Zum Inhalt der Seite springen

Bushman Plains Camp

Camp in Botsuana, Okavango Delta, Moremi Game Reserve

Umgebung des Bushman Plains Camps in Botswana | Abendsonne Afrika
Zur Galerie

 

Im äußerst wildreichen und abwechslungsreichen Norden des Okavango Deltas in Botswana liegt das rustikale Bushman Plains Camp. Wie der Name schon andeutet, ist es im Besitz und geführt von Buschmännern, den ursprünglichen Bewohnern dieser wunderbaren Wildnis. So erwartet Sie in Bushman Plains nicht nur ein fantastisches Safarierlebnis, sondern auch ein Einblick in die faszinierende Kultur und das Leben der Buschmänner.

Die klassischen Safarizelte liegen im Schatten mächtiger Bäume am Rande einer weiten Grasebene. Ebenfalls unter einem großen, offenen Zelt befindet sich der Essbereich und eine kleine Lounge. Natürlich darf eine "Boma", die traditionelle Feuerstelle, nicht fehlen. Hier kann man sich am Abend über die vielen Erlebnisse des Tages austauschen.

Mit nur 4 Zelten bietet Bushman Plains eine sehr persönliche Atmosphäre und individuelle Betreuung. Jedes Zelt ist mit einem bequemen Bett sowie einem en-suite Badezimmer mit Spültoilette und Eimerdusche ausgestattet. Von der kleinen, privaten Veranda aus genießen Sie einen wunderbaren Blick in die Wildnis.

In der großen, privaten Konzession gibt es fruchtbare Ebenen und grüne Wälder, aber auch malerische Wasserläufe und schimmernde Lagunen. Durch diese Kombination aus trockeneren und feuchteren Gebieten beherbergt die Gegend eine immense Artenvielfalt. So hat man nicht nur gute Chancen, wasserliebende Antilopen wie Wasserböcke und Letschwes, sondern unter anderem auch Rappenantilopen, Kudus und Gnus zu beobachten. Auch zahlreiche Elefanten und große Büffelherden durchstreifen das Gebiet. Zudem gibt es eine hohe Dichte an Raubtieren wie Löwen, Leoparde, Geparde, Hyänen und sogar die seltenen Wildhunde. Hinzu kommen Flusspferde, Krokodile und eine fantastische Vogelwelt.

Die Guides des Bushman Plains Camps nehmen Sie mit auf ausgiebige Pirschfahrten durch diese äußerst wildreiche Natur. Nicht nur tagsüber, sondern auch bis in die Dunkelheit sind Sie dabei unterwegs, um die nachtaktiven Tiere beobachten zu können. Die Wasserlandschaft des Deltas lässt sich am besten auf einer Mokoro-Fahrt erleben (wasserstandsabhängig), bei der Sie vollkommen lautlos in einem Einbaumkanu durch flache Überflutungsebenen gleiten. Sehr zu empfehlen sind außerdem Buschwanderungen, geführt von den hervorragenden Guides, die gerne ihr enormes Wissen über das Delta und die Tierwelt mit Ihnen teilen.

Wer keinen Luxus, sondern ein wirklich authentisches, spannendes Safarierlebnis im Okavango Delta sucht, ist im Bushman Plains Camp genau richtig!

 

Details

Unterkunft

4 einfache Zelte (en-suite Badezimmer mit WC und Eimerdusche)

Verpflegung

Vollpension

Aktivitäten

Wildbeobachtungsfahrten bei Tag und Dunkelheit, Mokorofahrten (wasserstandsabhängig), Buschwanderungen

Services

Feuerstelle