okonjima auf Raubkatzen-Pirsch zu gehen. 

13. Tag: Rückreise

Über den Holzschnitzermarkt von Okahandja Fahrt zurück nach Windhoek, von wo Sie die Rückreise antreten. 

Reisedetails

Preise

Reisepreis pro Person im Doppel (13 Tage) ab/bis Windhoek:

 

Preise gültig für den Basisverlauf mit den vorgeschlagenen Unterkünften. Bei geänderter Reiseroute und/oder Unterkünften abweichender Gesamtpreis.

Classic Unterkünfte
1 N Elegant Guesthouse, F
2 N Desert Camp, F
2 N Meikes Guesthouse, F
1 N Ai Aiba Lodge, F
2 N Damara Mopane Lodge, F
2 N Etosha Safari Camp, F
1 N Mushara Bushcamp, HP
1 N Waterberg Valley Lodge, HP

                      2 Pers      4 Pers       6 Pers       EZZ    Kind< 12 Jahre
Jan – Okt:    4.398,-€    2.749,-€    2.249,-€    245,-€    540,-€

(Kind im Zimmer der Eltern mit 2 vollzahlenden Erwachsenen)


Comfort Unterkünfte 
1 N Ti Melen Guesthouse, F
2 N Desert Homestead Outpost, HP
2 N Villa Margherita, F
1 N Erongo Wilderness Lodge, HPA
2 N Grootberg Lodge, HP
1 N Etosha Safari Lodge, HP
2 N Onguma Bushcamp Waterhole View, HP
1 N Okonjima Plains Camp View, HP2A


                      2 Pers       4 Pers      6 Pers        EZZ    Kind< 12 Jahre
Jan – Okt:    5.598,-€    3.798,-€    3.398,-€    459,-€      1.165,-€
(Kind im Zimmer der Eltern mit 2 vollzahlenden Erwachsenen)


Premier Unterkünfte
1 N Olive Exclusive Boutique Hotel, Premier Suite, HP
2 N Wolwedans Dune Lodge, VPA
2 N Strand Hotel, Luxury, F
1 N Erongo Wilderness Lodge, HPA
2 N Mowani Mountain Camp, Superior View, HP
2 N Ongava Lodge, 1N: HP; 1N: HPA
1 N Mushara Outpost, HP
1 N Okonjima Bush Camp, VPA


                      2 Pers      4 Pers      6 Pers       EZZ    Kind< 12 Jahre
Jan – Jun:   7.598,-€    5.798,-€    5.298,-€     938,-€          n/a
Juli – Okt:    8.298,-€    6.498,-€    5.798,-€     1.120,-€       n/a

 

Eingeschlossen Leistungen:

Rundreise im geeigneten Fahrzeug mit erfahrenem deutschsprachigem Reiseleiter (ausgenommen Aktivitäten der Unterkünfte – diese werden englischsprachig geführt), Übernachtungen im Doppelzimmer, Verpflegung wie angegeben (F = Frühstück, HP = Halbpension, HPA = Halbpension und Aktivität, VPA = Vollpension und Aktivitäten), Flughafentransfers, Mineralwasser auf der Safari, Aktivitäten wie angegeben, Nationalparkgebühren, ausführliche elektronische Reiseunterlagen, 24 Std. Notfallrufnummer, Reisepreissicherungsschein. 

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Internationale Flüge, sonstige optionale Leistungen, optionale Aktivitäten, Wäscheservice, Visum, Ausreisesteuer, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen (Reiserücktritts-/Reisekrankenversicherung).
 

Hinweise

Auf dieser Reise können wir Ihnen zusätzlich zu den inkludierten Aktivitäten mit Ihrem Guide zahlreiche fakultative Aktivitäten anbieten, z.B. Bootsfahrten, eine Ballonfahrt, Quadbiking oder Ausritte. Fragen Sie uns!

Beispiel: Bootsfahrt Walvis Bay
Diese Bootsfahrt startet am Walvis Bay Yacht Club. Beobachten Sie die verschiedenen Meerestiere des Atlantiks und erfreuen Sie sich an der vielfältigen Vogelwelt. Weißbauchdelphine und große Tümmler, Pelzrobben sowie Pelikane, Kormorane, Flamingos und andere halten sich hier auf. Die Tour führt durch den Hafen von Walvis Bay zur historischen Vogelinsel und von dort geht es weiter zum Pelican Point, wo Sie mit köstlichen Meeresfrüchten und Sekt verwöhnt werden. 

 

Wichtiger Hinweis:

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und –ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Abendsonne Afrika GmbH. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen (allgemeine Geschäftsbedingungen), die im jeweils aktuellen Reisekatalog (Preisliste) abgedruckt sind. Sie können diese auch direkt bei uns anfordern.

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen