Zum Inhalt der Seite springen

Hochzeitsreise in Botswana

Lodgereise, Hochzeitsreise in Botsuana und weitere

Terrassendeck der Thorntree River Lodge in Sambia | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

9-12 Tage Romantisches Botswana – individuelle Flugsafari – 50% Rabatt für die Braut

Reiseverlauf: Maun – Okavango Delta/Khwai Region – Linyanti Region – Viktoria Fälle

Optionales Verlängerungsprogramm: 4 Tage Makgadikgadi Nationalpark

Höhepunkte dieser Hochzeitsreise:
► Private Konzessionsgebiete
► Wildbeobachtungen abseits der Wege und bei Dunkelheit
► Romantische und kleine Unterkünfte
► Super Preis-/Leistungsverhältnis durch unser Honeymoon-Special
► Äußerst luxuriöse Unterkunft an den Viktoria Fällen zum Entspannen nach der Safari

Als Spezial-Veranstalter für Afrika können wir Ihnen ständig interessante Spezialangebote unterbreiten. Diese Reise kann nach Ihren Wünschen verlängert bzw. kombiniert werden. Fragen Sie nach Ihrem persönlichen Angebot!

Botswana ist eines der ursprünglichsten und natürlichsten Safariparadiese dieser Erde. Sie haben kaum irgendwo die Chance, Wildbeobachtungen in so einem kleinen Kreis zu unternehmen, wie hier, da die privaten Konzessionsgebiete strengen Vorgaben bezüglich Anzahl der Reisenden unterstehen. Die Khwai Region, Teil des berühmten Okavango Deltas, gilt als sehr wildreich, und die Linyanti Region liegt fernab der üblichen touristischen Routen. Gerade für Hochzeitsreisende bedeutet Luxus nicht unbedingt 5 Sterne, sondern Intimität, persönlicher Service, etwas Besonderes und dass man sich wohl fühlt! Sie übernachten in kleinen, komfortablen und authentischen Safaricamps mit gutem Service und sehr guten Guides. Neben den klassischen Pirschfahrten können Sie Nachtfahrten, Buschwanderungen und saisonal auch Boots- und Mokorofahrten unternehmen. Die Magie dieses Kontinents und der besonders schönen afrikanischen Sonnenuntergänge werden Sie noch lange nach dieser Reise in Ihrem Herzen tragen! Erleben Sie eine unvergessliche Hochzeitsreise!

Als optionales Verlängerungsprogramm, das Ihre Safari abrunden wird, empfehlen wir Ihnen einen Aufenthalt am Makgadikgadi Nationalpark, direkt über dem Boteti Fluss. Gerne bieten wir Ihnen auf Wunsch auch weitere Verlängerungsbausteine an und beraten Sie zu den vielfältigen Möglichkeiten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Badeurlaub in Mosambik, auf Mauritius oder am Malawisee? Oder zieht es Sie eher nach der „Mutterstadt“ Kapstadt und in die romantische Weinregion? Viele Unterkünfte bieten Honeymoonern sehr attraktive Vergünstigungen und Zusatzservices an.

Hinweis: Hochzeitsreisenden bieten wir einen besonderen Honeymoon-Service an: Sie stellen mit unserer fachkundigen Beratung Ihren persönlichen Traumurlaub zusammen und wir bereiten das Reiseprogramm in einem Infoblatt für Ihre Hochzeitsgäste auf. Ihre Gäste können dann nach Belieben Gutscheine bei uns erwerben und Ihnen somit auf charmante Art die Hochzeitsreise ermöglichen bzw. etwas dazu beisteuern (z.B. anstatt Geld zu schenken). Erfahrungsgemäß kommt hierzu ein großer Teil des Reisepreises zusammen. Die erworbenen Gutscheine werden Ihnen gänzlich auf den Reisepreis angerechnet.

 

Reiseverlauf

1. – 3. Tag: Khwai Region/Okavango Delta

Von Maun aus fliegen Sie per Sportflugzeug in die Khwai Region. Der Khwai Fluss bildet hier die Grenze zum Moremi Wildschutzgebiet. Im Gegensatz zu staatlichen Nationalparks und Reservaten haben Sie in diesem privaten Gebiet auch die Gelegenheit, Wildbeobachtungsfahrten bis in die Dunkelheit hinein zu unternehmen. Auf einer Mokorofahrt (Einbaumkanu) werden Sie geruhsam durch die verschlungenen Wasserwege des Okavango Deltas gestakt (wasserstandsabhängig). Vor allem die seltenen Pferde- und Rappenantilopen halten sich gerne in diesem Gebiet auf, und während der Trockenzeit sind große Elefanten- und Büffelherden keine Seltenheit. Auch Leoparden, Geparde und Löwen werden regelmäßig gesichtet.

Das kleine Khwai Tented Camp befindet sich mitten in der Khwai Region und ist idealer Ausgangspunkt für vielfältige Aktivitäten wie Wildbeobachtungsfahrten, Nachtfahrten, Buschwanderungen und saisonal auch Mokorofahrten. Mit nur 6 komfortablen Zeltchalets bietet es eine sehr persönliche Atmosphäre.

Übernachtung: 3 Nächte Khwai Tented Camp (VPA+ G)

4. – 6. Tag: Linyanti Region

Ein aussichtsreicher Flug bringt Sie weiter nach Nordosten in das Linyanti Gebiet. Diese Region ist ein Paradies für diejenigen, die Tierbeobachtung ganz exklusiv in einer noch nahezu unberührten Wildnis erleben möchten. Mit erfahrenen Guides unternehmen Sie ausgiebige Wildbeobachtungsfahrten und treffen dabei oftmals auf Elefanten, Löwen, Geparde, Giraffen, Zebras, Gnus, Kudus, Impala, Flusspferde, Hyänen und Moorantilopen. Es gibt auch zahlreiche Vogelarten, viele nachtaktive Tiere und eine beeindruckende Vegetation.

Sie übernachten im kleinen, rustikalen Linyanti Expeditions Camp, das wunderschön tief in der Wildnis an den Linyanti Auen liegt. Wir haben dieses Camp extra für Honeymooner gewählt, da es einen Wow-Faktor mit der "Star Suite" gibt. Jedes Zelt verfügt über eine Pavillonerweiterung, in das die Betten nachts verschoben werden können, um unter nahezu "freiem Himmel" unter einer Decke aus Sternen zu schlafen. Es ist komplett von einem Moskitionetz umgeben, so dass Sie sicher und wohlbehütet schlafen und träumen können. Tauchen Sie ein in die Wunder der Wildnis mit ungestörtem Blick auf den wundervollen Sternenhimmel Afrikas!

In der privaten Konzession unternehmen Sie Wildbeobachtungsfahrten jenseits touristischer Pfade und genießen Sie die raue Schönheit dieses Gebietes und authentische Safarierlebnisse.

Übernachtung: 3 Nächte Linyanti Bush Camp (VPA+ G) von November 2019 – April 2020 und November – Dezember 2020

Übernachtung: 3 Nächte Linyanti Expeditions Camp (VPA+ G) von Mai – Oktober 2020

7. – 8. Tag: Viktoria Fälle (Sambia)

Per Sportflugzeug gelangen Sie nach Kasane, von wo aus es mit dem Fahrzeug weiter nach Livingstone geht. Die berühmten Viktoria Fälle liegen auf der Grenze von Sambia und Simbabwe und gehören seit 1989 zum Weltnaturerbe der UNESCO. Bei diesem imponierenden Naturschauspiel stürzt der mächtige Sambesi auf einer Breite von ca. 1,7 km in eine ca. 110 m tiefe Erdspalte. Die dadurch entstehende Gischt steigt bei hohem Wasserstand bis zu 300 m hoch und ist dann in bis zu 30 km Entfernung noch zu sehen.

Die exklusive und sehr stilvolle Thorntree River Lodge liegt direkt am Sambesi Fluss. Die zehn luxuriösen Zimmer blicken direkt auf den Fluss und bieten unter anderem einen kleinen, privaten Pool zur Abkühlung an heißen Tagen. Der Besuch der Viktoria Fälle sowie Bootsfahrten auf dem Sambesi sind inklusive. Genießen Sie anschließend im privaten Weinkeller einen edlen Tropfen oder lassen Sie sich im Spa verwöhnen. Thorntree ist der perfekte Ort zur Erholung nach spannenden Safari-Tagen!

Übernachtung: 2 Nächte Thorntree River Lodge (VPA+ G)

9. Tag: Ende der Reise

Heute endet Ihre spannende Reise mit einem Transfer zum Flughafen Livingstone. Abreise oder Verlängerung.

Optionale Verlängerungen: 4 Tage/3 Nächte Makgadikgadi Nationalpark

Meno a Kwena Camp:

Das ursprüngliche Meno a Kwena Camp liegt direkt am Boteti Fluss, am Makgadikgadi Nationalpark. Sie unternehmen Wildbeobachtungsfahrten und Buschwanderungen. Auch kurze Bootsfahrten auf dem Boteti Fluss (wasserstandsabhängig) stehen auf dem Programm. Ein kulturelles Highlight ist ein Spaziergang mit den San Buschmännern, bei dem Sie viel Wissenswertes über diese jahrtausendalte Kultur und deren Traditionen erfahren. Vom Camp aus haben Sie eine traumhafte Aussicht über den Fluss, an dem vor allem zur Trockenzeit reges Treiben herrscht.

