Zum Inhalt der Seite springen

Alfajiri Villas

Lodge in Kenia, Südküste & Lamu

Zur Galerie

 

Von vielen als eines der besten privaten Hotels betrachtet, überblickt Alfajiri den Indischen Ozean. Von hier aus kann man wunderbar den traumhaften Sonnenaufgang beobachten, die erhöhte Lage des Hotels bietet atemberaubende Ausblicke. Große Glasfenster, hohe Makuti-Decken, weiße Fußböden, Holzbalken, helle Säulen, Lamu-Türen und beeindruckende afrikanische und fernöstliche Artefakte und Möbel, von denen die meisten in der eigenen Werkstatt hergestellt sind.

Die Gärten sind äußerst gepflegt und enthalten viele Palmen aus der eigenen Baumschule. Zwei große Pavillons mit riesigen handgeschnitzten Sofas, die mit gemütlichen Kissen ausgestattet sind, dominieren die Vorderseite des Hauses. Ein riesiger Swimmingpool liegt am Rand einer kleinen Klippe und scheint in den Ozean und den Horizont überzugehen. Alfajiri liegt entfernt vom nächsten Hotel, um absolute Privatsphäre zu gewährleisten.

Die Cliff Villa ist hell und luftig im karibischen Stil eingerichtet, die Garten- und die Strand-Villa im afrikanischen Stil. Max. 8 Gäste in 4 Schlafzimmern mit Klimaanlage, en-suite-Badezimmer, Esszimmer, Küche, Lounge, Veranda mit Blick auf den Ozean. (2 double, 2 twin, 1 triple room)

Beach Villa: 2 Schlafzimmer für je 2 Personen mit eigenem Bad, eines mit Meerblick, das andere auf den Überlauf-Swimmingpool. 2 zusätzliche Zimmer unterm Reetdach sind die ideale Unterkunft für die Kinder, die allerdings die unteren Badezimmer mitbenutzen müssen. Die Beach Villa hat keine Klimaanlage!
Garden Villa: max. 8 Gäste in 4 großen Schlafzimmern mit eigenen Badezimmern und Klimaanlage, alle mit Blick auf den Indischen Ozean.

Täglich wird fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte angeliefert. Die Küche in Alfajiri ist leicht mit mediterranen Einflüssen. Öle, Parmaschinken und einige Käse lassen die italienischen Besitzer wöchentlich aus Europa einfliegen. Salate und Gemüse werden täglich von örtlichen Bauern angeliefert und die Früchte werden in der Gegend von Diani handgepflückt. Die Menüs werden an die Gästewünsche angepasst. Eine gute Auswahl südafrikanischer und chilenischer Weine ergänzt das Angebot.

Die Zeit vertreiben Sie sich beim Schwimmen, Strandspaziergängen, Schnorcheln am Korallenriff von einem traditionellen afrikanischen Boot aus, in Begleitung örtlicher Fischer, oder beim Tennis, Squash, im Gym oder beim Golf. Wer nur relaxen will genießt eine Massage oder Reflexzonenbehandlung. Gegen Gebühr können Sie auch Tauchen, Kite-Surfen, Wasserski fahren, Hochseeangeln oder im Mangrovenwald Vögel beobachten.

 

Details

Aktivitäten

Golf, Tennis, Squash, Schnorcheln

Services

Fitness, Chauffeurservice, Lounge, Pool, Bar

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen