Zum Inhalt der Seite springen

Kabalega Lodge

Lodge in Uganda, Murchison Falls Nationalpark

Gebäude der Kabalega Lodge in Uganda | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Die Kabalega Lodge liegt am südlichen Ufer des Nils mit Blick auf den Fluss, knapp außerhalb des Murchison Falls Nationalpark in Uganda.

Die Lodge besteht aus komfortablen Zelten, die auf Holzplattformen erhöht gebaut sind. Im Hauptbereich liegen das Restaurant und die Bar, welche etwas erhöht errichtet wurden, sodass die Gäste während der Mahlzeiten den Blick auf den Nil und die Ebenen des Murchison Falls Nationalparks genießen können. Sie genießen hier sowohl internationale als auch lokale Gerichte, die von den Küchenchefs jeweils mit frischen Zutaten zubereitet werden. Abends können Sie auf dem Sundowner-Deck den Sonnenuntergang Ugandas betrachten und den Abend mit einem erfrischenden Getränk ausklingen lassen. Bei guten Wetterverhältnissen wird das Frühstück ebenfalls auf dem Sundowner-Deck serviert.

Die Kabalega Lodge ist ein guter Ausgangspunkt für eine Safari im Murchison Falls Nationalpark. Auf dem Programm können aber auch eine Bootsfahrt zu den Murchison Wasserfällen, Sportfischen oder Naturwanderungen stehen Im nahe gelegenen Budongo Forest ist zudem ein Schimpansentracking möglich.

Die Deluxe Zelt-Cabins verfügen alle über ein en-suite Badezimmer mit Doppel-Waschbecken und einer Regenschauer-Dusche. Die Zimmer können sowohl mit einem Doppelbett als auch mit zwei Einzelbetten angeboten werden. Alle Cabins verfügen über eine private Terrasse mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, von der aus die Gäste den Blick auf den Nil genießen können. 

 

Details

Unterkunft

Deluxe Zelt-Cabins (en-suite Badezimmer mit Doppel-Waschbecken und einer Regenschauer-Dusche)

Aktivitäten

Schimpansentracking, Bootsfahrten

Services

Restaurant, Bar