Das charmant rustikale Meno a Kwena ist ein authentisches Buschcamp wie aus den Zeiten der Safaris von Hemingways. Es verfügt über neun traditionelle, klassische Safarizelte mit einem fantastischen Blick auf den Fluss. Der Hauptbereich ist mit alten Safarirequisiten romantisch dekoriert. Ein authentisches Safaricamp mit herzlicher Atmosphäre und Wohlfühlcharakter zum Entspannen und Träumen…

Übernachtung: 3 Nächte Meno a Kwena Camp (VPA+ G)

 

Jack´s Camp:

Das bekannte Jack’s Camp wurde nach seinem Erbauer ernannt und gilt als eines der exklusivsten Camps in Botswana. Es liegt inmitten einer regelrecht mystischen und gleichzeitig auch lebensfeindlichen Umwelt, die es versteht, ihre Besucher in den Bann zu ziehen. Entdecken Sie riesige Baobab Bäume und einen Sternenhimmel, wie wir Ihn hier in Europa nie sehen könnten. Kombiniert mit Ruhe und Abgeschiedenheit macht das Ihren Aufenthalt unvergesslich.

Es können vielfältige Aktivitäten unternommen werden: Quadbike-Exkursionen (Mondfahrzeug) in die Salzpfanne, geführte Wanderungen mit Buschmännern und Ausflüge mit dem Allradfahrzeug. Wer möchte, kann auch die, in diesem Gebiet ansässigen, habituierten (an den Menschen gewöhnten) Erdmännchen besuchen- ein schönes Erlebnis für Groß und Klein! Bei entsprechender Vorbuchung können Sie unter dem herrlichen Sternenhimmel auf den unendlich erscheinenden Salzpfannen schlafen. Bei mindestens drei Übernachtungen ist außerdem eine 45 Spa Behandlung sowie ein 2-stündiger Ausritt inklusive.

Übernachtung: 3 Nächte Jack‘s Camp (VPA+ G)

Reisedetails

Preise

Reisepreis pro Person im Doppel ab Maun/bis Livingstone (9 Tage):
01. Nov 2019 - 30. Nov 2019       3.998,-€ (statt 5.308,-€)
01. Dez 2019 - 31. Dez 2019       3.598,-€ (statt 4.622,-€)
01. Jan 2019 - 31. Mrz 2020        3.398,-€ (statt 5.352,-€)
01. Apr 2019 - 30. Apr  2020        4.779,-€ (statt 6.171,-€)
01. Mai 2019 - 31. Mai 2020         4.479,-€ (statt 5.704,-€)
01. Jun 2019 - 31. Okt 2020         5.725,-€ (statt 7.508,-€)
01. Nov 2019 - 30. Nov 2020        4.779,-€ (statt 6.171,-€)
01. Dez 2019 - 31. Dez 2020        4.197,-€ (statt 5.478,-€)

Preise nur gültig für Neubuchungen ab 01.08.2019.



Optionale Verlängerungen Makgadikgadi Nationalpark

Meno A Kwena
Reisepreis pro Person im Doppel ab/bis Maun (4 Tage):

01. Nov 2019 - 19. Dez 2019    1.133,-€
20. Dez 2019 - 09. Jan 2020     1.754,-€
10. Jan 2020 - 31. Mai 2020      1.151,-€
01. Jun 2020 - 30. Jun 2020      1.754,-€
01. Jul 2020 - 31. Aug 2020       1.949,-€
01. Sep 2020 - 31. Okt 2020      1.754,-€
01. Nov 2020 - 19. Dez 2020      1.511,-€
20. Dez 2020 - 31. Dez 2020      1.754,-€

Jack´s Camp
Reisepreis pro Person im Doppel ab/bis Maun (4 Tage):

01. Nov 2019 - 19. Dez 2019     3.998,-€
20. Dez 2019 - 09. Jan 2020      4.479,-€
01. Jan 2020 - 31. Mai 2020       4.798,-€
01. Jun 2020 - 30. Jun 2020       4.998,-€
01. Jul 2020 - 31. Aug 2020        5.579,-€
01. Sep 2020 - 31. Okt 2020       4.998,-€
01. Nov 2020 - 19. Dez 2020      4.798,-€
20. Dez 2020 - 31. Dez 2020      4.998,-€

 

Honeymoon Special: Nur gültig innerhalb von 6 Monaten nach Trauung sowie zu Hochzeitsjubiläen ab dem 10. Jahr in 5-Jahresschritten (gegen Vorlage des Trauscheins).

 

Weitere Verlängerungen und Kombinationen auf Anfrage.


Eingeschlossene Leistungen:
Übernachtungen und Verpflegung wie angegeben, Wäscheservice, alle Flüge und Transfers zwischen den Camps, alle Ausflüge und Safaris, Nationalparkgebühren (vorbehaltlich Erhöhung seitens der Behörden), Reisepreissicherungsschein.

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Internationale Flüge, Visum, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen (Reisekranken-/Reiserücktrittsversicherung obligatorisch).

Hinweise

Legende:
VPA=Vollpension und Aktivitäten, G=lokale Getränke

Gepäckbeschränkung:
Gepäck max. 20kg pro Person (Handgepäck und Hauptgepäck zusammen) in weichen Reisetaschen.

Wichtiger Hinweis:
Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und –ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Abendsonne Afrika GmbH. Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen (allgemeine Geschäftsbedingungen) im Angebot oder auf unserer Homepage. Sie können diese auch direkt bei uns anfordern