Zum Inhalt der Seite springen

Lions Bluff Lodge

Lodge in Kenia, Tsavo Ost & West

Zur Galerie

 

Die Lions Bluff Lodge ist eine kleine exklusive Lodge im Südosten Kenias und liegt in dem ca. 50.000 Hektar großen, privaten Lumo Wildschutzgebiet auf einer Anhöhe, im westlichen Teil des Tsavo Nationalparks. Durch die einzigartige Lage der Lodge genießen Sie ein spektakuläres Panorama mit Blick auf die Gipfel der Pare Berge und den schneebedeckten Kilimanjaro. 

Die Lions Bluff Lodge wurde komplett aus natürlichen Materialien, vornehmlich Holz erbaut und bietet seinen Gästen eine Safari-Bar, eine Aussichtsterrasse sowie eine kleine Boutique mit Handwerkskunst. Das Restaurant ist zu allen Seiten hin offen, sodass Sie Ihre frisch zubereiteten Mahlzeiten bei atemberaubender Aussicht auf die weite Savanne genießen können. Alle 12 reetgedeckten Lodges verfügen über handgefertigte Himmelbetten, ein en-suite Badezimmer sowie über eine private Veranda und sind durch Holzbrücken miteinander verbunden. 

Von der Lions Bluff Lodge aus können Sie zu Wildbeobachtungsfahrten in den Tsavo West Nationalpark aufbrechen oder Wanderungen in der wunderschönen Umgebung unternehmen. Es werden auch spezielle Kinderaktivitäten angeboten. Vogelliebhaber kommen hier bei einer ornithologischen Führung auf ihre Kosten, aber auch kulturelle Ausflüge stehen auf dem Programm. Ein Ausflug zum einzigartige Grogans Castle und den rätselhaften Seen Jipe und Challa bietet interessante Einblicke. Außerdem werden auch spezielle Kinderaktivitäten angeboten. 

 

Details

Unterkunft

12 reetgedeckte Chalets

Aktivitäten

Wildbeobachtungsfahrten bei Tag und Dunkelheit, Buschwanderungen, Vogelbeobachtung, Kulturelle Ausflüge

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0