Zum Inhalt der Seite springen

Lodgereise grüner Caprivi & faszinierendes Delta 2018

Lodgereise in Namibia und weitere

Zur Galerie

 

12 Tage ab/bis Livingstone - teilweise deutschsprachig

Verlauf: Livingstone – Caprivi, Mudumu N.P. – Okavango Delta – Khwai Region – Nata Bird Sanctuary – Chobe N.P. – Viktoria Fälle

Diese einzigartige Lodgereise führt Sie in die verschiedensten Wildgebiete Botswanas und der Caprivi-Region (Namibia). Ein Besuch der Viktoria Fälle, dem Okavango Delta sowie dem Nata Bird Sanctuary runden diese Botswana-Reise ideal ab.
 

 

Reiseverlauf

1. - 2. Tag: Caprivi-Region

Die Reise beginnt früh morgens in Livingstone. Nach einer ausführlichen Einführung von Ihrem erfahrenen Guide geht es über die Grenze nach Namibia, wo in Katima Mulilo zu Mittag gegessen wird. Sie übernachten im Camp Kwando, das im Caprivi direkt am Kwando-Fluss liegt. Dieser ist ein Zufluss des mächtigen Chobe-Flusses, welcher die Grenze zwischen Botswana und Namibia bildet. Sie unternehmen Wild- und Vogelbeobachtungen per Fahrzeug und Boot im Mudumo Nationalpark. Hier sind Elefanten, Büffel, Antilopen, Flusspferde und viele weitere Tiere beheimatet. Mit mehr als 300 Vogelarten kommen auch Vogelliebhaber auf ihre Kosten. (HP)

3. - 4. Tag: Okavango Delta

Am Morgen geht es den Caprivistreifen entlang zu den Popa Fällen am Fluss Kavango. Auf Wanderungen mit erfahrenen Guides erfahren Sie mehr über Flora und Fauna und auch die Vogelbeobachtung kommt nicht zu kurz.

Über das Mahango Game Reserve, das für seine Moor-, Rappen- sowie Pferdeantilopen berühmt ist, fahren Sie nach Botswana zu Ihrer Unterkunft für die nächsten beiden Nächte. Die Nxamaseri Lodge liegt an einer Lagune im Okavango Delta. Sie unternehmen eine entspannende Mokorofahrt (Einbaumkanu) durch die verschlungenen Wasserwege dieses faszinierenden Feuchtbiotops. Genießen Sie diese einzigartige Landschaft! (VP)

5. Tag: Maun

Am Morgen geht es in Richtung Süden nach Maun. Sie übernachten in einer komfortablen Lodge. Bei der Ankunft in Maun ist ein optionaler Rundflug über das Okavango Delta möglich (Preis auf Anfrage). Diese wunderbare Erfahrung wird Ihnen einen einmaligen Überblick über das einzigartige Flusssystem des Okavango Deltas geben. (HP)

6. - 7. Tag: Khwai Region

Die Khwai Region grenzt direkt an das berühmte Moremi Wildschutzgebiet. Im Khwai Dorf liegt das Khwai Guesthouse, wo Sie die kommenden zwei Nächte verbringen. Sie unternehmen Wildbeobachtungsfahrten in der Khwai Region und auch im Moremi Wildschutzgebiet, um beispielsweise Löwen, Leoparden, Elefanten, Giraffen und zahlreiche andere Tiere zu entdecken. (VP)

8. Tag: Nata

Sie brechen früh morgens auf, um über Maun nach Nata an den östlichen Rand der berühmten Makgadikgadi Salzpfannen zu fahren. Diese sind Relikte des ehemals größten Binnensees Afrikas. Genießen Sie diese atemberaubende Landschaft! Sie übernachten in einer komfortablen Lodge. (HP)

9. - 10. Tag: Chobe Nationalpark

Nach einem Besuch des Nata Bird Sanctuary, wo es abhängig von der Jahreszeit möglich ist, große Flamingo- und Pelikanschwärme zu beobachten, geht es weiter nach Kasane. Dort werden Sie die nächsten beiden Nächte im Old House verbringen. Sie unternehmen Wildbeobachtungsfahrten und eine Bootsfahrt zum malerischen Sonnenuntergang auf dem Chobe Fluss. Im Chobe gibt es die größte Elefantendichte Botswanas und Sie haben Gelegenheit, die Dickhäuter und andere Tiere entlang des Chobe Flusses beim Baden und Trinken zu beobachten. (HP)

11. Tag: Viktoria Fälle

Mit der Fähre überqueren Sie den Sambesi zur Grenze nach Sambia und fahren zu den Viktoria Fällen. Die letzte Nacht verbringen Sie in einer komfortablen Lodge. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können die Viktoria Fälle besuchen oder eine der vielen weiteren Aktivitäten unternehmen (optional). (F)

12. Tag: Ende der Reise

Heute endet Ihre Reise. Möglichkeit zur Verlängerung oder Transfer zum Flughafen. Fragen Sie uns nach den vielen Möglichkeiten!

Reisedetails

Termine und Teilnehmerzahl

Abfahrtstermine 2018 ab / bis Livingstone (*deutschsprachig)

01.-12.Mrz; 05.-16.Apr; 10.-21.Mai*; 07.-18.Jun; 12.-23.Jul*; 26.Jul-06.Aug; 09.-20.Aug*; 30.Aug-10.Sep; 13.-24.Sep*; 27.Sep-08.Okt; 11.-22.Okt*; 25.Okt-05.Nov; 08.-19.Nov; 06.-17.Dez.

 

Teilnehmerzahl:

min. 4, max. 12 Personen

Preise

Reisepreis pro Person im Doppel 2018 (12 Tage) ab / bis Livingstone:

01. Mrz – 18. Jun:                 2.940,-€ (EZ: 550,-€)
12. Jul  – 05. Nov:                 3.220,-€ (EZ: 550,-€)
08. Nov – 17. Dez:                2.940,-€ (EZ: 550,-€)

 

Flug ab Deutschland bereits ab 1.139,- € inkl. Tax

 

Eingeschlossene Leistungen:

Übernachtungen im Doppelzimmer in den genannten Lodges/Camps (oder ähnlich), Verpflegung wie angegeben (Frühstück=F, Halbpension=HP, Vollpension=VP), alle Transfers zwischen den Camps/Lodges in geschlossenen, klimatisierten Fahrzeugen, erfahrener englisch- und an bestimmten Abfahrtsterminen deutschsprachiger Fahrer/Guide oder mit Übersetzer, Aktivitäten wie angegeben, Nationalparkgebühren für alle angegebenen Aktivitäten (vorbehaltlich Erhöhung seitens der Behörden), Reisepreissicherungsschein.

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Internationale Flüge, Getränke, optionale Aktivitäten, Eintritt an den Viktoria Fällen, Flughafentransfers, Wäscheservice, Visa, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen (Reiserücktritts-/Reisekrankenversicherung).
 

Hinweise

Gepäckbeschränkung:

max. 12kg in weichen Reisetaschen zzgl. Handgepäck

 

Wichtiger Hinweis:

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und –ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Abendsonne Afrika GmbH. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen (allgemeine Geschäftsbedingungen), die im jeweils aktuellen Reisekatalog (Preisliste) abgedruckt sind. Sie können diese auch direkt bei uns anfordern.

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen