Zum Inhalt der Seite springen

Jack´s Camp

Camp in Botsuana, Makgadikgadi Nationalpark

 

Eine Tour zu einem mystischen, längst vertrockneten See vergangener Tage, riesige Baobab Bäume und ein von Sternen erfüllter Himmel, kombiniert mit Ruhe und Abgeschiedenheit – wer das erlebt, wird es nie wieder vergessen.

Das stilvolle und elegante Jack’s Camp wurde in alter afrikanischer Safaritradition erbaut. Benannt ist es nach Jack Bousfield, einem ehemals sehr berühmten Jäger, der später Guide in Botswana wurde. In den 1970er Jahren entdeckte er seine Passion für die Makgadikgadi Salzpfannen und errichtete dort ein sehr rustikales Camp. Damals kamen die Reisenden vorrangig, um die Legende Jack zu sehen und seinen Geschichten zu lauschen. Nach seinem Tod übernahmen seine beiden Kinder das Camp und gestalteten es neu. Der klassische, alte Charakter blieb dabei erhalten, jedoch ist es nun komfortabler und weniger rustikal. Bewusst gibt es heute allerdings in den einzelnen Zelten immer noch keinen Strom.

Jack’s Camp verfügt über 10 Safarizelte. Das Hauptzelt, in dem die Mahlzeiten eingenommen werden, gleicht einem Nationalmuseum. Es beherbergt eine unglaubliche Kollektion an Kunstgegenständen, Fossilien und Steinwerkzeugen. Ein kleiner Pool sorgt für Abkühlung an heißen Tagen.

Zu den angebotenen Aktivitäten zählen Quadbike-Exkursionen (Mondfahrzeug) in die Salzpfanne, geführte Wanderungen mit Buschmännern und Ausflüge mit dem Allradfahrzeug. Wer möchte, kann auch die, in diesem Gebiet ansässigen, habituierten (an den Menschen gewöhnten) Erdmännchen besuchen- ein schönes Erlebnis für Groß und Klein! Bei entsprechender Vorbuchung können Sie unter dem herrlichen Sternenhimmel auf den unendlich erscheinenden Salzpfannen schlafen.

Alle Zelte verfügen über ein eigenes Badezimmer mit einem Waschbecken, WC und sowohl einer Innen- als auch einer Außendusche, für diejenigen, die den afrikanischen Wind auf der Haut spüren möchten. Zudem sind sie mit richtigen Betten, einer Frisierkommode und einer Petroleumlampe ausgestattet.
 

 

Details

Unterkunft

10 Safarizelte (en-suite Badezimmer mit Waschbecken, WC, Innen-und Außendusche, Frisierkommode, Petroleumlampe)

Verpflegung

Übernachtung mit Vollpension

Aktivitäten

Wildbeobachtungsfahrten, Spaziergänge mit den San (Buschmännern), Begegnung mit Erdmännchen, Quadbiken

Services

Pool

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen