Zum Inhalt der Seite springen

Erongo Wilderness Lodge

Lodge in Namibia, Erongo

Blick auf das Hauptgebaeude der Erongo Wilderness Lodge in Erongo in Namibia | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Die Erongo Wilderness Lodge liegt in den Erongo-Bergen, unweit des kleinen Örtchens Omaruru. Sie liegt in einem Naturschutzgebiet das aus 30 in Privatbesitz befindlichen Farmen besteht und etwa 200.000 ha umfasst. Die Erongoberge werden flankiert von der Namib Wüste im Westen und einer bewaldeten Savannenlandschaft im Osten. Dank des seltenen Zusammentreffens von zwei so unterschiedlichen Ökosystemen haben hier eine große Anzahl von Pflanzenarten, Reptilien, Säugetieren und z.T. endemischen Vogelarten ihre Heimat. Die Lodge selbst liegt eingebettet inmitten hoher Felsen und Granitformationen und bietet Ruhesuchenden genauso wie begeisterten Wanderern eine perfekte Adresse während einer Namibiarundreise. Auf den Felskuppen in der Umgebung sind schon Leoparden beobachtet worden und am späten Nachmittag können Sie die Paviane, die in den Felsen leben, beobachten. 

Erhöhte und beleuchtete Holzwege und natürliche Steinstufen verbinden die Bungalows mit dem Hauptgebäude. Im Hauptgebäude befinden sich ein Aufenthaltsraum mit Kamin, ein Speisezimmer, die Bar und eine große überdachte Terrasse mit freiem Ausblick auf die Umgebung und das beleuchtete Wasserloch. Ein Schwimmbad und ein kleiner Kinderspielplatz sind ebenfalls vorhanden. Das Restaurant und die Lounge sind auf einem separaten Granitfelsen gelegen und bieten eine atemberaubende Aussicht auf das Erongo-Gebirge und auf die Wasserstelle, die sich unterhalb des Restaurants befindet.

Obwohl es in der Gegend zahlreiche Leoparden, Kudu, Oryx-Antilopen, Springböcke und Bergzebras gibt, stehen für viele Gäste der Lodge nicht die Wildbeobachtungen an erste Stelle. Vielmehr genießen sie die besondere Atmosphäre und die Stille, in der man herrlich entspannen kann - oder sie gehen wandern. Vogelliebhaber kommen hier auf jeden Fall auf ihre Kosten. Als Aktivität bietet sich daher an, an einer geführten morgendlichen Wanderung zu einem Granitfelsen teilzunehmen, um die atemberaubende Landschaft des Damaralandes zu erleben. Auf dem Weg dorthin erklärt der Guide viel Wissenswertes über die Flora und Fauna. Rund um die Lodge gibt es zudem viele Wanderwege, die Sie auf eigene Faust erkunden können. 

Die Lodge bietet Unterkunft in zehn, auf Stelzen erbauten, Bungalows aus Zeltstoff und Holz, die sich harmonisch in die Felsenlandschaft einfügen. Die einzelnen, hochwertig eingerichteten Unterkünfte liegen so weit auseinander, dass Privatsphäre und Ruhe garantiert werden können. Die en-Suite Badezimmer wurden um bestehende Felsen und Bäume herumgebaut, was ihnen einen einzigartigen Charakter verleiht. Durch eine großzügige Glastür und Fenstertüren mit Moskitonetzen genießt man einen tollen Blick in die Umgebung und gelangt gleichzeitig auf die überdachte Terrasse mit bequemen Stühlen. Eine Minibar, eine kleine Sitzecke, Ventilator, Safe, Tee- und Kaffeestation, Leselampen und feinste Bettwäsche komplettieren die Ausstattung der Bungalows.

 

Details

Unterkunft

10 komfortable Zelt-Chalets (mit en-Suite Badezimmer, Minibar, Ventilator, Safe)

Aktivitäten

Buschwanderungen, Vogelbeobachtung, Tagesausflüge

Services

Restaurant, Bar, Lounge, Pool

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0