Zum Inhalt der Seite springen

Fancourt Hotel

Hotel in Südafrika, Gartenroute, Karoo

Zur Galerie

 

Charakteristisch für das Fancourt Hotel ist eine Kombination aus altem Charme und zeitgenössischem Luxus. Das Fancourt Hotel & Country Club Estate liegt in Südafrikas neuer Golf-Hochburg George im Herzen der beliebten Gardenroute. Ein ursprünglich alter Herrensitz wurde zu einem großzügigen Country Estate erweitert und um das Haupthaus wurden Bungalows errichtet, die im kolonialen Stil eingerichtet sind und mit jeglichem Komfort eines Luxushotels ausgestattet sind. Die Gartensuiten, die entlang der Golfplätze stehen, verfügen zusätzlich über eine separate Lounge mit Kamin und Balkon/Terrasse.

Zur Hotelanlage gehören 3 verschiedene Restaurants, ein uriges italienisches Restaurant, ein Grillrestaurant und ein elegantes Montagu Restaurant, wo ausgezeichnete Cuisine serviert wird. Zum Freizeitangebot gehören mehrfach preisgekrönte Golfplätze sowie eine Golfschule mit Driving Range. Das Resort verfügt über zwei 18-Loch Golfplätze der Meisterschaftsklasse, beide stammen von Gary Player. Fancourt ist - bislang einziges südafrikanisches - Mitglied der renommierten "Great Golf Resorts of the World". Die drei Fancourt Golfplätze "Outeniqua", "The Links" und "Montagu" sind Hotelgästen und Mitgliedern des Estate vorbehalten. Ein dritter Golfkurs, "Bramble Hill", steht speziell für Besucher zur Verfügung. Dieser Platz hat ebenfalls 18 Löcher und viele spektakuläre Eigenschaften.

Weiterhin bietet das Hotel 4 Tennisplätze, einen Fitnessraum, Volleyball, Basketball, eine Jogging Strecke, ein Innen- und Außenschwimmbad und viele weitere sportliche Aktivitäten. Für Ausflüge in die Natur können Mountainbikes und auch Tagesrucksäcke ausgeliehen werden. Ebenso gehört ein schöner Spa-Bereich zur Anlage, wo Sie sich bei Massagen und Wellnessbehandlungen, in der Sauna und im Dampfbad oder im geheizten römischen Bad mit Kamin und Balkon/Terrasse mit phantastischem Ausblick über die Outeniqua Berge so richtig entspannen können.

Kinder sind im Fancourt herzlich willkommen. Für die Zimmer werden gern Spiele zur Verfügung gestellt. Außerdem werden viele Aktivitäten für Kinder jeden Alters wie Schwimmkurse, Golfkurse, Naturwanderungen oder Schatzsuchen für Kinder angeboten. Auch eine „Teen-Lounge“ gehört zur Anlage, in der Jugendliche mit der Playstation, Billard und Tischtennis spielen können.

Das Fancourt ist ein idealer Ausgangspunkt für alle Highlights der Gardenroute, wie Wilderness, Knysna, Plettenberg Bay und natürlich den Tsitsikamma Nationalpark. Auch Oudtshoorn in der Kleinen Karoo mit seinen Straußenfarmen und den berühmten Cango Tropfsteinhöhlen ist nicht weit entfernt. Aber auch in der unmittelbaren Umgebung gibt es vieles zu entdecken: Seen, Flüsse und Strände bieten umfangreiche Wasseraktivitäten wie Bootsfahrten, Angeln, Segeln, Kanufahren, Wasserski, Strände zum Schwimmen und Surfen – alles ist innerhalb 20 Minuten zu erreichen.

 

Details

Aktivitäten

Basketball, Fahrräder, Fitness, Golf, Tennis

Services

Restaurant, Pool, Lounge, Internet, Golfclub, Golfplatz, Tennisplatz, Fitness, Spa