Zum Inhalt der Seite springen

Grootbos Forest Lodge

Lodge in Südafrika, Gartenroute, Karoo

Zur Galerie

 

Oberhalb des Örtchens De Kelders in Südafrika, mitten in einem Naturschutzgebiet, liegt das Grootbos Nature Reserve. Es befindet sich ca. 2 Autostunden von Kapstadt und ca. 35 km von Hermanus entfernt.

Die 16 freistehenden Luxus Suiten wurden umsichtig in den uralten Milkwood Wald gebaut. Sie erreichen Ihre Suite über einen zauberhaften, gepflasterten Weg, der unter dem Blätterdach verläuft. Jede edle Suite ist geschmackvoll und sehr komfortabel eingerichtet. Gemütliche Kamine, luxuriöse Himmelbetten und großzügige Badezimmer machen die Forest Lodge Suiten zum perfekten Ort für einen romantischen (Wochenend-)Ausflug. Breite Glastüren durchfluten die Räume mit natürlichem Licht und führen auf großzügige Sonnenterrassen, die den Wald überblicken. Neben der Eleganz und dem perfekten Komfort der Suiten ist es vor allem die unglaubliche Panoramasicht auf die Natur und den Ozean, die Gäste hier begeistert.

Die klaren Linien, hohen Decken und großen Fenster setzen die unglaubliche Aussicht auf die mit Fynbos bewachsenen Hügel und das Wal-Schutzgebiets der Walker Bay perfekt in Szene.
In der Hauptlodge finden Sie zahlreiche reizvolle Plätze für ein elegantes Dinner, eine Bar, eine Lounge, eine Galerie und ein Konferenzcenter. Großzügige Sonnenterrassen und ein wunderschöner Pool laden Sie ein, sich zu entspannen, abzuschalten und die Ruhe zu genießen. Am Abend sorgen gemütliche Kamine und indirektes Licht für eine perfekte romantische Dinner-Atmosphäre.

Entdecken Sie mit fachkundigen Naturführern die artenreiche Vogelwelt sowie die einzigartige Flora mit über 700 verschiedenen Pflanzenarten, von denen sogar einige vom Aussterben bedroht sind. Die Kapflora zählt zu einem der sechs botanischen Wunder der Erde. Das 17 km² große Grootbos Naturschutzgebiet liegt inmitten dieser einzigartigen Natur. Erikas, Pelargonien, Orchideen und Proteen sind ein großer Bestandteil der Fynbos-Landschaft und das ganze Jahr über können Sie die verschiedensten blühenden Pflanzen bestaunen. Begleiten Sie die Guides durch den Fynbos und erleben Sie, wie aufregend die Pflanzenwelt sein kann. Außerdem können Sie am Strand (gegen Gebühr) oder in den Hügeln auf Pferden reiten, geführte Spaziergänge durch den Milkwood Wald unternehmen, die nahe gelegenen Klipgathöhlen erkunden oder an Naturfahrten im Allradfahrzeug teilnehmen. Zwischen Mai und November können Sie Wale beobachten, die zur Paarung aus der Antarktis in die Walker Bay kommen. De Kelders gehört zu den einzigartigen Plätzen dieser Welt, an denen man Wale von Land aus beobachten kann. Per Boot können Sie den Meeresriesen noch näher kommen, Pinguine und Robben auf Dyers Island bestaunen oder mit ein wenig Glück auch Weiße Haie auf der Jagd beobachten. Grootbos besitzt ein eigenes Boot, das morgens als erstes den Hafen verlässt (gegen Gebühr). Optional bieten sich zahlreiche weitere Ausflüge von Grootbos aus an, wie z.B. nach Cape Agulhas oder ins landschaftlich sehr schöne De Hoop Naturschutzgebiet. In Grootbos wird Ihnen garantiert nicht langweilig!
 

 

Details

Unterkunft

16 Suite (Badezimmer, Haartrockner, Klimaanlage, Fußbodenheizung, Minibar, Kaffee- und Teezubereiter, TV, Safe)

Verpflegung

Verschiedene Verpflegungsformen

Services

Restaurant, Lounge, Bar, Pool

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen