Zum Inhalt der Seite springen

Covane Community Lodge

Lodge in Mosambik

Ausblick vom Lake View Chalet der Covane Community Lodge in Mosambik | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Die Covane Community Lodge liegt in Lagoa Nova, ca. 14 km von Massingir entfernt und überblickt den Massingir Dam. Sie ist eine ideale Übernachtungsmöglichkeit für Reisende, die zwischen der mosambikanischen Küste und den nördlichen Provinzen von Südafrika unterwegs sind. Der Massingir Dam mit seiner 5 km langen Staumauer erstreckt sich über 20 km in die Elefanten Schlucht, bis hinauf zur südafrikanischen Grenze mit dem Krüger Nationalpark. Die beiden herzlichen Gastgeber Marina und Andre werden Ihren Aufenthalt in der Lodge zu einem besonderen Erlebnis machen.

Das reetgedeckte und zu den Seiten hin offene Hauptgebäude der Unterkunft liegt in einem schön angelegten Garten, ist einfach und rustikal eingerichtet und bietet Platz für ein Restaurant und eine Bar. Bei gutem Wetter werden die Mahlzeiten auch auf der Terrasse serviert, der weite Blick über den Stausee ist dabei inklusive. Es gibt auch einen kleinen Plunge-Pool, in dem man mit einem kühlen Getränk in der Hand den Sonnenuntergang über dem See genießen kann. Strom gibt es täglich nur von 18:00 – 21:00 Uhr. Dieser wird mittels eines Generators erzeugt.

Die Aktivitäten der Lodge umfassen Wild- und Vogelbeobachtung vom Boot aus, Bootsfahrten zum Sonnenuntergang, sowie Angelausflüge. Alle Aktivitäten finden auf dem Damm statt. Die Unterkunft bietet auch eine einstündige geführte Tour in das Dorf Canhane an, um die Traditionen und Lebensweise der Shangaan, einer Bantu-Ethnie im südlichen Afrika, kennenzulernen. Hierbei hat man auch die Möglichkeit den traditionellen Heiler zu treffen. Weiterhin können Sie auf einer zweistündigen Tour durch den Ort Massingir viel Wissenswertes über das Leben der ländlichen Bevölkerung erfahren. Während Sie über den Markt spazieren werden Sie die portugiesischen Einflüsse hören und sehen und den Ausflug mit einem kühlen Bier in der Dorfkneipe abschließen. Es ist ratsam, die gewünschten Aktivitäten bereits im Vorfeld bei Buchung mit anzugeben, damit die Lodge entsprechend disponieren kann. Ansonsten kann nicht garantiert werden, dass ausreichend Boote und Bootsführer bzw. Guides zur Verfügung stehen.

Die Covane Community Lodge bietet für die Reisenden Chalets und Hütten, sowie ein Selbstversorger-Hausboot und verschiedene Campingplätze. Es gibt vier Lake View Chalets, die aus Stein, Reet und Holz gebaut sind und von denen Sie aus einen tollen Blick auf den Damm haben. Die sechs traditionellen rustikalen Hütten sind aus Holz und Reet gebaut und liegen verteilt im üppig grünen Garten. Sie sind sehr spartanisch eingerichtet und bieten keinen direkten Blick auf den Stausee. Weiterhin haben sie in den Fenstern kein Glas, sondern Fliegengitter. Bei allen Unterkünften gehört zur Ausstattung ein en-Suite Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und Spültoilette, sowie Moskitonetze über den Betten und eine private Veranda. Camper auf den Campingplätzen haben Zugang zu einem Gemeinschaftswaschhaus mit Warmwasserversorgung und alles Notwendige, um ein Feuer zum Kochen zu entfachen. Es gibt KEINE Steckdosen bei den Campingplätzen. Als Besonderheit bietet die Lodge auch die Möglichkeit auf einem Hausboot, dem „The Elefante“ zu übernachten. Es bietet Platz für 4 Personen und hat einen eigenen Skipper für die Dauer des Aufenthalts mit dabei. Das Boot ist ausgestattet mit einem Gasofen und einem Kochfeld mit zwei Platten, 12 Volt Kühlschrank, Küchenutensilien, Warm- und Kaltwasserdusche, Chemietoilette, Schwimmwesten, CD-Player, Bettwäsche und Handtücher, sowie einem Holzkohlegrill.

 

Details

Sparmöglichkeiten

4 Lake View Chalets und 6 rustikale Hütten mit en-Suite Badezimmer mit Dusche, Waschbecken, WC, Moskitonetze, Veranda

Aktivitäten

Angeln, Bootsfahrten, Besuch eines Dorfes

Services

Bar, Aussichtsterrasse, Restaurant, Pool