Zum Inhalt der Seite springen

Fotowettbewerb - Gewinnerreise

Lodgereise in Südafrika

 

Nehmen Sie noch bis zum 28. Februar 2018 an unserem Fotowettbewerb in Kooperation mit CEWE Fotobuch teil und gewinnen Sie eine Reise nach Südafrika für 2 Personen in Wert von insgesamt 7.600,-€.

Weitere Informationen zum Fotowettbewerb

 

Reiseverlauf

3 Nächte Kapstadt

Von Frankfurt oder München fliegen Sie mit South African Airways nach Kapstadt – einer der schönsten Metropolen der Welt. Verbringen Sie 3 Nächte im luxuriösen One & Only Cape Town, direkt an der berühmten Victoria & Alfred Waterfront mit Blick auf den einzigartigen Tafelberg. 

Unternehmen Sie einen Bootsausflug zur ehemaligen Gefängnisinsel Robben Island und erkunden Sie die historischen Plätze und Gebäude der Innenstadt sowie das Kap-Malaienviertel mit den kleinen, bunten Häuschen und winzigen Moscheen. Bei schönem Wetter lohnt die Fahrt auf den Tafelberg, der fantastische Ausblicke bietet. Ein Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung ist ein Muss für jeden Afrika-Reisenden und in Simon’s Town können Sie mit Pinguinen baden gehen. Kapstadt und seine Umgebung bietet so viele Möglichkeiten (alle Aktivitäten fakultativ)!

2 Nächte Weinregion

Mit Ihrem Mietwagen fahren Sie weiter für 2 Nächte in die malerische Weinregion, wo Sie in einem der eleganten Unterkünfte der LEEU Collection in Franschhoek übernachten. 

Die herrliche Natur der Weinregion, umgeben von hohen Bergen lädt zum Wandern ein oder bummeln Sie durch die Gässchen mit kapholländischen Häusern und historischen Gebäuden von Franschhoek und Stellenbosch. Auch eine Weinprobe auf einem der vielen Weingüter bietet sich an.

2 Nächte Grootbos Naturreservat

Zum Abschluss Ihrer Reise verbringen Sie 2 herrliche Nächte im einzigartigen Grootbos Naturreservat in der Nähe von De Kelders. 

Entdecken Sie mit fachkundigen Naturführern die artenreiche Vogelwelt sowie die einzigartige Flora mit über 700 verschiedenen Pflanzenarten, von denen sogar einige vom Aussterben bedroht sind. Die Kapflora zählt zu einem der sechs botanischen Wunder der Erde. Das 17 km² große Grootbos Naturreservat liegt inmitten dieser einzigartigen Natur. Erikas, Pelargonien, Orchideen und Proteen sind ein großer Bestandteil des Fynbos und das ganze Jahr über können Sie die verschiedensten blühenden Pflanzen bestaunen. Begleiten Sie die Guides durch den Fynbos und erleben Sie, wie aufregend die Pflanzenwelt sein kann. Außerdem können Sie am Strand oder in den Hügeln auf Pferden reiten (gegen Gebühr), geführte Spaziergänge durch den Milkwood Wald unternehmen, die nahe gelegenen Klipgathöhlen erkunden oder an Naturfahrten im Allradfahrzeug teilnehmen. Zwischen Mai und November können Sie Wale beobachten, die zur Paarung aus der Antarktis in die Walker Bay kommen. De Kelders gehört zu den einzigartigen Plätzen dieser Welt, an denen man Wale von Land aus beobachten kann. Per Boot können Sie den Meeresriesen noch näher kommen, Pinguine und Robben auf Dyers Island bestaunen oder mit ein wenig Glück auch Weiße Haie auf der Jagd beobachten. 

Optional bieten sich zahlreiche weitere Ausflüge von Grootbos aus an, wie z. B. nach Cape Agulhas oder ins landschaftlich sehr schöne De Hoop Naturreservat. In Grootbos wird Ihnen garantiert nicht langweilig!

Reisedetails

Unsere Partner

Die Reise wird unterstützt von folgenden Partnern:

South African Airways // Bidvest Car Rental // One & Only Resorts // der LEEU Collection // Grootbos

Termine

Der Reiseverlauf ist abhängig von Verfügbarkeiten und Gegebenheiten vor Ort. Reisezeitraum ist 1 Jahr nach Gewinnausschüttung ausgenommen Weihnachten (15.12.2018 – 15.01.2019), der Monat Februar und Ostern.

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen