Zum Inhalt der Seite springen

Chobe River Camp

Camp in Namibia, Caprivi

Zur Galerie

 

Zwischen Mopanebäumen liegt das Chobe River Camp im Nordosten Namibias am Ufer des Chobe Flusses im äußersten Südosten der Sambesi-Region. Es ist nur 4 km vom Ngoma-Grenzposten zwischen Namibia und Botswana entfernt.

Vom Hauptgebäude aus, in dem sich ein Speiseraum sowie eine gemütliche Bar mit Loungebereich befinden, genießt man einen wunderbaren Blick auf den Chobe Fluss, dessen Ufer nur wenige Schritte entfernt liegt. Hier wurde ein erhöhtes, hölzernes Aussichtsdeck erbaut, von dem man bei einem kühlen Getränk wunderbar den Sonnenuntergang Namibias genießen kann. Hören Sie den Ruf des Fischadlers oder das Grunzen der Flusspferde bei Nacht. Der Swimmingpool, der etwas abseits des Hauptgebäudes liegt, lädt zum Ausruhen zwischen den Wildbeobachtungsfahrten ein. Auch eine offene Feuerstelle ist vorhanden.

Als Aktivitäten bieten sich Wild- und Naturfahrten im offenen Geländefahrzeug (saisonbedingt), Bootsfahrten auf dem Chobe (saisonbedingt), geführte Paddeltouren mit kanadischen Kanus oder geführte Wanderungen mit Guide (saisonbedingt) in der Sambesi Region an.  

Das Chobe River Camp bietet seinen Gästen 20 komfortable Zeltchalets, die auf erhöhten Holzplattformen direkt am Fluss errichtet wurden. Jedes verfügt über ein privates überdachtes Holzdeck mit Sitzgelegenheiten und en-Suite Badezimmer mit Dusche. Durch eine große Glasschiebetür auf der Flussseite des Zeltes, sowie große Fenster an den Seiten genießt man bereits vom Bett aus einen tollen Blick auf den Fluss. Die Zimmer verfügen zudem über einen Safe. 

 

Details

Unterkunft

20 Zeltchalets mit en-Suite Badezimmer mit Dusche/WC, Safe, Veranda

Aktivitäten

Wildbeobachtungsfahrten, Bootsfahrten, Geführte Wanderungen

Services

Bar, Lounge, Pool

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0