Zum Inhalt der Seite springen

Chongwe River House

Gästehaus in Sambia, Lower Zambezi

Zur Galerie

 

Das Chongwe River House ist komplett aus Zement und einheimischen Hölzern erbaut, die Wände folgen dem natürlichen Wuchs der verwendeten Äste, daher gibt es keine einzige gerade Linie, sondern alles ist fließend und natürlich. Es liegt am Ende eines dichten Winterakazien-Haines am Ufer des Chongwe Flusses und bietet einen spektakulären Blick auf den nahe gelegenen Geländeabbruch.

Das gesamte Mobiliar des Wohnzimmers wurde aus einer einzigen riesigen Akazie gefertigt, als ob sie so in den Raum gefallen sei. In den Decken sind wunderschöne farbige Flusskiesel eingelassen. Als ob Sie eine Höhle betreten, gelangen Sie durch einen Tunnel in die Schlafzimmer. Der gewundene Eingang gewährt Privatsphäre, ohne dass eine Tür nötig wäre. Die „Wasserhähne“ sind aus Knochen oder Holz, die Waschbecken sind wunderschöne Holzschnitzereien und weißer Marmor des berühmten sambischen Künstlers Eddie Mumba. Vor der riesigen Terrasse liegt der Swimmingpool.

Die Gegend von Chongwe ist berühmt für ihre riesigen männlichen Elefanten, die sich von den Winterakazien ernähren. Der Chongwe Fluss ist außerdem die Hauptwasserstelle für alles Wild. Daher können Sie vom Schlafzimmer, Wohnzimmer und der Veranda Wildtiere beim Fressen oder an der Tränke beobachten, auch wenn Sie einmal nicht an den angebotenen Aktivitäten teilnehmen wollen.

 

Details

Unterkunft

4 Luxuszimmer mit en-suite Badezimmer

Aktivitäten

Buschwanderungen, Wildbeobachtungsfahrten bei Tag und Dunkelheit, Kanufahrten, Bootsfahrten, Angeln, Sundownerfahrten

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen