Zum Inhalt der Seite springen

Basecamp Masai Mara

Camp in Kenia, Masai Mara

Zur Galerie

 

Das Wilderness Camp gehört zum etwas größeren Basecamp Masai Mara, ist aber ein eigenständiges kleines Camp. Die nur fünf komfortablen Hemingway-Zelte liegen idyllisch mit Ausblick auf die umgebende Savanne am Rand des Saddle Valley in der privaten Naboisho Conservancy, die an das Masai Mara Reservat im Südwesten Kenias angrenzt. 

Die geräumigen Zelte verfügen über große Doppelbetten oder getrennte Twin-Betten und ebenfalls über einen eigenen Badbereich, der mit Buschdusche und Öko-Spültoilette ausgestattet ist.

Jedes Zelt hat einen privaten Außensitzbereich mit Liegestühlen und Blick in die weite afrikanische Natur. Das Speisezelt ist der Treffpunkt für schmackhaft zubereitete Dinner und bietet einen romantischen Sitz-Bereich mit bequemen Lederstühlen, eine kleine Bibliothek und sogar ein Grammophon, das die Zeiten seit der Kolonialepoche überdauert zu haben scheint.

Das kleine Wilderness Camp ist eine wundervolle, intime Oase, um einmal richtig "abzuschalten" und die umgebende Natur zu genießen. Hier stehen besondere Aktivitäten wie das Kennenlernen der Maasai Kultur, Nachtpirschfahrten und geführte Buschwanderungen auf dem Programm, die im öffentlichen Masai Mara Reservat nicht gestattet sind.

 

Details

Unterkunft

12 Zimmer

Aktivitäten

Geführte Buschwanderungen, Buschwanderungen, Besuch bei den Maasai, Pirschfahrten

Services

Speisezelt, Bibliothek, Internet

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen